FRIEDRICH WILHELM KRAEMER (1907 – 1990)

Auf der Höhe der Zeit – Bauen in den Jahren des Wirtschaftswunders

Detlef Jessen-Klingenberg (Berlin) stellt das Werk des Architekten des WWU-Hörsaalgebäudes am Schlossplatz vor. Der Abend wird vom BDA Münster-Münsterland in Kooperation mit dem Kulturbüro der WWU veranstaltet und ist Teil Reihe A-Z Architekten. Zu Gast wird auch der Sohn Kaspar Kraemer (Architekt in Köln) sein - ein Gespräch ist im Anschluss an den Vortrag geplant.

Weitere Infos zur Veranstaltung

Rubrik
Vorträge, Vorlesungen
Zeitraum
Mo 13.11.2017, 19 Uhr
Reihe
Ort
Hörsaal H2, Schlossplatz 46
Eintritt
frei
Anmeldung
nicht erforderlich
Veranstalter/
Kontakt
Kulturbüro
0251/83 32861