Stellenausschreibung

Die Westfälische Wilhelms-Universität (WWU) Münster ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts und mit rund 45.000 Studierenden sowie rund 7.115 Beschäftigten eine der größten Universitäten Deutschlands. Sie ist zusammen mit dem Universitätsklinikum der größte Arbeitgeber des Münsterlandes.

Das Dezernat für akademische und studentische Angelegenheiten der Westfälischen Wilhelms-Universität sucht für die Abteilung Qualität der Lehre zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei

Referent*innen im Bereich
Qualitätssicherung und -entwicklung für Studium und Lehre

längstens befristet für zwei Jahre. Die Arbeitszeit beträgt zurzeit 39 Stunden 50 Minuten wöchentlich. Die Eingruppierung erfolgt je nach Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 13 TV-L.

Das Selbstverständnis der WWU Münster ist es, die Ziele eines exzellenten und leistungsstarken Forschungsstandorts mit der Selbstverpflichtung zum Angebot qualitativ hochwertiger und inhaltlich vielfältiger Studienprogramme zu verbinden. Die Abteilung Qualität der Lehre unterstützt die Fachbereiche hinsichtlich Qualitätssicherung und -entwicklung in Studium und Lehre: Im Mittelpunkt stehen dabei die Beratung und Begleitung der Studiengangsverantwortlichen und Lehrenden bei Akkreditierungsverfahren, bei der Studiengangsentwicklung sowie bei der Weiterentwicklung der fächerspezifischen Qualitätskultur.

Aufgabengebiet:
Ihre Aufgabe ist es, die Lehrenden bei der Planung neuer bzw. sich in der Reakkreditierung befindender Studiengänge zu beraten, sie systematisch in den jeweiligen Prozessen zu unterstützen sowie eine umfassende Qualitätsprüfung der Studiengangskonzepte und Akkreditierungsanträge zu organisieren und durchzuführen. Dabei obliegt Ihnen zudem eine wichtige Schnittstellenfunktion für den Informationsfluss zwischen allen an den Prozessen beteiligten Stellen in den Fachbereichen und in der Verwaltung der WWU. Gewünscht ist zudem die Bereitschaft zur Weiterentwicklung von Verfahren und Instrumenten der Qualitätssicherung sowie des Qualitätsmanagementsystems der WWU mit der Perspektive auf Systemakkreditierung. Das Aufgabenfeld beinhaltet ein hohes Maß an Eigenverantwortlichkeit.

Anforderungsprofil:
Erwartet werden ein abgeschlossenes Hochschulstudium sowie ausgeprägte Beratungs- und konzeptionelle Kompetenzen, Teamfähigkeit und organisatorische Fähigkeiten. Ausgewiesene Erfahrungen im lehrbezogenen Qualitätsmanagement, gern auch im Kontext von Systemakkreditierungen, sind sehr erwünscht, ebenso die Vertrautheit mit quantitativen und qualitativen Verfahren und Instrumenten der Evaluation und der Ermittlung und Auswertung von Kennzahlen.
Sie kennen das Akkreditierungssystem und Auditverfahren auf nationaler und internationaler Ebene sowie die entsprechenden politischen Diskussionen und sind mit der Entwicklung von Studienprogrammen an Universitäten auch hinsichtlich der Formulierung von Lernergebnissen vertraut. Die in diesem Bereich anfallenden Aufgaben erfordern eine ausgeprägte mündliche und schriftliche Kommunikationskompetenz, Konfliktfähigkeit, eine deutliche Serviceorientierung sowie ein hohes Maß an Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein. Erfahrungen in der Steuerung und Umsetzung von Projekten sind von Vorteil. Gute IT-Kenntnisse im Anwendungsbereich der Standardsoftware werden vorausgesetzt.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht; Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung bevorzugt, wenn die Behinderung den geforderten Tätigkeiten nicht entgegensteht.
Die WWU bietet vielfältige Arbeitszeitmodelle für alle Beschäftigten an. Eine Stellenbesetzung in Teilzeit ist grundsätzlich möglich.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 25.02.2019 an die

Westfälische Wilhelms-Universität
Rektorat – Der Kanzler – Dezernat 3.5
Frau Sabrina Bensmann
Kennziffer: 19140011
Schlossplatz 2
48149 Münster

sabrina.bensmann@uni-muenster.de