Zielgruppennavigation: 


Menschen in der Forschung

Über 100 Mitarbeiter aus 14 Instituten und Kliniken sind in unserem Forschungsverbund tätig. 35 Teilprojektleiter mit rund 60 wissenschaftlichen Mitarbeitern – davon etwa 30 Doktoranden – und über 20 nicht-wissenschaftlichen Mitarbeitern arbeiten in 19 Projekten zusammen!


Daniel Tenbrinck

Holt aus Ultraschallbildern das Äußerste heraus: Daniel Tenbrinck

[22.01.2013] „Meine Programme sollen bei einem krankhaft veränderten Herzen, z.B. nach einem Herzinfarkt, möglichst automatisch erkennen, welche Bereiche genau betroffen sind", erklärt Daniel Tenbrinck. Der Informatik-Doktorand beschäftigt sich mit der Verarbeitung medizinischer Bilddaten. weiter …

Klaus Schäfers

Entwickelt High-End-PET: Klaus Schäfers

[18.09.2012] „Das Gerät sieht neben den anderen am wenigsten modern aus, ist aber eine der hochauflösendsten Techniken der molekularen Bildgebung“, erzählt Prof. Klaus Schäfers. In zwei Teilprojekten des SFB 656 MoBil entwickelt er neue Technologien für die Bildgebung mit Positronen-Emissions-Tomographie (PET). weiter …

Einem Bakterium auf der Spur: Bettina Löffler

Loffler-4411 90px

[01.02.2012] Der SFB 656 MoBil begrüßt ein neues Teammitglied: Dr. med. Bettina Löffler erforscht das Bakterium Staphylococcus aureus, das eine häufig tödliche Infektion der Herzklappen verursacht. weiter …

Panupun Limpachayaporn

Da stimmt die Chemie: Panupun Limpachayaporn

[20.12.2011] "Ich liebe es zu forschen und die Bedingungen dafür sind hier sehr gut." Chemie-Doktorand Panupun Limpachayaporn fühlt sich in Münster sehr wohl. Die Erfahrungen und das Wissen, das er hier sammelt, möchte er in seiner Heimat Thailand weitergeben. weiter …

Anke Hahnenkamp

Biochemie-Spezialistin und Familienmanagerin: Anke Hahnenkamp

[06.10.2011] „Ich weiß, dass ich ‘ne ganze Menge kann“, erzählt Anke Hahnenkamp mit einem Zwinkern, „aber was ich nicht vorweisen kann ist, dass ich zehn Jahre lang kontinuierlich an einem Thema gearbeitet hätte.“ Ohne Zweifel unterscheidet sich ihre wissenschaftliche Karriere von manch anderer. weiter …

Philipp S. Lange

Bekämpft Vorhofflimmern: SFB-Rotand Philipp S. Lange

[30.08.2011] Seit Anfang August sieht man in den Laboren des SFB 656 MoBil ein neues Gesicht: Dr. med. Philipp S. Lange ist als wissenschaftlicher Rotand in der Nuklearmedizin und im European Institute for Molecular Imaging (EIMI) unterwegs. weiter …


Kontakt

Doris Niederhoff
Referentin für Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +49 251 83-49315
doris.niederhoff@uni-muenster.de

Impressum | Datenschutzhinweis | © 2019 SFB 656 MoBil
SFB 656 MoBil
Waldeyerstraße 15
· D-48149 Münster
Tel: +49 251 83-49314 · Fax: +49 251 83-49313
E-Mail: