Dr. Alexander Pusch
Studienrat im Hochschuldienst

alexander.pusch AT uni-muenster.de

Telefon: +49 (0) 251 83-39476
Sekretariat: ‭+49 (0) 251 83-39386‬

Sprechzeiten: nach Vereinbarung (E-Mail) oder wenn die Tür (R721) geöffnet ist

Fakultät Physik
Institut für Didaktik der Physik
Westfälische Wilhelms-Universität
Wilhelm-Klemm-Str. 10
48149 Münster

Alexander Pusch
© A. Pusch
  • Projekte in Forschung und Lehre

    Mich fasziniert die Anwendung der Physik in der Technik bzw. die Physik hinter technologischen Anwendungen und Entwicklungen sowie ihr Potential für schulische, universitäre und berufliche Bildung. 

    Meine Forschungs- und Entwicklungsgebiete sind

    • 3D-Drucker und 3D-Scanner im Unterricht
    • Messen, Steuern und Regeln mit Mikrocontrollern (v.a. Arduino) im Unterricht
    • Einsatz Smartphone-Experimenten mit der App PhyPhox in Schule und Universität
    • Physik im Kontext aktueller Technologien wie bspw. kapazitive Touchscreens, audiodigitale Stifte (TipToi-Stifte), Wärmebildkameras oder Robotik sowie Ihr Transfer in schulisches und universitäres Lehren und Lernen

    Weiterhin gehört der Umgang mit Heterogenität sowie die adäquate Gestaltung von Lernprozessen zu meinen Forschungsgebieten mit den Schwerpunkten:

    • Diagnose und individuelle Förderung
    • schulische Inklusion
    • Self Assessments
    • E-Learning

    Ich bin zudem immer auf der Suche nach guten und zeitgemäßen Experimenten für die Schule und universitäre Lehrerbildung, um so einen modernen Physikunterricht gestalten zu können. Hierzu verwende ich aktuelle Technologien wie z.B. Komponenten aus dem 3D-Drucker und Microcontroller oder auch "klassische Materialien" wie Holz und Metall oder auch Alltagsgegenstände, um mit Studierenden praxistaugliche Schüler- und Lehrerexperimente zu entwickeln, zu bauen und in Universität und Schule einzusetzen.

    Schulkooperationen

    Unser Institut unterhält verschiedene Kooperationen zu Schulen in und außerhalb von Münster. Mit den Kolleginnen und Kollegen der Gesamtschule Waltrop entwickeln und erforschen wir gemeinsam Möglichkeiten für einen Fächer- und Jahrgangsübergreifenden Einsatz von Microcontrollern im MINT-Unterricht. Mit den Kolleginnen und Kollegen und der Schülerfirma Eugytec des Euregio-Gymnasiums Bocholt kooperieren wir im Bereich 3D-Druck.

    Fortbildungen

  • Vita

    seit 2015 Studienrat im Hochschuldienst am Institut für Didaktik der Physik der WWU Münster
    2014 - 2015 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Technik und ihre Didaktik der TU Dortmund
    2014 Promotion zum Dr. phil. nat. an der Fakultät für Physik der Universität Duisburg-Essen bei Frau Prof. Dr. Heike Theyßen und Herrn Prof. Dr. Claus Gößling (TU-Dortmund).
    2013 - 2014 Projektkoordinator bei der Stabsstelle eLearning der Ruhr-Universität Bochum
    2009 - 2013 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Didaktik der Physik der TU Dortmund
    2009 1. Staatsexamen in den Fächern Physik und Technik an der TU Dortmund

  •  Auf www.physikkommunizieren.de stellt unsere AG Materialien, Arbeitsblätter und Anleitungen vieler unserer Projekte zur Verfügung.

     

    Publikationen

    • Haverkamp Nils, Havemann Judith, Holz Christoph, Ubben Malte, Schlummer Paul, Pusch Alexander. (). A new implementation of Kundt’s tube: 3D-printed low-cost set-up using ultrasonic speakers. Physics Education, 56, 9. doi: https://dx.doi.org/10.1088/1361-6552/abd0d7.
    • Haverkamp Nils, Pusch Alexander. (). Hören mit dem Arduino. Ein "elektronisches Ohr" zur Messung von Laufzeitunterschieden und Lautstärke akustischer Signale. MNU Journal, 74(02), 146-149.
    • Laumann Daniel, Kramp Bianca, Pusch Alexander, Ubben Malte, Heusler Stefan, Heinicke Susanne. (). Eigene Smartphones im MINT-Unterricht – Gelingensbedingungen. In GDCP 2020. Naturwissenschaftlicher Unterricht und Lehrerbildung im Umbruch?, Online , S. 757-760.
    • Pusch Alexander. (). Videoanalyse von Kinematik-Experimenten. Hinweise zur Aufnahme von Videos sowie Vorschläge für Experimente aus dem Physikunterricht, Sport und Alltag. Naturwissenschaften im Unterricht Physik, 181, 14-16.
    • Pusch Alexander, Ubben Malte, Laumann Daniel, Heinicke Susanne, Heusler Stefan. (). Real-time data acquisition using arduino and phyphox:Measuring the electrical power of solar panels in contexts of exposure to light in physics classroom. Physics Education, 2021. [Akzeptiert]

    • Haas Elke, Pusch Alexander. (). Audiodigitale Stifte im Sachunterricht - Eine neue Möglichkeit für Arbeitsblätter? In Brandt Birgit, Bröll Leena, Dausend Henriette (Hrsg.), Digitales Lernen in der Grundschule II - Aktuelle Trends in Forschung und Praxis (S. 146-157). Waxmann.
    • Haverkamp Nils, Holz Christoph, Ubben Malte, Pusch Alexander. (). Measuring Wavelengths with LEGO® Bricks: Building a Michelson Interferometer for Quantitative Experiments. The Physics Teacher, 58. doi: https://doi.org/10.1119/10.0002734.
    • Haverkamp Nils, Pusch Alexander. (). Einmal Erdmagnetfeld zum Mitnehmen. Ein Low-Cost-Schülerexperiment. Mathematisch naturwissenschaftlicher Unterricht (MNU), 73, 26-30.
    • Haverkamp Nils, Pusch Alexander. (). 3D-Dateien selber konstruieren. Prinzipien und Vorgehensweise am Beispiel einer Magnetfeldsonde. Plus Lucis, 4, 10-13.
    • Heusler Stefan, Heinicke Susanne, Pusch Alexander, Kramp Bianca, Giering Birgit, Laumann Daniel. (). Messwerterfassung am (eigenen?) Smartphone. Ein Beispiel für eine digital angereicherte Lernumgebung zum Thema Elektromobilität. Naturwissenschaft im Unterricht Physik, 179, 18-22.
    • Holz Christoph, Pusch Alexander. (). Do Powerbanks deliver what they advertise? Measuring voltage, current, power, energy and charge of powerbanks with an Arduino. Physics Education, 55, 1-7. doi: https://doi.org/10.1088/1361-6552/ab630c.
    • Holz Christoph, Pusch Alexander, Wilhelm Thomas, Kuhn Jochen. (). Smarte Physik. Stromstärken mit dem Handy messen. Physik in unserer Zeit, 2020(02), 96-97. doi: https://doi.org/10.1002/piuz.202070212.
    • Jungjohann Jana, Fühner Larissa, Pusch Alexander. (). Hochschuldidaktische Seminarkonzeption für eine inklusionsvorbereitende Lehramtsausbildung in den Naturwissenschaften. Das Hochschulwesen (HSW), 2020, 40-44.
    • Kramp Bianca, Pusch Alexander, Heusler Stefan, Laumann Daniel, Heinicke Susanne. (). smart for science - Gelingensbedingungen für den Einsatz schülereigener Smartphones im mathematisch-natur-wissenschaftlichen Unterricht. In Grötzebauch H. (Hrsg.): PhyDid-B - Didaktik der Physik – DPG-Frühjahrstagung, 2020 , S. 319-326. Berlin.
    • Pusch Alexander, Heinicke Susanne, Holz Christoph. (). Mentor sein. Wie reagiere ich auf Fehler und welche Reaktionen wünschen sich Schülerinnen und Schüler? Naturwissenschaft im Unterricht Physik, 177/178, 48-53.
    • Pusch Alexander, Heusler Stefan. (). 3D-Druck im Physikunterricht. Physikjournal, 19, 42-44.
    • Pusch Alexander, Holz Christoph, Heusler Stefan. (). 3D-Druck im Physikunterricht. Von den Grundlagen zu vielfältigen Anwendungsfeldern. Plus Lucis, 4, 4-9.

    • Fühner Larissa & Pusch Alexander. (). Was macht ein Arbeitsblatt inklusionsspezifisch? Tipps und Hinweise zur Überarbeitung von Arbeitsblättern. Naturwissenschaft im Unterricht Physik, 170, 40-43.
    • Fühner Larissa & Pusch Alexander. (). Wie fliegt eine Wasserbombe am weitesten? Handlungsorientiertes Experimentieren an einer Wasserbombenschleuder. Naturwissenschaft im Unterricht Physik, 170, 21-25.
    • Fühner Larissa, Pusch Alexander. (). Gestaltung von variablenkontrollierten Experimenten für Schülerinnen und Schüler mit Lernbeeinträchtigungen. In Nordmeier, V., Grötzebauch, H. (Hrsg.): PhyDid B, Didaktik der Physik, Beiträge zur DPG-Frühjahrstagung in Aachen 2019. Berlin. , S. 261-264. Berlin.
    • Haas Elke, Pusch Alexander. (). Audiodigitale Lernstifte - Eine digitale Ergänzung für den Unterricht? Computer + Unterricht, 29(114), 46-48.
    • Heinicke Susanne & Pusch Alexander. (). Einfache Maschinen im Alltag. Klassifizierung, Beispiele und ein Kartenspiel für den Unterricht. Naturwissenschaft im Unterricht Physik, 169, 18-23.
    • Herrmanns Jolanda, Krabbe Christina, Hornung Gabriele, Küpper Alexander & Pusch Alexander. (). Experimentieren im inklusiven naturwissenschaftlichen Unterricht. In Schulze-Heuling (Hrsg.), Inklusive Lehr-Lernprozesse gestalten (S. 77-93). Flensburg: Flensburg University Press.
    • Holz Christoph & Pusch Alexander. (). Stromstärke und Permeabilitätszahl mit dem Smartphone messen. Ein Spulenclip aus dem 3D-Drucker für Phyphox-Experimente. Naturwissenschaft im Unterricht Physik, 169, 46-47.
    • Holz Christoph, Ubben Malte & Pusch Alexander. (). Wie tief kann’s noch sinken? Experimentelle Bestimmung des absoluten Nullpunktes mit einem digitalen Temperatur- und Drucksensor. Naturwissenschaft im Unterricht Physik, 171/172.
    • Pusch Alexander. (). Arduino im Physikunterricht. Physikjournal, 18(5), 26-29.
    • Pusch Alexander. (). Schnell wie der Schall. Experimente zur digitalen Bestimmung der Schallgeschwindigkeit in unterschiedlichen Medien. Naturwissenschaft im Unterricht Physik, 171/172.
    • Schlummer Paul, Pusch Alexander. (). Low Cost Kinematik-Experimente - Mit Luftkissenscheiben aus dem 3D-Drucker. In Nordmeier, V., Grötzebauch, H. (Hrsg.): PhyDid B, Didaktik der Physik, Beiträge zur DPG-Frühjahrstagung in Aachen 2019. Berlin. , S. 357-364. Berlin.
    • Schulz Andreas & Pusch Alexander. (). Gründe die zum Misslingen von Inklusivem Unterricht führen können. In Schulze-Heuling Lydia (Hrsg.), Inklusive Lehr-Lernprozesse gestalten (S. 41-49). Flensburg: Flensburg University Press.
    • Stender Anita, Pusch Alexander, Krabbe Christina, Walkowiak Malte. (). Inklusion in der Lehramtsaus- und fortbildung. In Schulze-Heuling Lydia (Hrsg.), Inklusive Lehr-Lernprozesse gestalten (S. 95-111). Flensburg: Flensburg University Press.

    • Bäumer Henrik, Pusch Alexander. (). Roboter-Navigation - Arduino findet durch Labyrinth. Make:, 2018(1), 114-123.
    • Kerk Manuel, Pusch Alexander, Suhr Wilfried, Laumann Daniel. (). Physik des Skateboardings. Materialabhängige Elastizitätseigenschaften des Skateboard Decks. In V. Nordmeier & H. Grötzebauch (Hrsg.): PhyDid B, Didaktik der Physik, Beiträge zur DPG-Frühjahrstagung , S. 371-377. Berlin.
    • Pusch Alexander, Bruns Carsten. (). Von der Idee zum Produkt - Experimente aus dem 3D-Drucker. Mathematisch naturwissenschaftlicher Unterricht (MNU), 71(1), 14-19.
    • Scholl Marc, Pusch Alexander. (). Low-Cost und High-End-Lärmampel. Naturwissenschaft im Unterricht Physik, 167, 16-19.
    • Schumann Dennis, Pusch Alexander. (). Ein Touchscreen Marke Eigenbau. Naturwissenschaft im Unterricht Physik, 167, 20-22.

    • Pusch Alexander. (). there is more than meets the eye. Naturphänomene im nahen Infrarotbereich mit Webcams sichtbar machen. Naturwissenschaften im Unterricht Physik, 28(159+160), 44-48.
    • Pusch Alexander. (). Interaktive Lernmaterialien mit dem tiptoi-Stift. In Nordmeier V., Grötzebauch H. (Hrsg.): PhyDid B, Didaktik der Physik, Beiträge zur DPG-Frühjahrstagung in Dresden 2017 Berlin.

    • Pusch Alexander. (). Schützenfische auf ungewöhnlicher Jagd. Eine Modellierung der Jagdmethode aus physikalischer Perspektive. Mathematisch naturwissenschaftlicher Unterricht (MNU), 2016, 26-30.

    • Frye Silke, Klois Martha M, Pusch Alexander. (). Diagnose und individuelle Förderung im universitären Laborpraktikum - Ein Praxisbericht. Das Hochschulwesen (HSW), 2015(5+6), 201-205.
    • Klois Martha M., Pusch Alexander, Künne Bernd. (). Qualitätsmerkmale von Blended Learning am Beispiel eines Seminars zum Projektmanagement. Hamburger eLMagazin,, 14, 44-47.
    • Pusch Alexander. (). Zweifel an der Mondlandung? (Aufgabe inkl. Lösung für die Sek. II). Mathematisch naturwissenschaftlicher Unterricht (MNU), 2015(68), 251.

    • Pusch Alexander. (). Fachspezifische Instrumente zur Diagnose und individuellen Förderung von Lehramtsstudierenden der Physik. (Dissertation). Universität Duisburg-Essen. Berlin: Logos.
    • Pusch Alexander. (). PhysikCheck für Studieninteressierte in NRW. Ergebnisse der Abfrage zum Bedarf einzelner Wissensbereiche an den Hochschulen NRW. In Naturwissenschaftliche Bildung zwischen Science- und Fachunterricht. Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik. Jahrestagung in München 2013, Münchn.

    • Busch Hannah B., Di Fuccia David-S., Filmer Maria, Frye Silke, Hußmann Stephan, Neugebauer Birgit, Ott Bernd, Pusch Alexander, Riese Kai, Schindler Maike, Theyßen, Heike. (). Diagnose und individuelle Förderung erleben. In Hußmann Stephan, Selter Christoph (Hrsg.), Diagnose und individuelle Förderung in der MINT-Lehrerbildung - Das Projekt dortMINT (S. 27-96). Münster: Waxmann.

    • Pusch Alexander, Theyßen Heike. (). Umsetzung von Diagnose und individueller Förderung (DiF) am Beispiel eines DiF- Tutoriums in der fachinhaltlichen Lehramtsausbildung Physik. In Bernholt S. (Hrsg.): Konzepte fachdidaktischer Strukturierung für den Unterricht. Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik. Münster: LIT-Verlag.

    • Pusch Alexander, Theyßen Heike. (). Instrumente zur Diagnostik und individuellen Förderung in der fachwissenschaftlichen Lehramtsausbildung Physik - am Beispiel einer Diagnosecheckliste zur Bearbeitung von Übungsaufgaben. In Nordmeier V. , Grötzebauch H. (Hrsg.): PhyDid B, Didaktik der Physik, Beiträge zur DPG-Frühjahrstagung in Münster 2011 Berlin.
    • Pusch Alexander, Theyßen Heike. (). Umsetzung von Diagnose und individueller Förderung in der fachinhaltlichen Lehramtsausbildung Physik. In Höttecke D (Hrsg.): Naturwissenschaftliche Bildung als Beitrag zur Gestaltung partizipativer Demokratie. Münster: LIT-Verlag.
  •  

    Lehre