Zielgruppennavigation: 

Metanavigation: 


Großtagespflegestelle Zauberschloss

Das Zauberschloss der WWU – Lebensraum für Kinder und Eltern

Bilderbuecher 240Im Jahr 2010 eröffnete das Zauberschloss, die Großtagespflegestelle der WWU, seine Tore. In enger Kooperation mit dem Servicebüro Familie bietet es seitdem Kindern von bis zu drei Jahren ein zweites Zuhause.

In unmittelbarer Nähe zum Schlossgarten, Hittorfstraße 17, können die Kinder auf 140 qm2 in optimaler Weise ihrem individuellen Spiel- und Entdeckungsdrang nachgehen. Anregungen bieten dabei die verschiedenen Funktionsräume des Zauberschlosses sowie ein geschütztes Außengelände: Der Bewegungs- und Ruheraum ermöglicht den Kindern, sich auszutoben und ihre motorischen Fähigkeiten zu erproben, sie finden hier aber auch Gelegenheit, sich vom lebhaften Miteinander zu erholen und Kraft zu tanken. Im Kreativraum entfalten sie ihre künstlerischen Neigungen und der Gruppenraum dient vielfältigen gemeinsamen Aktivitäten. Drei Tagesmütter sorgen für ein Betreuungsumfeld, welches die individuelle Entwicklung der neun Kinder fördert. Gleichzeitig erleben und erfahren sich die Kinder in dem familiären Betreuungssetting des Zauberschlosses als einander unterstützende Gemeinschaft.

Das Betreuungsangebot berücksichtigt die spezifische Situation von Hochschulbeschäftigten mit Ferienzeiten außerhalb der Vorlessungszeit und Betreuungsstundenkontingenten von 7:45/8:00 Uhr bis 15:45/16:00 Uhr und 17 Uhr.

Das Servicebüro Familie ist in Kooperation mit der Beratungsstelle für Kindertagepflege Koordinierungs- und Kontaktstelle.


Impressum | Datenschutzhinweis | © 2008 Servicebüro Familie
Servicebüro Familie
Robert-Koch-Straße 40
· 48149 Münster
Tel: 0251 83-29702 · Fax: 0251 83-21506
E-Mail: