Forschungsbericht 1999-2000   
WWU-Logo Institut für Altorientalische Philologie und Vorderasiatische Altertumskunde
Rosenstraße 9
48143 Münster
Tel. (0251) 83-24532
Fax: (0251) 83-29934
e-mail: aovaa@uni-muenster.de
WWW: http://www.uni-muenster.de/Altoriental/altori.html

Direktor: Prof. Dr. Hans Neumann

 
 
 
[Pfeile  gelb] Forschungsschwerpunkte 1999 - 2000
Fachbereich 09 - Philologie
Institut für Altorientalische Philologie und Vorderasiatische Altertumskunde
Arbeitsbereich Prof. Dr. M. Dietrich (Ugarit-Forschungsstelle, Schlaunstraße 2, Telefon/Fax (0251) 832 2662, E-mail: ugarit@uni-muenster.de
 


Akkadistik

Die Erforschung von Mythen, Epen, Königsinschriften und Korrespondenzen zwischen dem Palast und seinen Untergebenen aus dem Kernland Babylonien bildet eine wichtige Basis für die sprachliche und kulturgeschichtliche Einordnung der Texte entsprechender Genres aus Syrien (Emar, Ugarit, Alalach), Palästina (Hazor, Megiddo), Ägypten (Amarna) und Kleinasien (Hattusa). Die diesbezüglichen Untersuchungen, die in der Ugarit-Forschungsstelle gemacht werden, sind darum sprach- und kulturvergleichend und historisch orientiert.

Beteiligter Wissenschaftler:

Prof. Dr. Manfried Dietrich
 
 
[Startseite (Rektorat)] [Inhaltsverzeichnis] [vorherige Seite] [nächste Seite]

Hans-Joachim Peter
EMail: vdv12@uni-muenster.de
HTML-Einrichtung: Izabela Klak
Informationskennung: FO09ND09
Datum: 2002-03-11