Stellenausschreibung

Am Institut für Organisationsökonomik der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät wird ab dem 01.02.2020 ein(e)


wissenschaftliche Mitarbeiterin/wissenschaftlicher Mitarbeiter

auf der Basis einer drei viertel Stelle (zurzeit 29 Stunden 52 Minuten wöchentlich) der Entgelt­gruppe 13 TV-L ge­sucht. Die Stelle ist zunächst auf 3 Jahre befristet. Es wird die Mitar­beit bei der Vorbereitung und Durch­führung von For­schung und Lehre (3 SWS) sowie der Be­tei­ligung an der Selbst­verwaltung erwartet. Darüber hinaus besteht die Mög­lichkeit zur Promo­tion im Rahmen eines Themengebietes des Instituts.

Voraussetzung für eine Bewerbung ist ein mit Prädikat abgeschlossenes wirt­schafts­wissen­schaftliches oder vergleichbares Hochschulstudium (Master). Kenntnisse in angewandter Ökono­metrie und/oder der Neuen Institutionenökonomik sind von Vorteil.

Die WWU Münster tritt für die Geschlechtergerechtigkeit ein und strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht; Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachli­cher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifika­tion bevorzugt eingestellt.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 15.11.2019 an Prof. Dr. Alexander Dilger (io@wiwi.uni-muenster.de).

Prof. Dr. Alexander Dilger
Westfälische Wilhelms-Universität Münster
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Institut für Organisationsökonomik
Scharnhorststr. 100
48151 Münster