Beteiligung am Exzellenzcluster

Mitarbeiter im Zentrum für Wissenschaftskommunikation

  • Erstellung von Medien- und Website-Texten über Projekte und Veranstaltungen des Exzellenzclusters (Kürzel maz)
  • Erstellung von Video-, Audio- und Foto-Material aus Projekten und Veranstaltungen des Exzellenzclusters
  • Vermittlung von Wissenschaftlern als Interviewpartner und Referenten an nationale und internationale Medien sowie nicht-wissenschaftliche Einrichtungen
  • Erstellung von Presseechos und redaktionelle Mitarbeit am Newsletter
  • Inhaltliche und technische Gestaltung der Website www.religion-und-politik.de

 
  • Vita

    Akademische Ausbildung

    Master of Education an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU), mit einer Arbeit zum Thema „Bildhaftes Vorstellen als Werkzeug literarischen Lernens. Fördermöglichkeiten im handlungs- und produktionsorientierten Unterricht“
    -
    Master-Studium der Fächer Deutsch und Geschichte an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU)
    Bachelor of Arts an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU)
    -
    Bachelor-Studium der Fächer Germanistik und Geschichte an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU)

    Beruflicher Werdegang

    seit
    Mitarbeiter im Zentrum für Wissenschaftskommunikation des Exzellenzclusters „Religion und Politik“ der WWU
    -
    Wissenschaftliche Hilfskraft im Zentrum für Wissenschaftskommunikation des Exzellenzclusters „Religion und Politik“
    -
    Freier Mitarbeiter der Universitätszeitung „wissen|leben“ der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU)
    -
    Wissenschaftliche Hilfskraft in der Online-Redaktion des Instituts für Erziehungswissenschaft, Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU)
    -
    Studentische Hilfskraft in der Online-Redaktion der Presse- und Informationsstelle der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU)
    -
    Lehrtätigkeiten am „Kambaku Hospitality College“, Namibia
    -
    Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für mittelalterliche Literatur, Prof. Dr. Bruno Quast, Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU)
    -
    Freier Mitarbeiter beim Nachrichtenportal „westline“, Münster