EinsteinSlam

Vortragswettbewerb für Physiker

Beim EinsteinSlam haben Physikerinnen und Physiker genau 10 Minuten Zeit, die Zuschauer für sich und ihre Forschung zu begeistern. Das Publikum kürt am Ende den Sieger. Preis ist der "Goldene Albert". Der EinsteinSlam findet im Rahmen der Highlights der Physik statt. Unter dem Motto "Struktur und Symmetrie" beschäftigen sich die "Highlights" in diesem Jahr u.a. mit physikalischen Grundlagen der Strukturbildung und Ordnungsphänomenen anhand zahlreicher Beispiele aus einem breiten Spektrum der Grundlagenforschung von der Teilchen- bis zur Geophysik. Weitere Infos auch unter einstein-slam.de

Weitere Infos zur Veranstaltung

Rubrik
Vorträge, Vorlesungen
Zeitraum
Mi 20.09.2017, 20:30 Uhr - 22:00 Uhr
Reihe
Ort
JOVEL Music Hall
Eintritt
frei
Anmeldung
Veranstalter/
Kontakt