Medien A-Z



Hier finden Sie ein ausführliches Lexikon zum Mediensystem in den Niederlande. Durch folgende Angaben können Sie die angezeigte Auswahl anpassen:

Auswahl eingrenzen

Name (D)    Name (NL)    Erklärung


 alle  a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z 

    Sortierung: Sortierung ist deutsch Sortierung auf niederländisch , Treffer: 145, Seite: 1/15

  • 100% NL

    Kommerzieller niederländischer Radiosender. Erste Sendung am 8. Juli 2006. 100% NL erreicht einen Marktanteil von vier Prozent (Stand: August/September 2014, Rang 9 laut RadioFreak). Der Sender strahlt hauptsächlich niederländischsprachige bzw. in den Niederlanden produzierte Musik aus. Zudem veranstaltet er die 100% NL Muziektour, in deren Rahmen einheimische Künstler mit klassischen und aktuellen Hits in unterschiedlichen niederländischen Städten auftreten.

    nach oben

  • 2.42-Rundfunkanstalt (nl. 2.42-omroep)

    Öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalt einer Kirchengemeinschaft oder einer anderen Glaubensgemeinschaft, die einen nennenswerten Anteil der niederländischen Bevölkerung repräsentiert. Der Name bezieht sich auf den Artikel 2.42 aus dem mediawet (im Deutschen: Mediengesetz) aus dem Jahr 2008. Früher firmierten diese Rundfunkanstalten, die keine Mitglieder haben, unter dem Namen 39f-Rundfunkanstalten (auch hier bezog sich der Name auf den entsprechenden Artikel im damals gültigen Mediengesetz). Zu den 2.42-Rundfunkanstalten zählen gegenwärtig BOS (Boeddhistische Omroep Stichting), HUMAN (Humanistische Omroep), IKON (Interkerkelijke Omroep Nederland), JO (Joodse Omroep), OHM (Organisatie Hindoe Media), RKK (Rooms-Katholieke Kerkgenootschap) und ZvK (Zendtijd voor Kerken). Zur Zukunft der 2.42-Runfunkanstalten siehe Reformen.

    nach oben

  • 3FM-Awards

    Dabei handelt es sich um einen vom öffentlich-rechtlichen Radiosender NPO 3FM ins Leben gerufenen Musikpreis, der seit dem Jahr 2005 für niederländische Künstler im März während des Wochenendes der niederländischen Popmusik vergeben wird. Die Sieger werden vom Publikum, das im Internet seine Favoriten auswählen kann, bestimmt. Eine Ausnahme bildet die Kategorie Schaal van Rigter: Dabei handelt es sich um einen Preis, der für die im vorherigen Jahr am häufigsten von NPO 3FM gespielte Single vergeben wird.

    nach oben

  • 538 Gruppe (nl. 538 Groep)

    Gruppe von kommerziellen niederländischen Radio- und Fernsehsendern. Holdinggesellschaft von Talpa Media. Gegründet: 1. Januar 2012. Zur 538 Groep zählen die Radiosender Radio 538 und Slam!FM. Darüber hinaus gehören mehrere Sender, die ihre Sendungen nur im Internet ausstrahlen, dazu, darunter Juize. Hinzu gesellen sich die digitalen Fernsehsender TV 538 und Slam!TV.

    nach oben

  • Allgemeine Niederländische Presseagentur (ANP) (nl. Algemeen Nederlands Persbureau (ANP))

    Gegründet 1934. Größte niederländische Presseagentur. Sie gehört zu 100% der Vereniging Veronica. Im Internet gibt es neben einem aktuellen (www.anpfoto.nl) auch ein historisches Fotoarchiv (www.anp-archief.nl); hier findet sich auch ein Textarchiv.

    nach oben

  • Allgemeine Tageszeitung (AD) (nl. Algemeen Dagblad (AD))

    Erstausgabe am 29. April 1946. Gehört zu 58,5 Prozent De Persgroep (Stand: 31.12.2012). Chefredakteur dieser in politischer und weltanschaulicher Hinsicht neutralen Zeitung (Auflage Inland 2013: 408.463, Rang 2 laut NDP Nieuwsmedia), die vor allem im Südwesten der Niederlande gelesen wird, ist Christiaan Ruesink. Neben einer landesweit publizierten Version des Blattes gibt es auch 19 regionale Editionen (Stand: Oktober 2014). Das AD wurde bis zum Jahr 1964 von der Nieuwe Rotterdamsche Courant NV herausgegeben. Danach erfolgte eine Übernahme durch die Nederlandse Dagblad Unie (NDU), welche im Zuge der Fusion des Nieuwe Rotterdamsche Courant mit dem Algemeen Handelsblad zum NRC Handelsblad entstanden war. Die NDU fusionierte ihrerseits im Jahre 1979 mit dem Verlag Elsevier. Während im Jahre 1995 der Konzern PCM Uitgevers unter anderem das AD übernahm, erwarb der belgische Konzern De Persgroep im Jahre 2009 die Mehrheit der Anteile des erstgenannten Akteurs.

    nach oben

  • Arrow Classic Rock

    Kommerzieller niederländischer Radiosender. Erste Sendung im Jahre 1996. Arrow Classic Rock erreicht einen Marktanteil von 1,2 Prozent (Stand: August/September 2014, Rang 14 laut RadioFreak). Der Sender spielt vor allem klassische und moderne Rockmusik.

    nach oben

  • Artikel 7

    In diesem Grundgesetzartikel ist die Meinungs- und Pressefreiheit in den Nieder- landen festgelegt. Er bildet das Pendant zum 5. Artikel im Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland.

    nach oben

  • Auflage (Print) (nl. Oplage)

    Aktuelle Daten zu den Auflagen niederländischer Presseerzeugnisse gibt es auf den Websites von NDP Nieuwsmedia (www.oplagen-dagbladen.nl) und HOI (www.hoi-online.de).

    nach oben

  • Aus dem Stegreif (nl. Voor de vuist weg)

    Dabei handelt es sich um die erste Talkshow in der Geschichte des niederländischen Fernsehens. Zwischen 1963 und 1979 moderierte Willem Duys 175 Sendungen (ungefähr 1 Sendung im Monat). Als Vorbild fungierte die US-amerikanische Tonight-Show. Eingeladen wurden bekannte oder „außergewöhnliche“ Persönlichkeiten, die in einer Wohnzimmeratmosphäre von Willem Duys zu den unterschiedlichsten Themen befragt wurden. Im Jahre 1987 scheiterte ein Comeback-Versuch auf Grund enttäuschender Einschaltquoten.

    nach oben
     


1 2 3 4 5 6 7 ... 15 weiter >>



  • RSS-Feed
  • Facebook
  • Twitter
  • RSS-Feed

Impressum | Datenschutzhinweis | © 2018 NiederlandeNet
NiederlandeNet
Alter Steinweg 6/7
· 48143 Münster
Tel: +49 251 83-28516 · Fax: +49 251 83-28520
E-Mail: