Stellenausschreibung

Im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster ist am Finance Center Münster zum 1.4.2020 eine befristete

Professur für Finance (W2) mit Tenure Track-Option (W3)

zu besetzen.

Der (Die) zukünftige Stelleninhaber(in) soll die Betriebswirtschaftslehre im Fach Finance in Forschung und Lehre vertreten. Der inhaltliche Schwerpunkt der Professur soll im Bereich der Finanzintermediation liegen; andere Forschungsausrichtungen in einem Finance-Kernbereich, wie z.B. Corporate Finance, sind ebenfalls denkbar. Die Professur soll das Forschungs- und Lehrportfolio des Finance Centers geeignet ergänzen und abrunden. Eine Zusammenarbeit mit den bestehenden Professuren des Finance Centers, insbesondere im Bereich der Finanzintermediation, wird erwartet.

Kandidaten/-innen sollen durch einschlägige Publikationen in hochrangigen internationalen Journalen im Themenfeld der Professur wissenschaftlich hervorragend ausgewiesen sein und die Befähigung zum Aufbau internationaler Netzwerke und zur Einwerbung kompetitiver Drittmittelprojekte erkennen lassen. Sie sollen zudem Engagement in der akademischen Lehre und Selbstverwaltung nachweisen können.

Die Fähigkeit und Bereitschaft zur Durchführung englischsprachiger Lehrveranstaltungen in den Bachelor-, Master- und Doktorandenstudiengängen wird erwartet. Positive studentische Evaluationen sind erwünscht.

Die Berufung erfolgt zunächst befristet für die Dauer von 4 Jahren. Für die/den Stelleninhaber/in besteht bei positiver Evaluierung die Möglichkeit der anschließenden Berufung auf eine W3-Professur im sog. Tenure-Track-Verfahren.

Voraussetzung für die Bewerbung sind wissenschaftliche Leistungen, die im Rahmen einer Juniorprofessur, einer Habilitation oder einer Tätigkeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin oder als wissenschaftlicher Mitarbeiter an einer Hochschule oder außeruniversitären Einrichtung oder im Rahmen einer wissenschaftlichen Tätigkeit in Wirtschaft, Verwaltung oder in einem anderen gesellschaftlichen Bereich im In- und Ausland erbracht worden sind.

Die WWU Münster tritt für die Geschlechtergerechtigkeit ein und strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an. Bewerbungen von Frauen sind daher bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.

Für Rückfragen stehen die Professor*innen des Finance Centers zur Verfügung. Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Schriftenverzeichnis, Verzeichnis der Lehrveranstaltungen, PDF-Fassung der fünf besten Aufsätze - unabhängig vom Publikationsstatus, Darstellung des wissenschaftlichen Werdegangs und des Forschungs- und Lehrkonzeptes) werden bis zum 30.09.2019 erbeten an:

Westfälische Wilhelms-Universität Münster
Dekanin des Fachbereichs 04
- Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät –
Prof. Dr. Theresia Theurl
E-Mail: dekanin@wiwi.uni-muenster.de
___________

The Münster School of Business and Economics (MSBE) at the University of Münster (WWU), Germany, is seeking to hire a

Professor in Finance (W2 level)
with the option for Tenure Track (W3 level)

starting in April 2020.

The successful candidate will teach and conduct research in the field of finance. Preference will be given to candidates with a focus on financial intermediation; a focus on another core area of finance, e.g., corporate finance, is also acceptable. The professorship is supposed to extend and complement the research and teaching portfolio of the Finance Center. Cooperation with the other professorships at the Finance Center is expected, in particular in the field of financial intermediation.

Applicants must have an excellent research record with relevant publications in leading international academic journals in the field of finance. They must demonstrate the ability to build an international network and to successfully apply for competitive external funding. They must also have a documented commitment to teaching and academic administration.

Applicants are expected to be willing and able to teach in English in the bachelor’s-, master’s- and doctoral-programs. Positive student evaluations are appreciated.

The appointment is initially for four years and has a tenure track option. If the candidate meets the tenure criteria, he/she can be promoted to a tenured full professorship (W3).

Prerequisite for the application are academic achievements made as a Juniorprofessor (assistant professor), in a habilitation (postdoctoral qualification), as a member of the academic staff of a university or non-university research institute, or in a research position in business, industry, administration or other relevant fields in Germany or abroad.

The University of Münster is an equal opportunity employer and is committed to increasing the proportion of women academics. Consequently, we actively encourage applications by women. Female candidates with equivalent qualifications and academic achievements will be preferentially considered within the framework of the legal possibilities.

We also welcome applications from candidates with severe disabilities. Disabled candidates with equivalent qualifications will be preferentially considered.

Please feel free to contact the faculty of the Finance Center if you have any questions.

Applications with the usual documents (CV, certificates, list of publications, list of taught courses, PDF-versions of the five best papers – regardless of their publication status, description of the scientific career, as well as research and teaching concepts) shall be sent no later than September 30, 2019 to

University of Muenster
Dean of the Muenster School of Business and Economics Prof. Dr. Theresia Theurl
E-Mail: dekanin@wiwi.uni-muenster.de

Further details about the Muenster School of Business and Economics and the Finance Center Muenster can be found at: https://www.wiwi.uni-muenster.de/fakultaet/en
https://www.wiwi.uni-muenster.de/fcm/en/