Stellenausschreibung


Am Institut für Pharmazeutische Biologie und Phytochemie (AK Prof. Hensel) der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster sind zum 01.08.2019



zwei Doktorandenstellen (w/m/d)



der Entgeltgruppe 13 TV-L mit der Hälfte der regelmäßigen Arbeitszeit
(19 Stunden 55 Minuten wöchentlich)

zu besetzen.

Die Stellen sind für drei Jahre befristet. Die Möglichkeit zur Promotion ist gegeben.

Voraussetzung ist ein mit sehr guten Leistungen abgeschlossenes Studium der Pharmazie, Lebensmittelchemie oder Biologie und das Interesse an wissenschaftlichen Fragestellungen im Bereich der Phytochemie und Analytik von sekundären Pflanzeninhaltsstoffen sowie deren Testung mit in-vitro- Zellkulturmodellen.  Erfahrungen in den genannten Bereichen sind erwünscht. Es werden 2 SWS an Lehrverpflichtungen übertragen. 
Die WWU tritt für die Geschlechtergerechtigkeit ein und strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an. Bewerbungen von Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht; Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt.

Schriftliche Bewerbungen bitte mit den üblichen Unterlagen bis zum 31.03.2019  an die Institutsadresse zu Händen Herrn Prof. Hensel.

 
Prof. Dr. A. Hensel      
    
Corrensstr. 48
D-48149 Münster
Tel. +49 251 83-33380
Fax +49 251 83- 38341

plessem@uni-muenster.de