Stellenausschreibung

Das Institut für Psychologie in Bildung und Erziehung sucht zum 01.02.2020


eine studentische Hilfskraft (m/w)

Aufgabenschwerpunkt ist die Mitarbeit im Projekt „ProdiviS“, in dessen Fokus die Förderung der professionellen Wahrnehmung von Lehramtsstudierenden in digitalen, videobasierten Selbstlernmodulen steht. Dabei sollen Studierende lernen, Klassenführung und Lernunterstützung im Unterricht mehrperspektivische wahrzunehmen. Die durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit beträgt 7-9 Stunden. Die Stelle ist zunächst auf 6 Monate befristet, wir wünschen uns jedoch eine längere Zusammenarbeit.

Angesprochen werden Studierende der Psychologie, Erziehungswissenschaft und Lehramtsstudierende, die Interesse haben an Themen wie

  • Pflege von digitalen Lernplattformen
  • Mithilfe bei der Erstellung von digitalen Tutorials
  • Mitwirken bei der Durchführung von Usability-Studien
  • Unterstützung bei der digitalen Umsetzung des Evaluationsdesigns
  • Organisatorische Begleitung von Workshops

Für die Einstellung wären die Bereitschaft oder Erfahrungen im Bereich der Gestaltung digitaler Lernformate im Kontext von Learnweb-Kursen wünschenswert.

Die WWU Münster tritt für die Geschlechtergerechtigkeit ein und strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an. Bewerbungen von Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht; Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt.

Bewerbungen mit Angabe der persönlichen Qualifikationen und den üblichen Unterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Zeugnisse) werden zum nächstmöglichen Zeitpunkt in digitaler Form erbeten an:

Dr. Robin Junker (robin.junker@uni-muenster.de)
AE Holodynski: Entwicklungspsychologische Voraussetzungen für Erziehung und Unterricht
Fliednerstraße 21
48149 Münster