Nachrichten august 2004



AUSZEICHNUNG: Ehrendoktorwürde für Königin Beatrix

Leiden. KA. 18. August 2004.

Königin Beatrix bekommt im kommenden Jahr die Ehrendoktorwürde von der Universität in Leiden aufgrund ihres Engagements für die Freiheit der Menschen verliehen. Auch habe sie immer wieder betont, dass Freiheit Verantwortung mit sich bringe. Dies entspreche dem Leitgedanken der Universität: Praesidium Libertatis, Hort der Freiheit. Die feierliche Verleihung findet am 8. Februar 2005 statt. Die Universität Leiden verleiht die Ehrendoktorwürde an herausragende Persönlichkeiten. Zuletzt wurde Nelson Mandela im Jahr 1999 für sein Engagement geehrt. Königin Beatrix studierte in den 60er Jahren an der Universität Leiden.

Königshaus: Website (NL, EN)