Nachrichten APRIL 2009


EILMELDUNG: Mexikanische Grippe - Erster Fall in den Niederlanden bestätigt

Den Haag. Jok/NOS. 30. April 2009, 13:30.

Soeben ist der erste Fall der Mexikanischen Grippe in den Niederlanden bestätigt worden: Ein 3jähriges Kind wurde mit ersten Anzeichen zum Hausarzt gebracht, und nach intensiven Untersuchungen hat sich die Diagnose heute Morgen um 6 Uhr bestätigt. Das Kind war am 27. April mit der Familie aus Mexiko gekommen. Die Familie wurde ebenfalls umgehend untersucht und präventiv mit Tamiflu behandelt. Den Angehörigen des Kindes wird geraten vorerst große Menschenmassen zu meiden. Gesundheitsminister Klink ließ von einer Pressekonferenz aus verkünden, dass möglicherweise die niederländische Bevölkerung dazu angehalten wird, größerer Menschenaufläufe zu vermeiden.

Gestern hat die Weltgesundheitsorganisation das Alarmstufeniveau der Mexikanischen Grippe von Stufe 4 auf Stufe 5 erhöht.