Prüfungen im M. Sc.

Anmeldung in QISPOS

Bitte bei der Anmeldung zu Lehrveranstaltungen und Prüfungsleistungen beachten:

  • Die Anmeldung zu Prüfungs- und Studienleistungen läuft über QISPOS.
  • Die Anmeldung muss innerhalb des festgelegten Zeitraumes eines Semesters stattfinden. Die Anmeldephase im WS 19/20 findet vom 21. Oktober 2019 bis 17. Dezember 2019 statt.
  • Bei der Anmeldung muss eine Entscheidung über den bevorzugten Prüfungszeitraum (Termin 01 oder Termin 02) getroffen werden (vgl. hierzu die Ausführungen in dem Informationsblatt; bitte unbedingt lesen).
  • Anmeldung zu Studien- und Prüfungsleistungen nach diesem Zeitraum sind nicht möglich. Denken Sie ggf. auch an die Anmeldung(en) zu den Modulabschlussprüfungen!
  • Zwischen dem 18.10.2019 und dem 14.01.2020 können Sie sich in QISPOS von Leistungen abmelden. (Eine erneute Anmeldung ist dann aber nicht mehr möglich).
    Wenn Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch machen, verlieren Sie auch den Prüfungsanspruch für die Wiederholungsprüfung. Hier gilt: Nur Studierende, die zum 1. Prüfungstermin (Termin 01 oder ggf. Termin 02) angemeldet waren und die Prüfung entweder nicht bestanden oder aus einem triftigen Grund zurückgetreten sind, können an der Wiederholungsprüfung teilnehmen.
  • Hinweis: Die Anmeldungen zu Wiederholungsprüfungen für die Studierenden, die in den Prüfungszeiträumen 08.07. - 19.07.2019 und 14.10. - 22.10.2019 angemeldet waren und entweder durchgefallen oder aufgrund triftiger Gründe nicht teilnehmen konnten, müssen bis zum 17. Dezember 2019 im Prüfungsamt vorliegen. Bitte sehen Sie von Anfragen vor Ablauf der Anmeldefristen zu den Wiederholungsprüfungen im Prüfungsamt I ab. Gerne können Sie Ihre Anmeldung auch persönlich bei Ihrer Sachbearbeiterin einreichen.

Anmeldeformular

  • Prüfen Sie rechtzeitig vor Ende der Frist, ob Sie sich zu allen Veranstaltungen und Prüfungen angemeldet haben. Beachten Sie auch die Regelungen zur Abmeldung von Prüfungen.

Prüfungszeiträume

Die Prüfungen finden in der Regel in der ersten bis dritten Woche nach Vorlesungsende statt. Lediglich zum Ende des zweiten Fachsemesters wird der Prüfungszeitraum auf die letzte Vorlesungswoche und die erste Woche in der vorlesungfreien Zeit festgesetzt. Nur so kann gewährleistet werden, dass ein 12-wöchiger prüfungsfreier Zeitraum für Praktika zur Verfügung steht.

Zeitraum 01
Zeitraum 02 bzw. Wiederholung
SS 19 08.07.2019 - 19.07.2019 14.10.2019 - 25.10. 2019
WS 19/20 03.02.2020 - 21.02.2020 30.03.2020 - 17.04.2020
SS 20 13.07.2020 - 31.07.2020 19.10.2020 - 31.10.2020

Prüfungstermine - WS 2019/2020

Hinweis: Bei mündlichen Prüfungen entnehmen Sie bitte die genauen Termine dem jeweiligen Aushang, der unter dem Link "Termine" als Download zur Verfügung steht. Mündliche Prüfungen finden in der Regel im Dienstzimmer des Prüfers am Institut für Psychologie statt.

Prüfung - Zeitraum 01
Datum Zeit Raum

Modul H (PO 17) - KPEP: "Spezifische klinische Diagnostik und evidenzbasierte Interventionen"
- mündliche Prüfung - Buhlmann

03. - 06.02.2020

ab 9.30 Fl/P10a
Modul H (PO 17) - KogNeu: "Methoden und Techniken"
- mündliche Prüfung - El-Sourani
03.02.2020 ab 9.00 Fl 140
Modul H (PO 17) - KPEP: "Spezifische klinische Diagnostik und evidenzbasierte Interventionen"
- mündliche Prüfung - Morina
05. - 07.02.2020 ab 8.30 Fl/P/10c
Psychische Störung als dysfunktionale Anpassung 04.02.2020 10 - 12 Fl 119
Fl 39
Neuronale Strukturen, Funktionen und Fehlleistungen 06.02.2020 14 - 16 Fl 40
Modul G (PO 17) - KPEP: "Bedingungsmodelle für die Verursachung psychischer Störungen"
- mündliche Prüfung - Barenbrügge
10.02.; 12.-17.02.2020

ab 9.00

Fl/P/10b
Testen, Urteilen und Entscheiden 11.02.2020 10 - 12 Fl 119
Fl 39
Fl 40

Entwicklung und Intervention

13.02.2020 14 - 16 Fl 119
Statistik für Fortgeschrittene I 18.02.2020 14 - 16 Fl 119
Fl 39
Fl 40

Prüfungstermine - WS 2019/2020

Hinweis: Bitten entnehmen Sie die genauen Termine dem jeweiligen Aushang, der unter den Link "Termine" als Download zur Verfügung steht. Mündliche Prüfungen finden in der Regel im Dienstzimmer des Prüfers am Institut für Psychologie statt.

Die genauen Termin für die Prüfungen in den Fächern "Statistik für Fortgeschrittene I", "Neuronale Strukturen, Funktionen und Fehlleistungen" und "Entwicklung und Intervention" können erst zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben werden. Alle Prüfungen finden in der Zeit vom 06. - 17.04.2020 statt.

Zeitraum 02 bzw. Wiederholungsprüfung Datum Zeit Raum
Psychische Störungn als dysfunktionale Anpassung 30.03.2020 10 - 12 Fl 119
Fl 39

Testen, Urteilen und Entscheiden

31.03.2020 10 - 12 Fl 119
Fl 39
Modul H (PO 17) - KPEP: "Spezifische klinische Diagnostik und evidenzbasierte Interventionen"
- mündliche Prüfung - Buhlmann
30.03.2020
01., 02.04.2020
ab 9.30 Fl/P/10a
Modul H (PO 17) - KPEP: "Spezifische klinische Diagnostik und evidenzbasierte Interventionen"
- mündliche Prüfung - Morina
31.03. - 02.04.2020 ab 8.30 Fl/P/10c
Modul G (PO 17) - KPEP: "Bedingungsmodelle für die Verursachung psychischer Störungen"
- mündliche Prüfung - Barenbrügge (nur für Wiederholungen)
01., 02.04.2020 ab 9.00 Fl/P/10b

Weitere Informationen

Die Prüfungsergebnisse zu Klausuren werden per Aushang am Brett des Prüfungsamtes (Fliednerstr. 21, vor dem Dekanat) bekannt gemacht. Zwei Wochen nach Aushang gelten die Prüfungsergebnisse als bekannt gegeben. Die Prüfungsergebnisse von mündlichen Prüfungen werden direkt nach der Prüfung mitgeteilt. Dies ist dann die offizielle Bekanntmachung.
Einsicht in die Prüfungsunterlagen
(Klausur etc.) kann bis 8 Wochen nach Aushang beantragt werden. Der Termin für die Einsichtnahme wird Ihnen von den zuständigen Prüfern/Prüferinnen bzw. den zuständigen Sekretariaten mitgeteilt. Die Anträge auf Einsicht sind an die jeweiligen Prüfer/Prüferinnen zu richten.
Widerspruch gegen die Prüfungsergebnisse kann bis einen Monat nach Aushang eingelegt werden.  Widersprüche müssen schriftlich an das Prüfungsamt I, Orléans-Ring 10, 48149 Münster gerichtet werden. Das folgende Formular steht für die Antragstellung zur Verfügung.

Antragsformular zur Einsicht in Prüfungsunterlagen (Klausur, Prüfungsprotokoll oder Gutachten)


Fachreferentin für Psychologie