Ringvorlesung ZEUGS

Geschlechterverhältnisse im Fokus politischer Diskurse und Praxen des Autoritären

Mit Stephanie Dziuba-Kaiser & Janina Rott

Stephanie Dziuba-Kaiser & Janina Rott, Institut für Politikwissenschaft, WWU: Sexismus, Rassismus und die „Kölner Silvesternacht“: Neue Strategien der Normalisierung und Legitimierung des Autoritären

Weitere Infos zur Veranstaltung

Rubrik
Vorträge, Vorlesungen
Zeitraum
Do 27.06.2019, 12 Uhr - 14 Uhr
Reihe
Ort
SCH 100.2, Institut für Politikwissenschaft
Eintritt
Anmeldung
Veranstalter/
Kontakt
Prof. Gabriele Wilde
0251/83