Stellenausschreibung

Am Historischen Seminar der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte mit besonderen Berücksichtigung des 19. bis 21. Jahrhunderts, ist zum 1. Oktober 2021 eine Stelle als


Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in

(E 13 TV-L)

zu besetzen. Angeboten wird eine für zunächst 3 Jahre befristete Vollzeitstelle (100%). Die Lehrverpflichtung beträgt 4 SWS.

Ihre Aufgaben:

  • Mit der Stelle ist die Durchführung eines Habilitationsvorhabens im Bereich der Neueren und NeuestenGeschichte (19.-21. Jahrhundert) verbunden
  • Mitarbeit in Forschung und Lehre
  • Mitwirkung bei der Vorbereitung und Durchführung von Forschungsprojekten des Lehrstuhls
  • Unterstützung bei Organisation und Verwaltung des Lehrstuhls


Unsere Erwartungen:

  • sehr gut abgeschlossene Promotion im Bereich Neuere und Neueste Geschichte (19.-21. Jahrhundert)
  • ausgeprägte Organisations- und Teamfähigkeit sowie soziale Kompetenz
  • hohes Interesse an interdisziplinärem Arbeiten sowie internationaler Forschung und Vernetzung
  • möglichst erste universitäre Lehrerfahrung
  • Vertrautheit mit transfer- und verflechtungsgeschichtliche Ansätzen und Fragestellungen sindwünschenswert
  • sehr gute Englischkenntnisse und Kompetenzen in zumindest einer weiteren europäischen Sprachesind von Vorteil


Die WWU tritt für die Geschlechtergerechtigkeit ein und strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an. Bewerbungen von Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht; Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Die WWU hat sich zum Ziel gesetzt, mehr Menschen mit Beeinträchtigung zu beschäftigen. Bei gleicher Qualifikation werden Bewerber*innen mit anerkannter Schwerbehinderung bevorzugt eingestellt.

Eine Stellenbesetzung in Teilzeit ist grundsätzlich möglich.

Bei Fragen vorab kontaktieren Sie gerne Frau Prof. Dr. Silke Mende (silke.mende@uni-muenster.de).

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen sowie der Beschreibung eines laufenden oder geplanten Qualifikationsvorhabens (ca. 3 Seiten) richten Sie bitte bis zum 04.07.2021 in elektronischer Form und in einem einzigen PDF-Dokument an silke.mende@uni-muenster.de.


Kontakt:
Prof. Dr. Silke Mende
Westfälische Wilhelms-Universität
Historisches Seminar
Domplatz 20-22
48143 Münster
silke.mende@uni-muenster.de