Nachrichten November 2012


GASTRONOMIE: Guide Michelin für die Niederlande 2013 präsentiert

Den Haag. AF/sommeliers.nl/VK. 26. November 2012.

Heute Vormittag wurde in Maastricht der Michelin-Restaurantführer 2013 für die Niederlande präsentiert. Die Fachwelt verfolgte mit besonderer Aufmerksamkeit die Vergabe der Sterne für Restaurants mit exzellenter Küche: 101 Gaststätten in den Niederlanden wurden im neuen Guide Michelin mit diesem Qualitätsprädikat ausgezeichnet.

Aan de Poel in Amstelveen, De Treeswijkhoeve in Waarle  sowie &samhoud places in Amsterdam können sich seit heute mit zwei Sternen schmücken. Insgesamt 18 Zwei-Sterne-Restaurants gibt es damit in den Niederlanden – so viele wie nie zuvor. Auch bei den Ein-Sterne-Küchen sind 4 neue Adressen hinzugekommen: Das Bloks in Amersfoort, Bord’eau im Herzen Amsterdams, Kaagjesland in Reeuwijk und HanTing Cuisine in Den Haag. Einzig in der höchsten Kategorie, den drei Sternen, sind keine Neuerungen zu melden: So gut wird nur in De Librije in Zwolle und im Oud Sluis in Sluis gekocht.

Ein Stern steht dabei für „eine sehr gute Küche, welche die Beachtung des Lesers verdient“. Zwei Sterne bedeuten „eine hervorragende Küche – verdient einen Umweg“ und drei Sterne zeichnen „eine der besten Küchen“ aus, die selbst „ eine Reise wert“ sind. Besonderes Augenmerk legen die Restaurant-Tester und -Testerinnen dabei unter anderem auf die Qualität und Originalität der Speisen, die handwerklichen Fertigkeiten des Kochs oder der Köchin, sowie ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Doch der Restaurantführer beschränkt sich nicht nur auf Sternerestaurants. Für Feinschmecker mit kleinerem Geldbeutel weist er in der Kategorie „Bib Gourmand“ dieses Jahr 105 niederländische Restaurants mit leckeren Mahlzeiten zu bezahlbaren Preisen aus.

Ab 29. November 2012 ist der Michelin Gids Nederland 2013 im Buchhandel erhältlich.

Mehr über niederländische Küche erfahren Sie in unserem Dossier Essen in den Niederlanden