Willkommen auf den Seiten des NiederlandeNets
© CC0 - Creative Commons

NiederlandeNet - Grenzüberschreitender Onlinejournalismus

Willkommen beim NiederlandeNet! Interessieren Sie sich für Ihr Nachbarland? In diesem Internetportal finden Sie umfangreiche Informationen zu verschiedenen Themengebieten und aktuelle Nachrichten aus den Niederlanden. Auf der Startseite befinden sich nachstehend die neuesten Artikel über die Geschehnisse im Nachbarland. Unter Niederlande-Wissen finden Sie ausführliche Dossiers – beispielsweise zum politischen System der Niederlande, zur Umwelt oder zur Bildung. Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen möchten, finden Sie die nötigen Informationen unter dem Menüpunkt Über uns. Viel Spaß beim Stöbern!

NEUIGKEITEN: Neue Dossiers

NiederlandeNet aktualisiert seine Dossiers regelmäßig und greift dabei immer neue Themen und Entwicklungen unseres Nachbarlandes auf.

Gerne verweisen wir Sie auf unsere neuesten Dossiers:
Reform der Organspende in den Niederlanden
Steureoase Niederlande?
Europawahlen 2019
Digitalisierung in den Niederlanden
Flüchtlinge, Asyl und Integration

Unser Parteien A-Z wurde um die Parteien DENK und Forum voor Democratie ergänzt und auch in unserem Personen A-Z haben wir neue Einträge zu verzeichnen. Unter anderem können Sie hier etwas über Henriette Presburg nachlesen.

Schauen Sie gerne vorbei und infomieren Sie sich!

KLIMA: Nationaler Hitzeplan tritt in Kraft

Aufgrund der sehr hohen Temperaturen in den nächsten Tagen hat das Rijksinstituut voor Volksgezondheid en Milieu (dt. „Staatliches Instituut für Volksgesundheit und Umwelt") den Nationalen Hitzeplan aktiviert, der die Niederländer auf die Gefahren hinweisen soll, die sich durch heißes Wetter ergeben können.

GESUNDHEIT: Missstände auch in niederländischen Schlachtbetrieben

In Deutschland sind durch den Ausbruch des Covid-19-Virus‘ im westfälischen Schlachtbetrieb Tönnies die Missstände in der Branche in die öffentliche Diskussion gerückt worden. Auch in den Niederlanden gehören Schlachtbetriebe zu den Hotspots der Coronapandemie. Ähnlich wie in Deutschland werden hier Leiharbeiter angeheuert, die unter fragwürdigen Bedienungen arbeiten müssen, so etwa beim Schlachtbetrieb Van Rooi Meat in Helmond (Provinz Noord-Brabant).

GESUNDHEIT: Keine landesweite, sondern nur lokale Mundschutzpflicht in den Niederlanden

Die Zweite Kammer der Niederlande hat beschlossen, dass es keine landesweite Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung geben wird. Damit reagierte sie auf die Empfehlungen des Outbreak Management Teams, einem Gremium, dass der Regierung in der Bekämpfung von Pandemien mit Ratschlägen und Empfehlungen zur Seite steht. Möglich ist jedoch die lokale Einführung einer Mundschutzpflicht. Die Gemeinden Amsterdam und Rotterdam haben das bereits angekündigt.