Abschlussarbeiten

Unsere AE zieht um (Universität Witten/Herdecke). Dennoch bieten wir weiterhin Abschlussarbeiten für Studierende der WWU an.

Die Grundlage für die Zusammenarbeit im Rahmen von Abschlussarbeiten haben wir in unseren Betreuungs- und Bewertungsrichtlinien zusammengefasst.

Aktuell bieten wir die Möglichkeit zur Mitarbeit an einer Smartphonestudie an. Unsere Projektwebsite bietet einen Überblick über die geplante Studie: www.familienpsychologie-forschung.de. Wir untersuchen Stress, Emotionsregulation und die Rolle des Smartphones im Alltag von Paaren. Dabei dient das Smartphone gleichzeitig als Erhebungsinstrument („mobile sensing“). Außerdem werden physiologische Daten während des Schlafs gemessen (Herzfrequenz). Die Abschlussarbeit kann in einem der folgenden Bereiche geschrieben werden:

  1. Das Wohlbefinden von Eltern und ihren Kindern in einer digitalisierten Welt
  2. Digitalisierung und Paarkommunikation (untertsützt durch „mobile sensing“)
  3. Der Einfluss von Stress und partnerschaftlichen Interaktionen auf die nächtliche Herzratenvariabilität

Bei Interesse bitte eine E-Mail mit Angabe des gewünschten Themenbereichs, Leistungsübersicht und kurzem Lebenslauf an: katharina.salo@wwu.de

 

 

 

 

Forschungspraktika

Wir bieten Forschungspraktika in den Semesterferien oder semesterbegleitend in Teilzeit an. Die Praktika umfassen eine intensive Mitarbeit in einem unserer aktuellen Forschungsprojekte für mindestens vier Wochen. Längere Zeiträume sind ebenfalls möglich.

Bei Interesse an einem Forschungspraktikum bitte eine Mail an: katharina.salo@wwu.de