Banner Hoerfunk Service

„Kirchenhierarchie geht zu Lasten der Frauen“

Audio Rvl Religion-und-geschlecht Heimbach-steins

Die katholische Kirche und Theologie sollte nach Ansicht von Sozialethikerin Prof. Dr. Marianne Heimbach-Steins dringend „ihr traditionell patriarchales Geschlechterbild“ überarbeiten. Ihr Vortrag „...nicht mehr Mann und Frau. Geschlecht und Geschlechterverhältnisse - Provokation für Kirche und Theologie“ lässt sich auf dieser Seite anhören. Demnach setzt eine Theologie, in der nur Männer Definitionsmacht besitzen, das Bild des Menschen mit dem des Mannes gleich. Die katholische Theologin legt in dem Beitrag zur Ringvorlesung „‚Als Mann und Frau schuf er sie‘ - Religion und Geschlecht“ dar, wie aus dieser Tradition bis heute eine Hierarchisierung zu Lasten der Frauen folgt.

Mehr Informationen zum Vortrag vom 24. Januar 2012 finden sich auf der Website des Exzellenzclusters. Journalisten können sich bei Interesse an sendefähigen O-Tönen an das Zentrum für Wissenschaftskommunikation unter der Telefonnummer +49 251/83-23376 oder per E-Mail an religionundpolitik@uni-muenster.de wenden.

Vortrag „...nicht mehr Mann und Frau. Geschlecht und Geschlechterverhältnisse - Provokation für Kirche und Theologie“