Stellenausschreibung

Ausschreibung der Stelle einer
Wissenschaftlichen Hilfskraft (WHK)
Projekt Indo-Persische Missionsgeschichte
(19 Stunden pro Woche)


Zum 01. September 2021 ist am Institut für Missionswissenschaft und außereuropäische Theologien der Katholisch-Theologischen Fakultät an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster die Stelle einer wissenschaftlichen Hilfskraft im Umfang von 19 Stunden pro Woche für die Dauer von 16 Monaten zu besetzen.


Aufgabenbereiche:

  • Unterstützung bei der Entwicklung und Koordination eines Antrages auf Drittmittelförderung zur indo-persischen Missions- und Religionsgeschichte des 16.-18.Jahrhunderts.
  • Literatur- und Quellenrecherche zum genannten Zeitraum der indo-persischen Missions- und Religionsgeschichte.
  • Unterstützung in der Entwicklung einer Digital Humanities Komponente für den Projektantrag.
  • Eingabe von Projekt relevanten persischen Texten in Classical Text Editor.
  • Lektorat und Redaktion, Manuskriptgestaltung und technische Hilfe bei der Herausgabe von Projektantrag relevanten Vorstudien des Instituts zur indopersischen Missions- und Religionsgeschichte.
  • Mitarbeit bei der Organisation und logistischen Betreuung einer DAAD Summer School und Exkursion im Iran.


Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Master): Religionswissenschaft, Islamwissenschaft, Theologie, oder einschlägig fachrelevante kulturwissenschaftliche Fächer (Iranistik, Indologie);
  • Mitarbeitserfahrung bei internationalen Lehroder Forschungskooperationen;
  • Kenntnisse klassischer oder / und moderner projektrelevanter Sprachen (Persisch; Hindi; Latein); Fundierte EDV-Kenntnisse;
  • Erfahrung mit Classical Text Editor; Teamfähigkeit


Für konkrete Anfragen und Informationen vor einer Bewerbung wenden Sie sich gerne an den Direktor des Instituts, Herrn Prof. Norbert Hintersteiner.


Die WWU tritt für die Geschlechtergerechtigkeit ein und strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an. Bewerbungen von Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht; Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.


Die WWU hat sich zum Ziel gesetzt, mehr Menschen mit Beeinträchtigung zu beschäftigen. Bei gleicher Qualifikation werden Bewerber*innen mit anerkannter Schwerbehinderung bevorzugt eingestellt.


Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte ausschließlich als nur eine PDF-Datei per E-Mail an: norbert.hintersteiner@uni-muenster.de. Bewerbungsfrist: 18.04.2021. Vorstellungsgespräche: 27. und 28. April 2021.


Westfälische Wilhelms-Universität
Prof. Dr. Norbert Hintersteiner
Institut für Missionswissenschaft und außereuropäische Theologien
Katholisch-Theologischen Fakultät
Robert-Koch Str. 29, 48143 Münster