Participation in the Cluster of Excellence

 

    Publications (Selection)

    • Forthcoming. Sri Lankan Diaspora in Germany. In: P. Reeves (Hg.), The Encyclopedia of the Sri Lankan Diaspora. Singapore: Ed Didier Millet.
    • 2012. Bekenntnishaftes und bekenntnisneutrales Studium von Religion. In: M. Khorchide und M. Schöller (Hgg.), Das Verhältnis zwischen Islamwissenschaft und islamischer Theologie. Münster: Agenda, 42-49.
    • 2012. Negotiating Tantra and Veda in the Parasurama-Kalpa Tradition. In: F. Neubert, U. Hüsken (Hgg.), Negotiating Rites. New York: Oxford University Press, 133-160.
    • 2011. Mystik im Hinduismus und die Geburt der Mystik in der Moderne. In: A. Lutz (Hg.), Mystik: Die Sehnsucht nach dem Absoluten. Zürich: Scheidegger & Spiess, 177–179.
    • 2010. Säkularisierung oder Individualisierung von Religion? Theorien und empirische Befunde. In: J. Werbick, M. Worbs (Hgg.), Säkularisierungsprozesse in Deutschland und Polen. Oppeln: Theologische Universität Oppeln, 21-63; rev. ed. In ZfR (forthcoming).
    • 2007. Hindu-Diaspora in Deutschland, interkulturelle Austauschprozesse und ein neues religiöses Europa. In: B. Mussinghoff (Hg.), Zukunft der Religion in Europa, Veröffentlichungen des CRS Bd. 5, Münster: Lit, 99-124.
    • 2006. Tamil Hindu Temple Life in Germany: Competing and Complementary Modes in Reproducing Cultural Identity, Globalized Ethnicity and Expansion of Religious Markets. In: P. Pratap Kumar (Hg.): Religious Pluralism in the Diaspora. Leiden: Brill, 235-268.
    • 2006. Gewaltlosigkeit und Gewaltausübung in Hinduismus und Buddhismus: Tamilische Devotion, Singhalesischer Buddhismus und die Macht der Repräsentation. In: A. Fürst (Hg.): Friede auf Erden? Die Weltreligionen zwischen Gewaltverzicht und Gewaltbereitschaft. Freiburg: Herder, 83-150.
    • 2006. Interreligiöses Verstehen: Rahmenbedingungen für einen gelingenden christlich-muslimischen Dialog. In: D. Strahm und M. Kalsky (Hgg.): Damit es anders wird zwischen uns: Interreligiöser Dialog aus der Sicht von Frauen. Mainz: Grünewald, 14-26.
    • 2005. "Conversion is Violence": Christentumskritik und kulturell-religiöse Selbstbehauptung im zeitgenössischen Südindien. In: U. Berner, Ch. Bochinger und K. Hock (Hgg.): Das Christentum aus der Sicht der Anderen: Religionswissenschaftliche und missionswissenschaftliche Beiträge (Beiheft der Zeitschrift für Mission 3). Frankfurt: Lembeck, 185-225.
    • 2005. Interreligiöser Dialog und interkulturelle Kompetenz: Ein religionswissenschaftlicher Forschungsbeitrag zum Dialog der Religionen am Fallbeispiel eines christlich-muslimischen Frauenkreises. In: T. Bauer und T. G. Schneiders (Hgg.): "Kinder Abrahams": Religiöser Austausch im lebendigen Kontext. Festschrift zur Eröffnung des Centrums für Religiöse Studien. Münster: Lit, 221-282.
    • 2003. Der vedische Weltbürger: Zur Globalisierung der Advaitavedānta-paramparā zwischen Traditionalismus und Auto-Orientalismus. In: M. Deeg, O. Freiberger und Ch. Kleine (Hgg.): Religion im Spiegelkabinett: Asiatische Religionsgeschichte im Spannungsfeld zwischen Orientalismus und Okzidentalismus. Uppsala: Uppsala Universitet, 321-356.
    • 2003. "Traditionenverdichtung" in der Diaspora: Hamm als Bühne der Neuaushandlung von Hindu-Traditionen. In: M. Baumann, B. Luchesi und A. Wilke (Hgg.): Tempel und Tamilen in zweiter Heimat: Hindus aus Sri Lanka im deutschsprachigen und skandinavischen Raum. Würzburg: Ergon, 125-168.
    • 2002. Aktuelles zur Gretchenfrage: "Wiederkehr des Religiösen" und mediale Inszenierung des "Kampfes der Kulturen". In: J. Ebach u. a. (Hgg.): Von Gott reden, aber wie? (Jabboq 2), Gütersloh: Gütersloher Verlagshaus, 137-171.
    • 2001. Kult, Konflikt und Versöhnung: Religionswissenschaftliche Anmerkungen. In: R. Albertz (Hg.): Kult, Konflikt und Versöhnung. Veröffentlichungen des AZERKAVO/SFB 493, Münster: Ugarit, 1-34

    Courses (Selection)

    • WS 12/13, Seminar: Proffs. N. Oberauer/A. Wilke: Religionsanthropologische Zugänge zum Islam
    • SoSe 13, Seminar: Prof. A. Wilke: Hinduismus im kolonialen und postkolonialen Indien