Nachrichten Dezember 2004



TRAUER: Beerdigung von Prinz Bernhard am 11. Dezember

Den Haag. KA/RNW. 3. Dezember 2004.

Die Niederlande trauern um den am Mittwochabend verstorbenen Vater von Königin Beatrix, Prinz Bernhard zur Lippe-Biesterfeld. Er wurde 93 Jahre alt. Wie das Presseamt des Königshauses bekannt gab, wird Prinz Bernhard am Samstag, 11. Dezember im Familiengrab in der Nieuwe Kerk in Delft neben seiner im März verstorbenen Ehefrau Prinzessin Juliana beigesetzt. Pfarrer Carel ter Linden wird den Trauergottesdienst halten. Ter Linden ist ein enger Vertrauter des Königshauses. Er hatte auch die Beerdigung von Prinz Claus und die Hochzeit von Prinz Willem-Alexander und Máxima gestaltet. Am Montag werden die Abgeordneten der Ersten und Zweiten Kammer gemeinsam im Rittersaal des Parlamentes dem Verstorbenen gedenken. Die Bevölkerung hat die Möglichkeit von Dienstag bis Donnerstag (9 bis 23 Uhr) Abschied zu nehmen. Bernhard wird im Arbeitspalast von Königin Beatrix, im Paleis Noordeinde, in Den Haag aufgebart.