Recht und Justiz - Vertiefung


In unserem Bereich Vertiefung finden Sie ausführliche Hintergrundinformationen zur niederländischen Recht und Justiz, die von Journalisten, Autoren und Experten des Fachgebiets erstellt wurden. Eine Gesamtübersicht aller Beiträge finden Sie ist in der Navigation auf der linken Seite.

Neueste Themen


Teaserbild

Niederländisch-deutsches Online-Wörterbuch für Rechts- und Wirtschaftsterminologie

Missverständnisse durch Übersetzungsfehler können für Erheiterung sorgen. Man denke an klassische falsche Freunde in deutsch-niederländischen Gesprächen wie bellen, deftig oder enkel. In der Geschäftswelt können solche sprachlichen Missverständnisse jedoch teuer werden und gerade bei der Übersetzung juristischer Texte kommt es auf jedes Wort an! Übliche Wörterbücher helfen bei Begriffen wie Anschnallpflicht, aanbestedingsdrempel, budgetherschikking oder Vorratsdatenspeicherung jedoch nicht immer weiter – eine Lücke, die das unlängst erschienene Online-Wörterbuch Juridisch-Economisch Lexicon / Lexikon der Rechts- und Wirtschaftsterminologie schließen möchte. weiter …

Teaserbild

Rechtsfragen zum Thema Arbeiten in den Niederlanden

Die Niederlande weisen im europäischen Vergleich seit Jahren eine geringe Arbeitslosenzahl auf. Sie sind zudem traditionell ein Migrationsland, welches in den letzten zehn Jahren einen kontinuierlich wachsenden Zustrom von Grenzpendlern aus Deutschland zu verzeichnen hat. Viele Gründe also, um sich das niederländische Arbeitsrecht einmal genauer anzuschauen. das Dossier umfasst die Gesetzesänderungen, die zum 1. Januar 2015 in Kraft traten. weiter …

Teaserbild

Drogengesetzgebung in den Niederlanden

Die Einführung des sogenannten Wietpasses 2012 sorgte nicht nur unter Drogentouristen für Unmut. Schnell schaffte die neue Regierung den Haschpass wieder ab. Doch Ausländer dürfen weiterhin nicht in die Coffeeshops. Oder doch? Zeit für uns, das Dossier zur Drogenpolitik in den Niederlanden gründlich auf den neuesten Stand zu bringen. weiter …

Teaserbild

Familienrecht in Deutschland und den Niederlanden

In Mentalität, Kultur und Sprache sind sich Niederländer und Deutsche in vielerlei Hinsicht ähnlich. Diese Einschätzung gilt allerdings für den Bereich des Familienrechts nur in eingeschränktem Maße. Die unterschiedlichen Rechtssysteme beider Länder sowie eine Vielzahl internationaler Bestimmungen machen es heirats- und partnerschaftswilligen deutsch-niederländischen Paaren nicht immer leicht. weiter …

Teaserbild

Grundrechte in der niederländischen Verfassung

Glaubens- und Gewissensfreiheit, Meinungsfreiheit, Informationsfreiheit, Pressefreiheit, Versammlungsfreiheit, Vereinigungsfreiheit, Unverletzlichkeit der Wohnung,... Grundrechte kennen wir in erster Linie als Abwehrrechte des Bürgers gegen den Staat. In den Niederlanden gibt es darüberhinaus die sogenannten sozialen Grundrechte, die den Staat verpflichten, eine Verbesserung der gesellschaftlichen Verhältnisse anzustreben. weiter …

Teaserbild

Den Haag - Stadt des internationalen Rechts

Den Haag ist zwar nicht die Hauptstadt des Königreichs der Niederlande, beherbergt aber sowohl den Sitz der niederländischen Regierung als die Residenz der niederländischen Königsfamilie. Die Tradition als Stadt des Friedens, der Justiz und der Sicherheit, wie die Gemeinde die Stadt nicht ohne Stolz heute betitelt, beginnt bereits vor mehr als hundert Jahren mit der ersten Konferenz auf dem Gebiet des internationalen Rechts. weiter …


Links

Wichtige rechtliche Links finden Sie unter Institutionen

Literatur

Alle bibliographischen Angaben aus dem Bereich Recht und Justiz finden Sie unter Bibliographie

Personen

Informationen zu Personen im Bereich Recht und Justiz Personen A-Z

Newsletter

Tragen Sie sich hier in den E-Mail-Verteiler ein:


  • RSS-Feed
  • Facebook
  • Twitter
  • RSS-Feed

Impressum | Datenschutzhinweis | © 2018 NiederlandeNet
NiederlandeNet
Alter Steinweg 6/7
· 48143 Münster
Tel: +49 251 83-28516 · Fax: +49 251 83-28520
E-Mail: