Stellenausschreibung

Am Lehrstuhl für Finanzierung der Westfälischen Wilhelms-Universität ist zum 01. Oktober 2019 oder später eine ¾ Stelle

 

einer wissenschaftlichen Mitarbeiterin /eines wissenschaftlichen Mitarbeiters

 

zu besetzen. Die Stelle ist auf vier Jahre befristet und wird nach Entgeltgruppe 13 TV L  vergütet. Die wöchentliche Arbeitszeit bei einer ¾ Stelle beträgt 29 Stunden und 52 Minuten. Die Tätigkeit umfasst die Beteiligung an finanzwirtschaftlichen Forschungsprojekten, insbesondere im Themenbereich Behavioral Finance, sowie an der Lehre (Lehrdeputat 3 SWS) und an der Lehrstuhlorganisation. Im Rahmen der Tätigkeit wird die Möglichkeit zur Promotion gegeben.

 Wenn Sie ein Hochschulstudium mit einem Schwerpunkt in Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-) Psychologie, (Wirtschafts-) Mathematik, Ökonometrie oder in einem verwandten Fach mit überdurchschnittlichen Studienleistungen abgeschlossen und Interesse an wissenschaftlicher Arbeit im genannten Themenbereich haben, würden wir uns über Ihre Bewerbung freuen.

Die WWU tritt für die Geschlechtergerechtigkeit ein und strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an. Bewerbungen von Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht; Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt.

 Für Rückfragen steht Ihnen Frau Tanja Stjepanovic (Tel.: 0251/83-22057; tanja.stjepanovic@wiwi.uni-muenster.de) gerne zur Verfügung. Näheres zum Lehrstuhl finden Sie unter https://www.wiwi.uni-muenster.de/fcm/de/das-fcm/lsf.

 

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung mit vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 30. Juni 2019 bevorzugt per Email an finance@wiwi.uni-muenster.de oder aber an folgende Adresse:

 

Prof. Dr. Thomas Langer

Lehrstuhl für Finanzierung

Universitätsstraße 14-16

48143 Münster