Fremder Nachbar - Leben im Kalten Krieg im Münsterland

Busexkursion

Ausgangspunkt für das Projekt Fremder Nachbar - Leben im kalten Krieg im Münsterland, das für zwei Jahre von der Regionalen Kultur Politik gefördert wird, ist das europäische Kulturerbe Jahres 2018, welchem durch die Vitalisierung der vielfältigen Orte des Kalten Krieges im Münsterland Geltung verschafft wird. Als ein Baustein des gesamten Programmes bietet die Expedition Münsterland anlässlich der Europawoche eine Bus-Exkursion an und bringt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an Orte des Münsterlandes, an denen der Kalte Krieg seine Spuren hinterlassen hat.

Für die erste Busexkursion ist folgendes geplant.

Programm

9.30 Uhr Abfahrt Robert-Koch-Str. 40, Münster Möglichkeit zum Parken vorhanden

11.00 Uhr - 13.00 Uhr „Geschichte prägt, Geschichte lebt im Bioenergiepark Saerbeck“: Eine Führung zu zwei Welten an einem Ort. Guido Wallraven, Projektleiter Klimakommune Saerbeck http://www.klimakommune-saerbeck.de/city_info/webaccessibility/index.cfm?waid=317

13.00 Uhr - 14.00 Uhr Mittagssnack in der Luncherie des Bioenergieparks

14.45 Uhr - 16.15 Uhr „Kino für kleine Leute“: Das „Metropoli“ Rheine ist das kleinste Film- und Kinomuseum in NRW. Hier nehmen wir Sie mit auf eine interessante Zeitreise und sehen bisher noch nicht veröffentlichte Filmaufnahmen von den Stützpunkten der Garnisonsstadt Rheine ab 1959. Erfahren Sie auch Humorvolles aus der Zeit des Kalten Krieges. http://www.metropoli-filmhistorie.de/

16.15 Uhr Rückfahrt nach Münster, Robert-Koch-Str. 40

Weitere Infos zur Veranstaltung

Rubrik
Sonstige Veranstaltungen
Zeitraum
Sa 05.05.2018, 09:30 Uhr - 17:00 Uhr
Reihe
Expedition Münsterland
Ort
Bioenergiepark Saerbeck http://www.klimakommune-saerbeck.de/city_info/webaccessibility/index.cfm?waid=317

Metropoli Rheine http://www.metropoli-filmhistorie.de/

Eintritt
Die Veranstaltung ist kostenfrei.
Anmeldung
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher ist eine verbindliche Anmeldung bis zum 27. April 2018 erforderlich! Anmeldung unter expedition.muensterland@uni-muenster.de
Veranstalter/
Kontakt
Arbeitsstelle Forschungstransfer, AFO
Robert-Koch-Straße 40
48149 Münster
uvafo@uni-muenster.de
0251/83 32 279