Informationen zum Bachelor- und Master-Studium am Institut für Nordische Philologie

Zeitraum für die Qispos An- und Abmeldephase
© smeyli / photocase.com

Zeitraum für die QISPOS-Anmeldephase im Sommersemester 2019:

15. April 2019 bis 18. Juni 2019

Wiederholungsklausuren WS 2018/2019

Termin 02: Betrifft alle Studierenden, die im Prüfungsamt zum ersten regulären Prüfungstermin einen Rücktritt (mit Attest oder vorliegendem triftigen Grund) angezeigt bzw. im ersten Versuch nicht bestanden haben.

  • Norwegisch I: 18.03.2019, 10:15-11:45 Uhr, Raum 213
    (Anmeldezeitraum: 18.02.19-14.03.19)
  • Schwedisch I: 26.03.2019, 12:00-13:30 Uhr, Raum 213
    (Anmeldezeitraum: 18.02.19-21.03.19)
  • Textwissenschaft: 28.03.2019, 12:00-13:30 Uhr
    (Anmeldezeitraum: 18.02.19-21.03.19)

Die Anmeldungen erfolgen ausschließlich über Qispos!

Fristen und Termine für Studieninteressierte

sind hier nachzulesen.

Wichtiger Hinweis zum Einreichen von Hausarbeiten

Wenn der/die Lehrende keine individuelle Frist gesetzt hat, gilt als Abgabetermin die erste Vorlesungswoche des Folgesemesters!

Learnweb-Einschreibeschlüssel

Die Passwörter für die Learnweb-Kurse werden durch die Lehrenden in den Veranstaltungen bekanntgegeben oder können bei den studentischen Hilfskräften erfragt werden unter shknord@uni-muenster.de.

5 Gründe für ein Skandinavistik-Studium in Münster
© Institut für Nordische Philologie

AWN 2 Leseliste – Wintersemester 2018/19

Íslendingasögur
•    Gisla saga Súrssonar
•    Grettis saga Ásmundarsonar
•    Hænsa-Þóris saga

Fornaldarsögur
•    Völsunga saga
•    Ragnars saga loðbrókar
•    Örvar-Odds saga

Edda
•    Snorra Edda, Gylfaginning
•    Völundarkviða

Riddarasögur
•    Tristrams saga ok Ísöndar
•    Sigurðar saga  turnara

Das Learnweb-Passwort kann bei den studentischen Hilfskräften erfragt werden unter shknord@uni-muenster.de

Anleitung zum Verfassen schriftlicher Arbeiten

Anleitung

Aufbewahrungsfrist schriftlicher Arbeiten

Die Aufbewahrungsfrist für prüfungsrelevante Teilleistungen (Klausuren, Referate, Hausarbeiten usw.)  im Bachelor-Bereich beträgt an der WWU Münster zwei Jahre. Arbeiten, die bereits länger im Sekretariat liegen, werden vernichtet. Bei Bedarf holen Sie Ihre prüfungsrelevanten Teilleistungen bitte vor der Zwei-Jahres-Frist im Sekretariat ab!

Informationen zu Studien- und Prüfungsorganisation
© wellphoto - Fotolia.com

Studien- und Prüfungsorganisation

Bei Problemen und Unzufriedenheit mit der Studien- und Prüfungsorganisation (Überschneidung von Veranstaltungen oder Prüfungsterminen, Unklarheit über Modul-Inhalte und Studien-Anforderungen) sind neben den jeweils betreffenden Lehrenden an unserem Institut auch Stephan Tellmann, M.A., Birge Hilsmann, M.A. und Claudia Ehlert, M.A. kompetente Ansprechpartner, an die Sie sich vertrauensvoll wenden können. Wir freuen uns, wenn wir die Probleme und Wünsche unserer Studierenden direkt erfahren und im Haus klären können.
Falls es um fächerübergreifende Überschneidungen geht, steht Frau Dr. Monique Nagel-Angermann als Koordinatorin auf Fachbereichsebene für Ihre Anliegen bereit. Sollte eine Klärung über diese Ebenen nicht möglich sein, können Sie sich an den Studiendekan des FB 09 wenden. Näheres zu den Ansprechpartnern auf Fachbereichsebene erfahren Sie hier:
https://www.uni-muenster.de/studium/orga/dezansprechpartner.html