Stellenausschreibung

Am Historischen Seminar der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster ist in der Abteilung für Osteuropäische Geschichte zum 02.01.2020 eine Stelle (50 %) einer/eines



Büroangestellten



zu besetzen.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt z. Zt. 19 Stunden und 55 Minuten (50 % einer vollen Stelle). Die Stelle ist unbefristet.

Je nach Aufgabenbereich und Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen wird ein Gehalt der Entgeltgruppe 6 TV-L gezahlt.

Das Aufgabengebiet umfasst

Allgemeine Sekretariats-, Verwaltungs- und Organisationsaufgaben, u.a.:

  • Texterfassung und -bearbeitung in gängigen PC-Programmen
  • Beschaffung und Verwaltung von Verbrauchsmaterialien
  • Finanzverwaltung mit Buchungssystemen der WWU (SAP)
  • Verwaltung und Abrechnung von Haushaltsmitteln
  • Führung der Haushaltsüberwachungslisten
  • Verbuchung der prüfungsrelevanten Leistungen der Studierenden u. a. mit QISPOS
  •  Mitarbeit  bei  Vertragsangelegenheiten   der  studentischen  und   wissenschaftlichen Mitarbeiter
  •  Mitarbeit an der website (IMPERIA)
  •  Erledigung aller Arbeiten im Zusammenhang mit Dienstreisen


Anforderungen

  • abgeschlossene Berufsausbildung im Verwaltungs- bzw. Bürobereich (im universitären Kontext von Vorteil)
  • sicherer   Umgang   mit   den   Microsoft    Office-Produkten    (z.   B.    Word,   Excel, Outlook/Thunderbird)
  • gute Kenntnisse in SAP
  • Kenntnisse in HIS LSF und Imperia
  • selbständiges Arbeiten
  • Organisationsgeschick
  •  Zuverlässigkeit und Sorgfältigkeit
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit


Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind erwünscht. Kenntnisse einer osteuropäischen Sprache wären von Vorteil, sind aber keine Voraussetzung.

Bewerbungen von Frauen  sind ausdrücklich erwünscht. Frauen werden bei gleicher Qualifikation, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt, sofern die Behinderung den Sicherheitsbestimmungen und den geforderten Tätigkeiten nicht entgegensteht.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) richten Sie bitte bis zum 15. September 2019 an

Prof. Dr. Eduard Mühle
Historisches Seminar der WWU Münster

Abt. für Osteuropäische Geschichte

Domplatz 20-22
48143 Münster