Stellenausschreibung

Am Arbeitsbereich Internationale und Vergleichende Erziehungswissenschaft (IfE-Münster) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als


          WISSENSCHAFTLICHE HILKFSFRAFT (WHK)


mit durchschnittlich 8-10 Wochenstunden befristet bis 28.02.2019 zu besetzen.

Aufgabengebiete
Mitarbeit am europäischen Forschungsprojekt YOUNG_ADULLLT – Policies Supporting Young Adults in their Life Course. A Comparative Perspective of Lifelong Learning and Inclusion in Education and Work in Europe (www.young-adulllt.eu).

Voraussetzungen
Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium. Interesse an empirischer internationaler und vergleichender Forschung, Grundkenntnisse und Interesse an quantitativen und/oder qualitativen Forschungsmethoden; Grundkenntnisse in der Recherche wissenschaftlicher Publikationen; gute Englischkenntnisse und Kenntnisse in Microsoft Office-Anwendungen; eigenständige, zuverlässige und sorgfältige Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit werden vorausgesetzt.

Bewerbung
Die WWU Münster tritt für die Geschlechtergerechtigkeit ein und strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an. Bewerbungen von Frauen sind daher aus­drücklich erwünscht; Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt einge­stellt.

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (Lebenslauf, 1-seitiger Studienverlauf sowie sonstige Studiennachweise bitte als digitales Dokument) spätestens bis zum 28.02.2018 per E-Mail an parreira@uni-muenster.de

Bei Nachfragen wenden Sie sich bitte telefonisch: 0251/83‐24224