cover-krause-iron-maiden
© ULB

Krause, André: 2 Minutes to Midnight? Der Umgang mit den Themen Gesellschaft, Politik und Krieg in den Lyrics von Iron Maiden

Wissenschaftliche Schriften der WWU Münster, Reihe XVIII - Band 11
2019, Paperback, 437 Seiten, ISBN: 978-3-8405-2013-6, Preis: 29,30 €

Auf der Basis des aktuellen Forschungsstandes im Bereich der interdisziplinären Metal Studies werden die Texte von insgesamt 42 Iron Maiden-Songs beleuchtet, die zwischen 1980 und 2015 erschienen sind. Ein wichtiger Bestandteil der Studie sind Interviews mit 21 Musikjournalisten und 37 Metal-Musikern (aus 11 Ländern), die sich zu den Themen „Metal-Lyrics“ im Allgemeinen und „Iron Maiden-Lyrics“ im Speziellen äußern. Die Arbeit zeigt unter anderem auf, dass Iron Maiden in vielen der Texte einem breiten Verständnis von Politik folgen und ihre Zuhörer mit Erzählern konfrontieren, die humanistische Grundwerte verinnerlicht haben. Der Umgang mit dem Thema „Krieg“ hat sich im Untersuchungszeitraum stark verändert: Während in den 1980er Jahren comicartige strahlende Helden dominierten, markierte das Jahr 1992 eine Zäsur, weil sich Iron Maiden seitdem häufig in äußerst kriegskritischen Songs mit dem Innenleben – nicht selten traumatisierter – Soldaten beschäftigen.

Volltext in miami
Die Druckausgabe kann über den Onlineshop des Verlags, per E-Mail oder den Buchhandel bestellt werden.

cover-rohmann-religionslehrer
© ULB

Rohmann, Markus: Evangelische Religionslehrer am Gymnasium: Entstehung eines Berufs
rekonstruiert anhand der Beurteilungen evangelischer Religionslehrerinnen und Religionslehrer des Schillergymnasiums Münster, der Freiherr-vom-Stein-Schule Münster, des Leopoldinums Detmold sowie des Lyzeums Detmold im Zeitraum von 1917-1935

Wissenschaftliche Schriften der WWU Münster, Reihe II - Band 10
2019, Paperback, 272 Seiten, ISBN: 978-3-8405-0212-5, Preis: 22,70 €

Religionslehrerinnen und Religionslehrer heutiger Zeit werden in ihrem Berufsalltag mit einer großen Zahl durchaus komplexer Aufgabenfelder konfrontiert. Ein Phänomen heutiger Zeit? Diese Arbeit nimmt die Entstehungszeit des Religionslehrerberufs in den Blick. Den theoretischen Ansprüchen, die der Staat und die Kirche an den Religionslehrerberuf hatten, werden ausführliche Berichte und Gutachten über unterrichtende Religionslehrerinnen und Religionslehrer gegenübergestellt. Theorie und Praxis des Religionslehrerberufs in historischem Kontext werden so miteinander in Bezug gesetzt. Die Untersuchung zeigt, inwiefern zwischen dem historischen und dem aktuellen Kontext Kontinuitäten und Diskontinuitäten bestehen.

Volltext in miami
Die Druckausgabe kann über den Onlineshop des Verlags, per E-Mail oder den Buchhandel bestellt werden.

cover-haug-ufuki
© ULB

Haug, Judith I.: Ottoman and European Music in ʿAlī Ufuḳī’s Compendium, MS Turc 292: Analysis, Interpretation, Cultural Context
Monograph

Wissenschaftliche Schriften der WWU Münster, Reihe XXVI - Band 25
2019, Paperback, XII, 620 Seiten, ISBN: 978-3-8405-0211-8, Preis: 39,80 €

ʿAlī Ufuḳī’s Compendium, MS Paris, Bibliothèque Nationale, Turc 292, is an extraordinary source in many regards. Compiled approximately between the 1630s and 1670s by the Polish-born Ottoman court musician and interpreter ʿAlī Ufuḳī (Wojciech/Albert Bobowski/Bobovius), it is a highly individual source and represents an astonishing transcultural achievement. In the context of predominantly oral composition and transmission, from which ʿAlī Ufuḳī translated repertoire into an alien system of notation, Turc 292 plays a crucial role in the historiography of Ottoman music. Alongside medical and other various records it contains musical notations and song texts from the most diverse genres, styles and traditions as well as numerous comments and explanations. Forming a unit with the forthcoming critical edition, the present volume analyses the music-related contents of Turc 292 and puts them in their respective historical contexts.

Das Kompendium des ʿAlī Ufuḳī, MS Paris, Bibliothèque Nationale, Turc 292, ist in mehrerlei Hinsicht eine außergewöhnliche Quelle. Das höchst individuelle Manuskript wurde zwischen den 1630er und 1670er Jahren von dem osmanischen Hofmusiker und Dolmetscher ʿAlī Ufuḳī (Wojciech/Albert Bobowski/Bobovius), einem gebürtigen Polen, verfasst und stellt eine erstaunliche transkulturelle Leistung dar. Im Kontext von mündlicher Komposition und Überlieferung, aus der ʿAlī Ufuḳī Repertoire in ein fremdes Notationssystem übersetzte, spielt das Kompendium eine zentrale Rolle in der osmanischen Musikgeschichte. Es enthält neben medizinischen Texten und Aufzeichnungen diversen Inhalts Notationen und Gesangstexte der unterschiedlichsten Gattungen, Stile und Traditionen sowie zahlreiche Anmerkungen und Erläuterungen. In Einheit mit der in Vorbereitung befindlichen kritischen Edition widmet sich der vorliegende Band der Analyse und Kontextualisierung der musikbezogenen Inhalte von Turc 292.

Volltext in miami
Die Druckausgabe kann über den Onlineshop des Verlags, per E-Mail oder den Buchhandel bestellt werden.

cover-knoll-buddha
© ULB

Knoll, Meinhard: The World Model of the Historical Buddha

Wissenschaftliche Schriften der WWU Münster, Reihe VIII - Band 4
2019, Paperback, III, 55 Seiten, ISBN: 978-3-8405-0213-2, Preis: 16,30 €

This work presents the world model of the historical Buddha that represents the five aggregates of grasping, which form the core of the First Noble Truth in Buddhism. The model operates based on a dukkha potential field, with pairs of internal and external sense bases. The magnitudes of attractive and repulsive influences of pleasant and unpleasant sense objects, respectively, are defined by their dukkha potentials. Volition is derived from the model as the gradient of the dukkha potential providing the driving forces of attraction and repulsion. Inclinations and disinclinations in the dukkha potential field are a result of a programming process by repetitive thinking and pondering. Experiments with the model confirm its functionality. Internal and external sense bases merge in the metta state of loving-kindness, and the transition into a meditative jhana state puts the model elements out of service. This model is a novel translation from the Pali Canon that provides scientific clarity of the suttas and addresses natural science-oriented readers.

Volltext in miami
Die Druckausgabe kann über den Onlineshop des Verlags, per E-Mail oder den Buchhandel bestellt werden.

cover-nl-band-5
© ULB

de Vos, Jurijn Timon: Christendemocratie en identiteit. Nederland en Duitsland vergeleken (2000-2017)

FID Benelux - Open Access Publications
Schriften aus dem Haus der Niederlande - Band 5
2019, Paperback, 172 Seiten, ISBN: 978-3-8405-1005-2, Preis: 19,20 €

Diese Masterarbeit setzt sich als Ziel, einen historischen Beitrag zum rudimentären Wissen über die deutsche und niederländische Christdemokratie im Verhältnis zum Thema Identität zu leisten. Aus dieser Zielsetzung ergibt sich die folgende Hauptfrage: Wie entwickelten sich die internen Diskussionen über die Identitätsfrage innerhalb der wissenschaftlichen Zeitschriften der CDU und des CDA zwischen 2000 und 2017 und welche inhaltliche Bedeutung wurde dabei Identität beigemessen? Die Quellenforschung analysiert Artikel, die sich zum Thema Identität äußern. Methodisch orientiert sie sich an den folgenden Identitätsthemen: Individualisierung, Multikulturalismus, Nation, Christentum, Verfassung, Leitkultur, Region, Europa und Inklusion & Veränderlichkeit.

Volltext in miami
Die Druckausgabe kann über den Onlineshop des Verlags, per E-Mail oder den Buchhandel bestellt werden.

cover-lohrmann-stimmabgabe
© ULB

Lohrmann, Max: Die Anwendbarkeit der §§ 104–185 BGB auf die Stimmabgabe und den Gesellschafterbeschluss

Wissenschaftliche Schriften der WWU Münster, Reihe III - Band 41
2019, Paperback, XVII, 258 Seiten, ISBN: 978-3-8405-0210-1, Preis: 22,80 €

Die rechtliche Qualifikation und die Wirksamkeitsvoraussetzung von Stimmabgabe und Gesellschafterbeschluss waren und sind immer wieder Gegenstand richterlicher Überprüfung und wissenschaftlicher Auseinandersetzung. Bisherige Betrachtungen widmeten sich regelmäßig bestimmten Teilproblemen dieser Themenkomplexe. Das vorliegende Werk bietet eine umfassende Gesamtschau der Anwendbarkeit aller Normen des BGB-AT auf die Stimmabgabe und den Gesellschafterbeschluss und schließt dadurch Lücken und vermeidet Widersprüche, die mit fragmentarischen Betrachtungen häufig einhergehen.

Volltext in miami
Die Druckausgabe kann über den Onlineshop des Verlags, per E-Mail oder den Buchhandel bestellt werden.

cover-bruenger-tkg
© ULB

Brünger, Christoph: Telekommunikation, Telekommunikationsnetze, Telekommunikationsdienste - Die Definitionen des TKG am Beispiel vernetzter Fahrzeuge

Wissenschaftliche Schriften der WWU Münster, Reihe III - Band 40
2019, Paperback, XII, 428 Seiten, ISBN: 978-3-8405-0208-8, Preis: 28,60 €

Vernetzte Fahrzeuge sind ein aktuelles Kernthema der Automobilwirtschaft. Industrie und Dienstleistungsgewerbe erhoffen sich neue Absatzmärkte und Geschäftsmodelle, Politik und Zivilgesellschaft setzen auf eine Steigerung der Verkehrssicherheit und -effizienz. Die Konnektivität der Fahrzeuge als Grundvoraussetzung der verschiedenen Anwendungen gibt Anlass, sich mit der Thematik auch aus der Perspektive des Telekommunikationsrechts zu befassen. Die Arbeit beleuchtet daher die Frage, ob und inwiefern der Lebenssachverhalt „vernetztes Auto“ in seinen verschiedenen Ausprägungen unter die Begriffe Telekommunikation, Telekommunikationsnetz und Telekommunikationsdienst im Sinne des Telekommunikationsgesetzes (TKG) zu subsumieren ist, womit umfangreiche rechtliche Verpflichtungen verbunden sein können. Im Zentrum der Betrachtung steht dabei die Definition des Telekommunikationsdienstes (§ 3 Nr. 24 TKG), die in Zeiten des „Internets der Dinge“, der „Industrie 4.0“ und der „M2M-Kommunikation“ zahlreiche Auslegungsfragen aufwirft.

Volltext in miami
Die Druckausgabe kann über den Onlineshop des Verlags, per E-Mail oder den Buchhandel bestellt werden.

cover-klatt-geistwuerfe
© ULB

Klatt, Stefan: »Geistwürfe«
Visuelle Wissenschaftskommunikation für geisteswissenschaftliche Einrichtungen der WWU Münster 2010–2017. Katalog zur Ausstellung vom 18. Dezember 2017 bis 5. Januar 2018 im Münsteraner Schloss

Wissenschaftliche Schriften der WWU Münster, Reihe XIX - Band 5
2019, Paperback, 120 Seiten, ISBN: 978-3-8405-0199-9, Preis: 36,40 €

Jene Wissenschaften, deren Gegenstände vor allem der nichtmateriellen Welt zuzurechnen sind, haben hinsichtlich ihrer Öffentlichkeitsarbeit ein Problem: Sie produzieren in der Regel selbst keine Bilder, sollen aber ihre Forschung in eine zunehmend von bildhafter Kommunikation geprägte Öffentlichkeit hinein vermitteln.
Stefan Klatt hat es im Rahmen seiner Tätigkeit für die Kolleg-Forschergruppe »Normenbegründung in Medizinethik und Biopolitik« und darüber hinaus mehr als hundertmal unternommen, dieses Dilemma durch zum Teil aufwendige Visualisierungen zu überwinden.
Um den Jahreswechsel 2017/2018 zeigte die Ausstellung »Geistwürfe« im Münsteraner Schloss eine Zusammenschau der zwischen 2010 und 2017 entstandenen Motive und würdigte deren ganz eigene Sprache.

The humanities, whose objects are predominantly attributable to the non-material world, have a problem with their public relations work: They usually do not produce images themselves, but are supposed to communicate their research to an increasingly pictorial public sphere.
In the context of his work for the Centre for Advanced Study in Bioethics and beyond, Stefan Klatt has made efforts to overcome this dilemma more than a hundred times through at times complex visualisations.
In late 2017 and early 2018, the exhibition "Geistwürfe" ("Spirit Casts") in Schloss Münster presented a synopsis of the motifs created between 2010 and 2017 and paid tribute to their very own language.

Volltext in miami
Die Druckausgabe kann über den Onlineshop des Verlags, per E-Mail oder den Buchhandel bestellt werden.