Stellenausschreibung

Die Westfälische Wilhelms-Universität (WWU) Münster ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts und mit rund 44.000 Studierenden sowie rund 6.850 Beschäftigten eine der größten Universitäten Deutschlands. Sie ist zusammen mit dem Universitätsklinikum der größte Arbeitgeber des Münsterlandes.

In der Zentralen Studienberatung (ZSB) der Westfälischen Wilhelms-Universität ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Studienberaterin/Studienberater
mit dem Schwerpunkt studienvorbereitende Beratung

befristet im Rahmen einer Vertretung zu besetzen. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 38 Stunden und 40 Minuten. Die Eingruppierung erfolgt je nach Aufgabenübertragung und Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 13 TV-L.

Alle Berater/innen der ZSB sind in der allgemeinen Studienberatung von Studieninteressierten und Studierenden tätig (Einzelberatung, Gruppenangebote, Schulbesuche, etc.). Die Arbeit mit Schüler/innen sowie Schulen der Region gehört zu den Kernarbeitsfeldern der ZSB. Diese Stelle wird u. a. durch das „Programm zum Ausbau der Zentralen Studienberatungsstellen zur Umsetzung von KAoA“ des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW unterstützt.

Aufgabengebiet:

  • Einzelberatung und Gruppenangebote von Studieninteressierten hinsichtlich Studienwahl und Entscheidung vor Ort und in der Region
  • Ausbau, konzeptionelle Weiterentwicklung und Durchführung von Angeboten zur Studienorientierung/Studienwahl in unterschiedlichen Settings und auch für Multi­plikatoren (z.B. Lehrerinnen/Lehrer, Eltern von Studieninteressierten)
  • Netzwerkarbeit mit den Akteuren des Programms KAoA
  • Beratung von Studieninteressierten und Studierenden zu allgemeinen Fragen rund um das Studium (persönlich, telefonisch, per E-Mail)
  • Mitarbeit bei der Erstellung und Aktualisierung von Informationsmaterialien

Anforderungsprofil:

  • Universitätsabschluss (Master oder vergleichbar)
  • Erfahrung in Einzelberatung und in der Arbeit mit Gruppen; idealerweise mit Schülerinnen und Schülern bzw. im Arbeitsfeld Studienberatung  
  • Wünschenswert: eine (begonnene oder abgeschlossene) Zusatzausbildung im Bereich Beratung/Coaching
  • hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit sowie hohe Team- und Serviceorientierung
  • gute Kenntnisse des tertiären Bildungssystems

Ihr Gewinn:

  • Verantwortungsvolle, abwechslungsreiche, herausfordernde Aufgaben
  • Freundliche und kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem agilen Team
  • Flexible Arbeitszeitmodelle und ein familienfreundliches Umfeld
  • Individuelle Einarbeitungsprogramme begleiten Ihren Einstieg an der WWU

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Die Universität bietet vielfältige Arbeitszeitmodelle für alle Beschäftigten an. Eine Stellenbesetzung in Teilzeit ist grundsätzlich möglich.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 16.02.2018 an die

Westfälische Wilhelms-Universität
Rektorat - Der Kanzler - Dezernat 3.5
Herrn Sven Overmann
Kennziffer: 18150011
Schlossplatz 2 - 48149 Münster

E-Mail: sven.overmann@uni-muenster.de