cover-kohlmeyer-mechthild
© ULB

Kohlmeyer, Lea: Eine "husvrowe inwendig des lichamen"
Zur Konzeption und Darstellung der menschlichen Seele im "Fließenden Licht der Gottheit" Mechthilds von Magdeburg

Wissenschaftliche Schriften der WWU Münster, Reihe XII - Band 23
2019, Paperback, VII, 358 Seiten, ISBN: 978-3-8405-0206-4, Preis: 26,00 €

Mit seiner thematischen und formalen Vielfalt und seiner poetischen Sprache fasziniert das "Fließende Licht der Gottheit" der deutschsprachigen Mystikerin Mechthild von Magdeburg (13. Jhd.) bis heute. Die vorliegende Arbeit untersucht die Vorstellung von der menschlichen Seele, die – als personifiziertes Abstraktum – im gesamten Werk präsent ist. Anschaulichkeit gewinnt diese durch sprachliche Interaktion in Dialogen mit dem personalen Gott; verortet und konturiert wird sie durch die Bestimmung ihres Verhältnisses zum Leib. Eine Untersuchung der Pluralität von Sprechinstanzen bestimmt die Funktion der Seele als Ich-Sprecherin und Erzählerin im Text. Ebenso erfolgt eine Einordnung von dessen Seelenbegriff in den Kontext zeitgenössischer (theologischer) Seelenvorstellungen. Nicht zuletzt werden sprachlich-literarische Gestaltungsmöglichkeiten untersucht, die das "Fließende Licht" zur Darstellung der eigentlich unaussagbaren "unio mystica", der Vereinigung der Seele mit Gott, nutzt.

Volltext in miami
Die Druckausgabe kann über den Onlineshop des Verlags, per E-Mail oder den Buchhandel bestellt werden.

cover-maisch-migranten
© ULB

Maisch, Andreas: Migranten in Roben
Richterinnen und Richter mit Migrationshintergrund an deutschen Gerichten

Wissenschaftliche Schriften der WWU Münster, Reihe VII - Band 28
2019, Paperback, 243 Seiten, ISBN: 978-3-8405-0217-0, Preis: 21,80 €

Gerichtsprozesse zu Ehrenmorden, Zwangsehen und Kopftuchverboten erregen in Deutschland immer wieder breites öffentliches Interesse. Im öffentlichen Diskurs stehen Migrant_innen beim Themenkomplex Justiz in Deutschland überwiegend als Prozessparteien im Fokus. Die vorliegende Arbeit möchte den wissenschaftlichen Blick auf Migrant_innen als Funktionsträger im Justizsystem richten und stellt eine gegenstandsbegründete Theorie zu Richterinnen und Richtern mit Migrationshintergrund an deutschen Gerichten dar. Die Theorieentwicklung erfolgte mit der Methodologie der Reflexiven Grounded Theory und es wurden narrative Interviews mit migrantischen Richter_innen durchgeführt. Die vorgestellte Theorie legt dar, unter welchen Bedingungen migrantische Richter_innen ihren Migrationshintergrund im richterlichen Alltag als bedeutsam erleben und wie die migrantischen Richter_innen mit der Salienz ihres Migrationshintergrundes umgehen. Die entwickelte Theorie wird in Beziehung gesetzt zu theoretischen Erkenntnissen bezüglich Migrant_innen in anderen Professionen und zu Erkenntnissen über migrantische Richter_innen in anderen Ländern. Die Arbeit liefert Aspekte für weiterführende Forschungsvorhaben und zeigt Implikationen für die Justizpraxis bezüglich des Umgangs mit Migrationserfahrungen von Richterinnen und Richtern an deutschen Gerichten auf.

Volltext in miami
Die Druckausgabe kann über den Onlineshop des Verlags, per E-Mail oder den Buchhandel bestellt werden.

cover-koch-finanzverwaltung
© ULB

Koch, Stefanie: Das Risikomanagementsystem der Finanzverwaltung
Die Anforderungen an den Gesetzgeber zur Einrichtung eines risikoorientierten und automatisierten Steuervollzugs

Wissenschaftliche Schriften der WWU Münster, Reihe III - Band 42
2019, Paperback, V, 229 Seiten, ISBN: 978-3-8405-0216-3, Preis: 21,50 €

Die Finanzbehörden haben die Steuern gleichmäßig festzusetzen und zu erheben. Eine rein manuelle Bearbeitung wird der anwachsenden Zahl der Steuerfälle jedoch nicht mehr gerecht. Abhilfe soll eine computergestützte Risikovorprüfung schaffen, welche anhand von Risikoparametern entscheidet, welche Fälle zur menschlichen Verifikation ausgesteuert und welche Fälle zur automatisierten Steuerfestsetzung freigegeben werden. Die normative Grundlage dieser sog. Risikomanagementsysteme findet sich in § 88 Abs. 5 AO. Dabei überlässt es der Gesetzgeber ausdrücklich der Finanzverwaltung, die Risikoparameter festzulegen und ordnet gleichzeitig deren Geheimhaltung an. In dieser Arbeit soll aufgezeigt werden, welches Gefährdungspotenzial in dieser Norm steckt und welche verfassungsrechtlichen Vorgaben aus einem solchen Gefährdungspotenzial insbesondere für den Gesetzgeber erwachsen.

Volltext in miami
Die Druckausgabe kann über den Onlineshop des Verlags, per E-Mail oder den Buchhandel bestellt werden.

cover-terbuyken-roehm-narzissmus
© ULB

Terbuyken-Röhm, Eva: Narzissmus in der Musiktherapie
Der narzisstische Musikgenuss in der Musiktherapie auf geschlossen psychiatrischen Stationen

Wissenschaftliche Schriften der WWU Münster, Reihe XVIII - Band 12
2019, Paperback, 620 Seiten, ISBN: 978-3-8405-0214-9, Preis: 36,70 €

In dieser Dissertation wird untersucht, wie Narzissmus und narzisstischer Musikgenuss in der Musiktherapie wirken und in einer Musiktherapiemethode für die Akutpsychiatrie mit einem offenen Setting die Stationsatmosphäre positiv beeinflussen. Die theoretische Basis bildet eine eigene Definition von narzisstischem Musikgenuss, welche auf der Narzissmustheorie Kohuts, Konzepten zum Musikgenuss, zu therapeutischen Atmosphären und zur milieutherapeutischen Arbeit aufbaut. Den praktischen Bezug stellen Fallanalysen aus der Musiktherapie in der Akutpsychiatrie, Liedanalysen von häufig eingesetzten Liedern unter Einbezug von Testgruppenarbeit und eine Mitarbeiterbefragung zum Einfluss der Musiktherapie auf die Stationsatmosphäre dar. Das Ergebnis der Studie zeigt, dass der Erfolg dieser Musiktherapiemethode in den Wirkweisen und dem zielgerichteten Einsatz von narzisstischem Musikgenuss begründet liegt.

Volltext in miami
Die Druckausgabe kann über den Onlineshop des Verlags, per E-Mail oder den Buchhandel bestellt werden.

cover-krause-iron-maiden
© ULB

Krause, André: 2 Minutes to Midnight? Der Umgang mit den Themen Gesellschaft, Politik und Krieg in den Lyrics von Iron Maiden

Wissenschaftliche Schriften der WWU Münster, Reihe XVIII - Band 11
2019, Paperback, 437 Seiten, ISBN: 978-3-8405-2013-6, Preis: 29,30 €

Auf der Basis des aktuellen Forschungsstandes im Bereich der interdisziplinären Metal Studies werden die Texte von insgesamt 42 Iron Maiden-Songs beleuchtet, die zwischen 1980 und 2015 erschienen sind. Ein wichtiger Bestandteil der Studie sind Interviews mit 21 Musikjournalisten und 37 Metal-Musikern (aus 11 Ländern), die sich zu den Themen „Metal-Lyrics“ im Allgemeinen und „Iron Maiden-Lyrics“ im Speziellen äußern. Die Arbeit zeigt unter anderem auf, dass Iron Maiden in vielen der Texte einem breiten Verständnis von Politik folgen und ihre Zuhörer mit Erzählern konfrontieren, die humanistische Grundwerte verinnerlicht haben. Der Umgang mit dem Thema „Krieg“ hat sich im Untersuchungszeitraum stark verändert: Während in den 1980er Jahren comicartige strahlende Helden dominierten, markierte das Jahr 1992 eine Zäsur, weil sich Iron Maiden seitdem häufig in äußerst kriegskritischen Songs mit dem Innenleben – nicht selten traumatisierter – Soldaten beschäftigen.

Volltext in miami
Die Druckausgabe kann über den Onlineshop des Verlags, per E-Mail oder den Buchhandel bestellt werden.

cover-rohmann-religionslehrer
© ULB

Rohmann, Markus: Evangelische Religionslehrer am Gymnasium: Entstehung eines Berufs
rekonstruiert anhand der Beurteilungen evangelischer Religionslehrerinnen und Religionslehrer des Schillergymnasiums Münster, der Freiherr-vom-Stein-Schule Münster, des Leopoldinums Detmold sowie des Lyzeums Detmold im Zeitraum von 1917-1935

Wissenschaftliche Schriften der WWU Münster, Reihe II - Band 10
2019, Paperback, 272 Seiten, ISBN: 978-3-8405-0212-5, Preis: 22,70 €

Religionslehrerinnen und Religionslehrer heutiger Zeit werden in ihrem Berufsalltag mit einer großen Zahl durchaus komplexer Aufgabenfelder konfrontiert. Ein Phänomen heutiger Zeit? Diese Arbeit nimmt die Entstehungszeit des Religionslehrerberufs in den Blick. Den theoretischen Ansprüchen, die der Staat und die Kirche an den Religionslehrerberuf hatten, werden ausführliche Berichte und Gutachten über unterrichtende Religionslehrerinnen und Religionslehrer gegenübergestellt. Theorie und Praxis des Religionslehrerberufs in historischem Kontext werden so miteinander in Bezug gesetzt. Die Untersuchung zeigt, inwiefern zwischen dem historischen und dem aktuellen Kontext Kontinuitäten und Diskontinuitäten bestehen.

Volltext in miami
Die Druckausgabe kann über den Onlineshop des Verlags, per E-Mail oder den Buchhandel bestellt werden.

cover-haug-ufuki
© ULB

Haug, Judith I.: Ottoman and European Music in ʿAlī Ufuḳī’s Compendium, MS Turc 292: Analysis, Interpretation, Cultural Context
Monograph

Wissenschaftliche Schriften der WWU Münster, Reihe XXVI - Band 25
2019, Paperback, XII, 620 Seiten, ISBN: 978-3-8405-0211-8, Preis: 39,80 €

ʿAlī Ufuḳī’s Compendium, MS Paris, Bibliothèque Nationale, Turc 292, is an extraordinary source in many regards. Compiled approximately between the 1630s and 1670s by the Polish-born Ottoman court musician and interpreter ʿAlī Ufuḳī (Wojciech/Albert Bobowski/Bobovius), it is a highly individual source and represents an astonishing transcultural achievement. In the context of predominantly oral composition and transmission, from which ʿAlī Ufuḳī translated repertoire into an alien system of notation, Turc 292 plays a crucial role in the historiography of Ottoman music. Alongside medical and other various records it contains musical notations and song texts from the most diverse genres, styles and traditions as well as numerous comments and explanations. Forming a unit with the forthcoming critical edition, the present volume analyses the music-related contents of Turc 292 and puts them in their respective historical contexts.

Das Kompendium des ʿAlī Ufuḳī, MS Paris, Bibliothèque Nationale, Turc 292, ist in mehrerlei Hinsicht eine außergewöhnliche Quelle. Das höchst individuelle Manuskript wurde zwischen den 1630er und 1670er Jahren von dem osmanischen Hofmusiker und Dolmetscher ʿAlī Ufuḳī (Wojciech/Albert Bobowski/Bobovius), einem gebürtigen Polen, verfasst und stellt eine erstaunliche transkulturelle Leistung dar. Im Kontext von mündlicher Komposition und Überlieferung, aus der ʿAlī Ufuḳī Repertoire in ein fremdes Notationssystem übersetzte, spielt das Kompendium eine zentrale Rolle in der osmanischen Musikgeschichte. Es enthält neben medizinischen Texten und Aufzeichnungen diversen Inhalts Notationen und Gesangstexte der unterschiedlichsten Gattungen, Stile und Traditionen sowie zahlreiche Anmerkungen und Erläuterungen. In Einheit mit der in Vorbereitung befindlichen kritischen Edition widmet sich der vorliegende Band der Analyse und Kontextualisierung der musikbezogenen Inhalte von Turc 292.

Volltext in miami
Die Druckausgabe kann über den Onlineshop des Verlags, per E-Mail oder den Buchhandel bestellt werden.

cover-knoll-buddha
© ULB

Knoll, Meinhard: The World Model of the Historical Buddha

Wissenschaftliche Schriften der WWU Münster, Reihe VIII - Band 4
2019, Paperback, III, 55 Seiten, ISBN: 978-3-8405-0213-2, Preis: 16,30 €

This work presents the world model of the historical Buddha that represents the five aggregates of grasping, which form the core of the First Noble Truth in Buddhism. The model operates based on a dukkha potential field, with pairs of internal and external sense bases. The magnitudes of attractive and repulsive influences of pleasant and unpleasant sense objects, respectively, are defined by their dukkha potentials. Volition is derived from the model as the gradient of the dukkha potential providing the driving forces of attraction and repulsion. Inclinations and disinclinations in the dukkha potential field are a result of a programming process by repetitive thinking and pondering. Experiments with the model confirm its functionality. Internal and external sense bases merge in the metta state of loving-kindness, and the transition into a meditative jhana state puts the model elements out of service. This model is a novel translation from the Pali Canon that provides scientific clarity of the suttas and addresses natural science-oriented readers.

Volltext in miami
Die Druckausgabe kann über den Onlineshop des Verlags, per E-Mail oder den Buchhandel bestellt werden.