Dr. Maria Todorova

Dr. Maria Todorova
© WWU/DDSU
Dr. Maria Todorova
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Raum 202
Tel: +49 (0) 251 83-31754
maria.todorova@uni-muenster.de
Sprechstunde: nach Vereinbarung
 
  • Forschungsschwerpunkte

    • Empirische Bildungsforschung
    • Lehrerkompetenzen
    • Professionelle Unterrichtswahrnehmung
    • Videoanalyse
    • Methoden zur Umweltbewertung
  • Promotion

    Die Güte verschiedener Befragungsmethoden. Ein Vergleich der Validität von Contingent Valuation, Conjoint- und Discrete Choice-Analyse

    BetreuerInnen
    • Gediga, Günther
  • Vita

    Akademische Ausbildung

    seit
    Post Doc
    -
    Promotionsstudium in Psychologie und Soziologie an der WWU Münster
    -
    Studium der Psychologie an der WWU Münster

    Beruflicher Werdegang

    seit
    wissenschaftliche Mitarbeiterin am Seminar für Didaktik des Sachunterrichts, WWU Münster
    -
    Support für Statistik-Programme am Psychologischen Institut, WWU Münster
    -
    Promotionsstipendiatin der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU)
    -
    wissenschaftliche Mitarbeiterin am Psychologischen Institut, WWU Münster

    Mitgliedschaften und Aktivitäten in Gremien

    seit
    Deutsche Gesellschaft für Psychologie
  • Projekte

    Laufend
    Abgeschlossen
  • Publikationen

    Aufsätze (Zeitschriften)

    • Sunder C., Todorova M., Möller K. (). Förderung der professionellen Wahrnehmung bei Bachelorstudierenden durch Fallanalysen. Lohnt sich der Einsatz von Videos bei der Repräsentation der Fälle? Unterrichtswissenschaft, 44(4), 339-356.
    • Sunder, C., Todorova, M. & Möller, K. (). Kann die professionelle Unterrichtswahrnehmung von Sachunterrichtsstudierenden trainiert werden? – Konzeption und Erprobung einer Intervention mit Videos aus dem naturwissenschaftlichen Grundschulunterricht. Zeitschrift für Didaktik der Naturwissenschaften, 22, 1-12. doi: 10.1007/s40573-015-0037-5.

    Aufsätze (Konferenz)

    • Grimm, Hanna; Todorova, Maria; Möller, Kornelia. (). Verändern von Präkonzepten durch adäquates Schlussfolgern? In GDCP Jahhrestagung, IPN Kiel.
    • Rochholz Annika, Fricke Katharina, Todorova Maria, Windt Anna. (). Förderung adaptiver Planungskompetenz durch Praxiserfahrung im Lehr-Lern-Labor. In Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik, IPN Kiel.
    • Grewe, Oliver; Bohrmann, Mareike; Todorova, Maria; Möller, Kornelia. (). Förderung der Selbstwirksamkeitsüberzeugungen hinsichtlich des Erkennens, Planens und Durchführens sprachsensibler Lernunterstützung im Rahmen einer Lehrveranstaltung. In Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik - Jahrestagung, IPN Kiel.
    • Grewe, Oliver; Bohrmann, Mareike; Todorova, Maria; Möller, Kornelia. (). Förderung der Selbstwirksamkeitsüberzeugungen hinsichtlich des Erkennens, Planens und Durchführens sprachsensibler Lernunterstützung im Rahmen einer Lehrveranstaltung. In 27. Jahrestagung der Sektion Schulpädagogik, Kommission Grundschulforschung und Pädagogik der Primarstufe, Goethe-Universität Frankfurt am Main.
    • Grewe, Oliver; Bohrmann, Mareike; Todorova, Maria & Möller, Kornelia. (). Professionelle Wahrnehmung sprachsensibler Lernunterstützung im naturwissenschaftlichen Sachunterricht. In Umgang mit Heterogenitaet. Anknuepfungspunkte in Fachdidaktiken und Bildungswissenschaften, Münster.
    • Bohrmann M., Todorova M., Möller K. (). Welchen Einfluss hat der bereichsspezifische Aus- und Fortbildungshintergrund von Sachunterrichtslehrkräften auf die Bewertung und Entwicklung von Experimenten bei Grundschulkindern? In Giest H., Goll T., Hartinger A. (Hrsg.): Sachunterricht – zwischen Kompetenzorientierung, Persönlichkeitsentwicklung, Lebenswelt und Fachbezug , S. 99-106. Bad Heilbrunn: Klinkhardt.
    • Bohrmann, M., Todorova, M. & Möller, K. (). Welchen Einfluss hat der bereichsspezifische Aus- und Fortbildungshintergrund von Sachunterrichtslehrkräften auf die Bewertung und Entwicklung von Experimenten bei Grundschulkindern? In Gesellschaft für Didaktik des Sachunterrichts. Jahrestagung 2016, Dortmund.

    Buchbeiträge (Sammel- Herausgeberbände)

    • Volmer Miriam, Pawelzik Janina, Todorova Maria, Windt Anna. (). Reflexionskompetenz von Sachunterrichtsstudierenden im Praxissemester. In Maurer Christian (Hrsg.), Naturwissenschaftliche Bildung als Grundlage für berufliche und gesellschaftliche Teilhabe, S. 321-324.
    • Kasten Verena, Fricke Katharina, Todorova Maria, Windt Anna. (). Mit Tablets Fachwissen im Sachunterricht fördern. In Maurer C (Hrsg.), Naturwissenschaftliche Bildung als Grundlage für berufliche und gesellschaftliche Teilhabe. Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik Jahrestagung in Kiel 2018, S. 922-925.
    • Volmer Miriam, Pawelzik Janina, Todorova Maria, Windt Anna. (). Forschend lernen - Praxissemesterstudierede erforschen und reflektieren ihren Sachunterricht. In Knörzer Martina, Förster Lars, Franz Ute, Hartinger Andreas (Hrsg.), Forschendes Lernen im Sachunterricht, S. 232-238. Bad Heilbrunn: Klinkhardt.
    • Pawelzik J., Todorova M., Leuchter M., Möller K. (). Entwicklung von Lehr-Lern-Überzeugungen zum naturwissenschaftlichen Sachunterricht im Verlauf des Bachelorstudiums. In Giest H., Hartinger A., Tänzer S. (Hrsg.), Vielperspektivität im Sachunterricht, S. 209-217.
    • Pawelzik, J., Todorova, M., Leuchter, M. & Möller, K. (). Entwicklung von Lehr-Lern-Überzeugungen zum naturwissenschaftlichen Sachunterricht im Verlauf des Bachelorstudiums. In H. Giest, A. Hartinger & S. Tänzer (Hrsg.), Vielperspektivität im Sachunterricht, S. 209-216. Bad Heilbrunn: Klinkhardt.
    • Möller, K., Lange-Schubert, K., Kleickmann, T. & Todorova, M. (). Professionelle Kompetenz von Lehrpersonen für den naturwissenschaftlichen Sachunterricht - ihre Bedeutung für Unterrichtsqualität und Möglichkeiten ihrer Förderung. In H. Fischler & E. Sumfleth (Hrsg.), Professionelle Kompetenz von Lehrkräften der Chemie und Physik, S. 157-183. Berlin: Logos.
    • Pawelzik, J., Todorova, M., Leuchter, M. & Möller, K. (). Praktikumsbetreuung durch weitergebildete Lehrpersonen im naturwissenschaftlichen Sachunterricht: Einschätzungen von Studierenden zur Veränderung ihrer Selbstwirksamkeitsüberzeugungen zum naturwissenschaftlichen Unterrichten durch ein Praktikum. In J. Kosinár, S. Leineweber & E. Schmid (Hrsg.), Professionalisierungsprozesse angehender Lehrpersonen in den berufspraktischen Studien, S. 85-98. Münster: Waxmann Verlag.
    • Bohrmann M., Todorova M., Möller K. (). Welchen Einfluss hat der bereichsspezifische Aus- und Fortbildungshintergrund von Sachunterrichtslehrkräften auf die Bewertung und Entwicklung von Experimenten bei Grundschulkindern? In Giest H., Goll T., Hartinger A. (Hrsg.), Sachunterricht - zwischen Kompetenzorientierung, Persönlichkeitsentwicklung, Lebenswelt und Fachbezug, S. 99-106.
    • Pawelzik J., Todorova M., Leuchter M., Möller K. (). Praktikumsbetreuung durch weitergebildete Lehrpersonen im naturwissenschaftlichen Sachunterricht. Einschätzungen von Studierenden zur Veränderung ihrer Selbstwirksamkeitsüberzeugungen zum naturwissenschaftlichen Unterrichten durch ein Praktikum. In Kosinár J., Leineweber S., Schmid E. (Hrsg.), Professionalisierungsprozesse angehender Lehrpersonen in den berufspraktischen Studien, S. 85-99.
    • Sunder, C., Todorova, M. & Möller, K. (). Entwicklung der professionellen Wahrnehmung im Studium. In Maurer, C. (Hrsg.), Authentizität und Lernen - das Fach in der Fachdidaktik, S. 146-148.
    • Sunder, C., Todorova, M. & Möller, K. (). Verbessert der Einsatz von Videos in Bachelor-Lehrveranstaltungen das professionelle Wahrnehmen von Szenen aus dem naturwissenschaftlichen Sachunterricht? In Giest, H., Goll, T. & Hartinger, A. (Hrsg.), Sachunterricht - zwischen Kompetenzorientierung, Persönlichkeitsentwicklung, Lebenswelt und Fachbezug, S. 158-166.
    • Sunder, C., Todorova, M. & Möller, K. (). Promoting pre-service teachers' professional vision of instructional support in elementary science classes. In Lavonen, J., Juuti, K., Lampiselkä, J., Uitto, A. & Hahl, K. (Eds.), Electronic Proceedings of the ESERA 2015 Conference. Science education research: Engaging learners for a sustainable future, Part 13 (co-ed. M. Evagorou & M. Michelini), p. 2271-2279. Helsinki, Finland: University of Helsinki.
    • Pawelzik, J., Todorova, M., Leuchter, M. & Möller, K. (). Effects of a supervised internship on pre-service science teachers’ self-efficacy beliefs. In J. Lavonen, K. Juuti, J. Lampiselkä, A. Uitto & K. Hahl (Eds.), Science education research: Engaging learners for a sustainable future, p. 2147-2156. Helsinki, Finland: University of Helsinki.
    • Pawelzik, J., Todorova, M., Leuchter, M. & Möller, K. (). „Ich fühle mich sicherer im Unterrichten naturwissenschaftlicher Themen im Sachunterricht“ – Wirkungen eines Praktikums. In H. Giest, T. Goll & A. Hartinger (Hrsg.), Sachunterricht - zwischen Kompetenzorientierung, Persönlichkeitsentwicklung, Lebenswelt und Fachbezug, S. 140-148. Bad Heilbrunn: Klinkhardt.
    • Pawelzik, J., Todorova, M., Leuchter, M. & Möller, K. (). Entwicklung naturwissenschaftlicher Lehr-Lern-Überzeugungen im Studium. In C. Maurer (Hrsg.), Authentizität und Lernen - das Fach in der Fachdidaktik, S. 119-121. Universität Regensburg.
    • Holodynski, M., Steffensky M., Gold, B., Hellermann, C., Sunder, C., Fiebranz, A., Meschede, N., Glaser, O., Rauterberg, T., Todorova, M., Wolters, M. & Möller, K. (). Lernrelevante Situationen im Unterricht erkennen und interpretieren. Videobasierte Erfassung professioneller Unterrichtswahrnehmung von Klassenführung und Lernunterstützung im naturwissenschaftlichen Grundschulunterricht. In C. Gräsel & K. Trempler (Hrsg.), Entwicklung von Professionalität pädagogischen Personals. Interdisziplinäre Betrachtungen, Befunde und Perspektiven, S. 283-302. Wiesbaden: Springer VS.
    • Sunder, C., Todorova, M. & Möller, K. (). Professionelle Unterrichtswahrnehmung angehender Lehrkräfte durch den Einsatz von Videos fördern. In H. Fischer, H. Giest & K. Michalik (Hrsg.), Bildung im und durch Sachunterricht, S. 217-222. Bad Heilbrunn: Julius Klinkhardt.
    • Pawelzik, J., Todorova, M., Leuchter, M. & Möller, K. (). Einfluss des Orientierungspraktikums auf die Selbstwirksamkeit von Sachunterrichtsstudierenden. In S. Bernholt (Hrsg.), Heterogenität und Diversität - Vielfalt der Voraussetzungen im naturwissenschaftlichen Unterricht, S. 346-348. IPN Kiel.
    • Sunder, C., Todorova, M. & Möller, K. (). Die professionelle Wahrnehmung von Sachunterrichtsstudierenden fördern. In S. Bernholt (Hrsg.), Heterogenität und Diversität - Vielfalt der Voraussetzungen im naturwissenschaftlichen Unterricht, S. 133-135. IPN Kiel.
    • Sunder, C., Todorova, M., Steffensky, M. & Möller, K. (). Verbessert das Studium die professionelle Wahrnehmung von Unterricht? In S. Bernholt (Hrsg.), Naturwissenschaftliche Bildung zwischen Science- und Fachunterricht., S. 150-152. Kiel: IPN.

    Kurzbeiträge (Poster)

    • Kasten Verena, Fricke Katharina, Todorova Maria, Windt Anna. (). Entwicklung computer- und informationsbezogener Kompetenz im Rahmen einer tabletbasierten Unterrichtsreihe im Sachunterricht. In 27. Jahrestagung der Sektion Schulpädagogik, Kommission Grundschulforschung und Pädagogik der Primarstufe, Frankfurt am Main. doi: 10.13140/RG.2.2.26238.23361.
    • Kasten Verena, Fricke Katharina, Todorova Maria, Windt Anna. (). Mit Tablets Fachwissen im Sachunterricht fördern. In GDCP-Jahrestagung 2018, Kiel, Deutschland. doi: 10.13140/RG.2.2.11138.73921.
    • Rochholz Annika, Fricke Katharina, Todorova Maria, Windt Anna. (). Förderung von Planungskompetenz durch Praxiserfahrung im Lehr-Lern-Labor. In Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik des Sachunterrichts (GDSU), Dresden.
    • Kasten Verena, Fricke Katharina, Todorova Maria, Windt Anna. (). Förderung computer- und informationsbezogener Kompetenz im Rahmen einer Sachunterrichtsreihe zum Thema "Verdunstung und Kondensation". In 27. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik des Sachunterrichts e.V. (GDSU), Dresden. doi: 10.13140/RG.2.2.31953.22885.
    • Rochholz Annika, Fricke Katharina, Todorova Maria, Windt Anna. (). Förderung adaptiver Planungskompetenz durch Praxiserfahrung im Lehr-Lern-Labor. In Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik, Kiel.
    • Volmer Miriam, Pawelzik Janina, Todorova Maria, Windt Anna. (). Förderung der Reflexionskompetenz und der Forschenden Haltung von Sachunterrichtsstudierenden im Praxissemester. In 27. Jahrestagung der Kommission Grundschulforschung und Pädagogik der Primarstufe in der DGfE-Sektion Schulpädagogik, Frankfurt (am Main).
    • Sunder, C., Todorova, M., Fiebranz, A., Steffensky, M. & Möller, K. (). Professionelle Wahrnehmung der Lernunterstützung - Entwicklung und Förderung. In Abschlusstagung des Forschungsschwerpunktes „Entwicklung von Professionalität pädagogischen Personals (ProPäda)“, Berlin.
    • Sunder C., Todorova M., & Möller K. (). Fostering pre-service teachers‘ professional vision in primary school science classes. In NARST 2015, Chicago, USA.
    • Pawelzik, J., Todorova, M., Leuchter, M. & Möller, K. (). Wie wirkt sich ein Einführungspraktikum auf die Entwicklung der Selbstwirksamkeitserwartungen von Sachunterrichtsstudierenden zum naturwissenschaftlichen Unterrichten aus? In Jahrestagung der Gesellschaft für empirische Bildungsforschung, Bochum.
    • Sunder, C., Todorova, M., & Möller, K. (). Videobasiertes Lernen in der naturwissenschaftsbezogenen Grundschullehrerbildung. In Multi-methodische Zugänge zur videobasierten Unterrichtsanalyse – ein Dialog, Monte Verità, Ascona, Schweiz.
    • Gold, B., Hellermann, C., Holodynski, M., Möller, K., Sunder, C., & Todorova, M. (). Förderung der professionellen Wahrnehmung der Lernwirksamkeit von naturwissenschaftlichem Grundschulunterricht. In ProPäda Interventionstagung 2014, Wuppertal.
    • Glaser O., Gold B., Hellermann C., Holodynski M., Möller K., Rauterberg T., Steffensky M., Sunder C., Todorova M. (). Professionelle Wahrnehmung der Lernwirksamkeit von naturwissenschaftlichem Grundschulunterricht - Entwicklung und Förderung. In ProPäda Jahrestreffen 2013, Wuppertal.
  • Vorträge

    • Volmer, Miriam; Pawelzik, Janina; Todorova, Maria; Windt, Anna (): "Kooperation von Universität und Schule im Praxissemester - Ermöglicht diese eine Förderung von Reflexionskompetenz?" 3. Kongress der Internationalen Gesellschaft für schulpraktische Professionalisierung (IGSP) „Lernen in der Praxis", Graz, Österreich, .
    • Volmer, Miriam; Pawelzik, Janina; Todorova, Maria; Windt, Anna (): "Erfassung der Reflexionskompetenz von Sachunterrichtsstudierenden im Praxissemester". Reflexivität in allen Phasen der Lehrerbildung - theoretische und empirische Zugänge: eine Tagung der Gießener Offensive Lehrerbildung (GOL), Justus-Liebig-Universität Gießen, .
    • Köhn, Verena; Fricke, Katharina; Todorova, Maria; Windt, Anna (): "Naturwissenschaftliches Fachwissen sowie computer- und informationsbezogene Kompetenzen im tabletbasierten Sachunterricht fördern". GDSU-Jahrestagung 2019, Lüneburg, .

    • Grewe, Oliver; Bohrmann, Mareike; Todorova, Maria; Möller, Kornelia (): "Förderung der Selbstwirksamkeitsüberzeugungen hinsichtlich des Erkennens, Planens und Durchführens sprachsensibler Lernunterstützung im Rahmen einer Lehrveranstaltung". 27. Jahrestagung der Sektion Schulpädagogik, Kommission Grundschulforschung und Pädagogik der Primarstufe, Goethe-Universität Frankfurt am Main, .
    • Volmer, Miriam; Pawelzik, Janina; Todorova, Maria; Windt, Anna (): "Reflexionskompetenz von Sachunterrichtsstudierenden im Praxissemester". GDCP-Jahrestagung 2018, Kiel, .
    • Grewe, Oliver; Bohrmann, Mareike; Todorova, Maria; Möller, Kornelia (): "Förderung der Selbstwirksamkeitsüberzeugungen hinsichtlich des Erkennens, Planens und Durchführens sprachsensibler Lernunterstützung im Rahmen einer Lehrveranstaltung". Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik - Jahrestagung, IPN Kiel, .
    • Volmer, Miriam; Pawelzik, Janina; Todorova, Maria; Windt, Anna (): "Forschend lernen - Praxissemesterstudierende erforschen und reflektieren ihren Sachunterricht". 27. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik des Sachunterrichts e.V. (GDSU) , Dresden, .

    • Kasten, Verena; Fricke, Katharina; Todorova, Maria; Windt, Anna (): "Computer- und informationsbezogene Kompetenz im Sachunterricht fördern". Doktorierendenkolloquium der Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik (GDCP), Essen, .

    • Sunder, C.; Todorova, M.; Möller, K. (): "Förderung der professionellen Wahrnehmung bei Sachunterrichtsstudierenden durch Fallanalysen. Lohnt sich der Einsatz von Videos bei der Repräsentation der Fälle?" DGfE Jahrestagung 2016, Bielefeld, .
    • Sunder, C., Todorova, M. & Möller, K. (): "Wie entwickelt sich die professionelle Wahrnehmung von Sachunterrichtsstudierenden im Verlauf des Bachelorstudiums? – Zusammenhänge zu Veränderungen in den Lehr-Lern-Überzeugungen". GDSU Jahrestagung, Erfurt, .

    • Sunder, C., Todorova, M. & Möller, K. (): "Entwicklung der professionellen Wahrnehmung im Bachelorstudium". GDCP Jahrestagung 2015, Berlin, .
    • Sunder, C., Todorova, M. & Möller, K. (): "Lohnt sich der Einsatz von Videos zur Schulung der professionellen Wahrnehmung von Unterricht? - Eine Untersuchung zur Ausbildung von Studierenden des Faches Sachunterricht". GEBF Jahrestagung 2015, Bochum, .
    • Sunder, C., Todorova, M. & Möller, K. (): "Verbessert der Einsatz von Videos in Bachelor-Lehrveranstaltungen das professionelle Wahrnehmen von Szenen aus dem naturwissenschaftlichen Sachunterricht?" GDSU Jahrestagung 2015, Dortmund, .
    • Sunder, C., Todorova, M. & Möller, K. (): "Promoting pre-service teachers' professional vision of learning support in elementary science classes". ESERA 2015, Helsinki, Finnland, .

    • Sunder, C., Todorova, M. & Möller, K. (): "Fostering pre-service teachers' professional vision in science classes by video analysis". ESERA SIG Video, Brugg, Schweiz, .
    • Sunder, C., Todorova, M. & Möller, K. (): "Professionelle Wahrnehmung von Sachunterrichtstudierenden fördern". GDCP Jahrestagung 2014, Bremen, .
    • Sunder, C., Todorova, M., Steffensky, M. & Möller, K. (): "Videobasiertes Lernen in der naturwissenschaftsbezogenen Grundschullehrerbildung". GEBF Jahrestagung 2014, Frankfurt am Main, .
    • Todorova, M., Sunder, C., Steffensky, M. & Möller, K. (): "Verbessert das Masterstudium die professionelle Wahrnehmung von naturwissenschaftlichem Grundschulunterricht?" GEBF 2014, Frankfurt am Main, .
    • Sunder, C., Todorova, M. & Möller, K. (): "Professionelle Unterrichtswahrnehmung angehender Lehrkräfte fördern". GDSU Jahrestagung 2014, Hamburg, .

    • Gold, B., Hellermann, C., Holodynski, M., Meschede, N., Möller, K., Steffensky, M., Sunder, C., Todorova, M. & Wolters, M. (): "Das ViU-Projekt: Diagnose, Entwicklung und Förderung der professionellen Unterrichtswahrnehmung (angehender) Lehrkräfte". ProPäda Jahrestreffen 2013, Wuppertal, .
    • Sunder, C., Todorova, M., Steffensky, M. & Möller, K. (): "Verbessert das Studium die professionelle Wahrnehmung von Unterricht?" GDCP Jahrestagung 2013, München, .

Forschungsprojekte

Partnerschulen zur Förderung der Kompetenzentwicklung der Lehramtsstudierenden im Rahmen von Praktika

2. Förderabschnitt
KompetenzentwicklungKompetenzentwicklung
© WWU

In diesem Projekt wird eine Begleitveranstaltung zum Praxissemester konzipiert und evaluiert, die gemäß der Ziele des Praxissemesters in NRW die Reflexionskompetenz und die forschende Haltung von Sachunterrichtsstudierenden fördern soll. Die Veranstaltung zeichnet sich besonders dadurch aus, dass im Rahmen einer Kooperation die betreuenden Sachunterrichtslehrpersonen an der Begleitveranstaltung teilnehmen können. In der Veranstaltung wird eine Fragestellung zum professionellen Lehrerhandeln entwickelt, eine Untersuchung geplant und der in diesem Rahmen entstandene Sachunterricht reflektiert. Eine Evaluationsstudie im Prä-Post-Kontrollgruppen-Design untersucht, inwieweit die Reflexionskompetenz und forschende Haltung der Sachunterrichtsstudierenden gefördert werden kann und inwiefern sich dabei die Studierenden mit bzw. ohne teilnehmender Lehrperson unterscheiden.

Computer- und informationsbezogene Kompetenz im Sachunterricht fördern

Entwicklung und Evaluation einer Unterrichtsreihe für den naturwissenschaftlichen Sachunterricht
It-kompetenzIt-kompetenz
© WWU

Computer- und informationsbezogene Kompetenzen (CIK) sollen als verbindlicher Bestandteil aller Fachcurricula ab der Primarstufe gefördert werden. Da bislang empirisch evaluierte Konzepte zur systematischen Förderung von CIK und Fachwissen fehlen, wird im Projekt eine tabletbasierte Unterrichtsreihe zum Thema "Verdunstung und Kondensation" für die 4. Klasse entwickelt und in einer quasi-experimentellen Interventionsstudie im Prä-Post-Kontrollgruppen-Design evaluiert. Hauptziel des Forschungsvorhabens ist die Bereitstellung einer wirksamen Unterrichtsreihe für den naturwissenschaftlichen Sachunterricht, die exemplarisch für die gleichzeitige Förderung von Fachwissen und CIK herangezogen werden kann. Darüber hinaus wird im Projekt ein tabletbasiertes Instrument zur validen Erfassung der im Unterricht geförderten CIK-Teilkompetenzen des Bereichs "Produzieren und Präsentieren" entwickelt und eingesetzt.