Kannten Sie die Antwort?

Die Segen bringende Wirkung des Friedens, also Reichtum. Denn Eirene ist in der griechischen Mythologie der vergöttlichte Frieden. Der Junge mit einem Füllhorn auf dem Arm verkörpert finanzielles und wirtschaftliches Wohlergehen. Er gedeiht in der Geborgenheit des vergöttlichten Friedens.

Dr. H.-Helge Nieswandt, Kustos des Archäologischen Museums

Und hier noch einmal die Frage:

Griechische Mythologie

Was symbolisiert der Junge mit Füllhorn auf dem Arm der Göttin Eirene?

Foto: manun / photocase.com
Foto: manun / photocase.com
Foto: WWU Münster - Dada Petrole