Niederlande-Wissen



Kultur - PERsonen A-Z



Pia Douwes

*Amsterdam, 05. August 1964 - Musicaldarstellerin

Die Karriere von Pia Douwes ist eine Erfolgsgeschichte. Pia Douwes, in Amsterdam geboren, wagte mit 19 Jahren den Weg nach London und studierte an der Brooking School of Ballet. Sie nahm Gesangsunterricht bei Carol Blaickner-Mayo und Noelle Turner und besuchte Musicalkurse bei Susi Nicoletti und Sam Cyane. Douwes wechselte schnell nach Österreich und vertiefte sich dort ganz ins Musical. „Ich konnte schon immer gut tanzen, singen und Theater spielen“, sagt Douwes. Und alle drei Eigenschaften kommen im Musical am besten zur Geltung.

Nach ihrer deutschsprachigen Premiere von “Little Shop of Horrors” in Wien, wo sie heute ein Haus besitzt, spielte sie die Grizabella in “Cats”. Sie trat in Amsterdam, Wien, Moskau und 1995 als Gast bei der Wiener Premiere der europäischen “Cats”-Tour auf. Sie war die Maria in der “West-Side-Story” in den Niederlanden, Belgien und Österreich und spielte die Fantine in “Les Miserables” in Amsterdam und Den Haag.

Pia Douwes wagte sich 1992 am Theater in Wien an die Rolle der Kaiserin bei der Welturaufführung von Elisabeth. Sie erhielt dafür 1997 den erstmals verliehenen I.M.A.G.E.-Award. Douwes übte sich Mitte der 90er Jahre als Sprecherin in den Musicals Grease und Other People´s Money.

Pia Douwes ist die erfolgreichste Musicalschauspielerin der Niederlande. 1995/96 spielte sie die Evita und ein Jahr später trat sie als Janet in der “Rocky Horror Show” in Bad Hersfeld auf. Im Herbst 1997 übernahm sie die Hauptrolle im Schauspiel ”Jane Eyre” und “Savannah Bay”. 1999 folgte ihre Premiere als Velma Kelly in “Chicago”. In Deutschland ist Pia Douwes vor allem durch ihre Rolle als Elisabeth in Essen bekannt geworden.

Im März 2004 erreicht ihre Karriere ihren vorläufigen Höhepunkt. Pia Douwes erhält als erste Niederländerin eine Hauptrolle in einem Broadwaymusical in New York. Sie spielt die Velma Kelly in dem Musical Chicago, das im Ambassador Theatre aufgeführt wird. Douwes übernimmt die Rolle für sechs Wochen. Im Jahr 2005 wird Douwes wahrscheinlich eine Hauptrolle im Van den Ende-Musical „3 Musketiers“ übernehmen.

Neben ihren Musicalengagements spielte Pia Douwes in dem niederländischen Fernsehfilm “Wilhelmina” und ist auch in zahlreichen Fernsehshows zu sehen. Douwes sang ein Duett mit Jose Carreras und tritt immer wieder im In- und Ausland zusammen mit Marika Lichter, Uwe Kröger und Viktor Gernot mit dem Konzertprogramm “Still in Love with Musical” auf. Pia Douwes hat bislang bei 18 CD-Produktionen mitgewirkt.

Autor: Andreas Gebbink
Erschienen:  November 2004


Links

Wichtige kulturelle Links finden Sie unter Institutionen

Weitere Informationen befinden sich im Dossier Tanz, Theater, Kabarett

Literatur

Alle bibliographischen Angaben im Bereich Kultur finden Sie unter Bibliographie


  • RSS-Feed
  • Facebook
  • Twitter
  • RSS-Feed

Impressum | Datenschutzhinweis | © 2018 NiederlandeNet
NiederlandeNet
Alter Steinweg 6/7
· 48143 Münster
Tel: +49 251 83-28516 · Fax: +49 251 83-28520
E-Mail: