Publikationen

Ein Verzeichnis seiner bis einschließlich 1994 veröffentlichten Schriften ist zusammengestellt in: Festschrift Klaus Hortschansky zum 60. Geburtstag, hrsg. von Axel Beer und Laurenz Lütteken, Tutzing 1995, S. 629-636.

Neuste Publikationen:

  1. Die musikalische Mischkultur im Königsberg des ausgehenden 18. Jahrhunderts, in: Die Musik der Deutschen im Osten und ihre Wechselwirkungen mit den Nachbarn. Ostseeraum - Schlesien - Böhmen/Mähren - Donauraum, hrsg. von Klaus Wolfgang Niemöller und Helmut Loos, Bonn 1994 (=Deutsche Musik im Osten 5), S. 93-111.
  2. Fürstbischöfe als Musikmäzene, in: Telemanniana et alia musicologica. Festschrift Günter Fleischhauer zum 65. Geburtstag, hrsg. von Dieter Gutknecht u.a., Oschersleben 1995 (=Michaelsteiner Forschungsbeiträge 17), S. 34-55.
  3. Musik für Nordkirchen - Musik auf Nordkirchen, in: Musik an Westfälischen Adelshöfen 1995. Eine Konzertreihe des WDR und des Landschaftsverbandes Westfalen Lippe, hrsg. von Dorothea Endele u.a., Münster 1995, S. 25-31.
  4. Musikrezeption in der Stadt des 18. Jahrhunderts. Überlegungen zu einer Typologie, in: Studien zur Musikgeschichte. Eine Festschrift für Ludwig Finscher, hrsg. von Annegrit Laubenthal, Kassel etc. 1995, S. 272-279.
  5. "Frankoflämische Musik", in: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, 2., neubearb. Auflage, Sachteil Bd. 3, Kassel etc. 1995, Sp. 673-688.
  6. Libretti: Die originalen Textbücher der bis 1990 in der Gluck-Gesamtausgabe erschienenen Bühnenwerke. Textbücher verschollener Werke, hrsg. von Klaus Hortschansky, Kassel etc. 1995 (=Christoph Willibald Gluck. Sämtliche Werke, Abt. 7, 1).
  7. Georg Friedrich Händel - ein Lebensinhalt. Gedenkschrift für Bernd Baselt (1934-1993), hrsg. von Klaus Hortschansky und Konstanze Musketa, Halle/S. 1995 (=Schriften des Händel-Hauses in Halle 11).
  8. Eine Stammbucheintragung Daniel Gottlob Türks. Halle und seine musikliebenden Studenten, in: Georg Friedrich Händel - ein Lebensinhalt. Gedenkschrift für Bernd Baselt (1934-1993), hrsg. von Klaus Hortschansky und Konstanze Musketa, Halle/S. 1995 (=Schriften des Händel-Hauses in Halle 11), S. 477-494.
  9. "Hugenotten", in: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, 2., neubearb. Auflage, Sachteil Bd. 4, Kassel etc. 1996, Sp. 432-440.
  10. Vom Chordrama zum Oratorium. Gattungsnormen - Gattungstraditionen, in: Göttinger Händel-Beiträge 6, 1996, S. 59-69.
  11. Handschriftliche Überlieferung von Instrumentalmusik am Stuttgarter Hof im 18. Jahrhundert, in: Festschrift Christoph-Hellmut Mahling zum 65. Geburtstag, Band 1, hrsg. von Axel Beer, Kristina Pfarr, Wolfgang Ruf, Tutzing 1997 (=Mainzer Studien zur Musikwissenschaft 37), S. 573-586.
  12. Instrumentalmusik in Georg Friedrich Händels Oratorien, in: Händel-Jahrbuch 42/43, 1996/97, S. 40-48.
  13. Tommaso Traetta: Sofonisba", in: Pipers Enzyklopädie des Musiktheaters, Bd. 6, München etc. 1997, S. 315-318.
  14. Traditionen - Neuansätze. Für Anna Amalie Abert (1906-1996), hrsg. v. Klaus Hortschansky, Tutzing 1997.
  15. Die g-moll-Sinfonie zur Zeit der Wiener Klassik, in: Traditionen - Neuansätze. Für Anna Amalie Abert (1906-1996), hrsg. von Klaus Hortschansky, Tutzing 1997, S. 329-348.
  16. Musik in Westfalen, [Schriftenreihe] hrsg. von Klaus Hortschansky, Münster ab 1997 (bisher 2 Bände.).
  17. Die ,Aria parlante' bei Händel, in: Festschrift G. Fleischhauer, Köln 2001, S. 70-93.
  18. Musik in der Residenzstadt Weimar, Leipzig 2001, hrsg. v. Klaus Hortschansky (= Denkmäler mitteldeutscher Barockmusik, Serie I, Bd. 1).
  19. Der Ring des Nibelungen in Münster, hrsg. v. Klaus Hortschansky und Berthold Warnecke, Münster 2001.
  20. Franz Wüllner und seine Händelaufführungen, in: Händel-Jahrbuch 48 (2002), S. 199-208.
  21. Subskriptionen in der Publikumsforschung, in: Le Concert et son public. Mutations de la vie musicale en Europe de 1780 à 1914 (France, Allemagne, Angleterre), hrsg. v. H. E. Bödecker u.a., Paris 2003, S. 387-401.
  22. Ein verkapptes Orpheus-Drama? Händels Hochzeits-Serenata 'Il Parnasso in Festa per gli Sponsali di Teti e Peleo' für Prinzessin Anne und Prinz Wilhelm von Oranien (HWV 73), in: Händel-Jahrbuch 49 (2003), 127-146.
  23. Christoph Willibald Gluck: Iphigénie en Tauride. Die Erfindung des musikalischen Klassizismus, in: Meisterwerke neu gehört. Ein kleiner Kanon der Musik: 14 Werkportraits, hrsg. von Hans-Joachim Hinrichsen und Laurenz Lütteken, Kassel u.a. 2004, 81-104.
  24. Händels Opern-Ouvertüren - Exempel des vermischten Geschmacks? Überlegungen anhand von Charles Burneys verstreuten Bemerkungen, in: Händel-Jahrbuch 50 (2004), 197-210.
  25. Hrsg., Richard Wagners "Ring des Nibelungen". Musikalische Dramaturgie - Kulturelle Kontextualität - Primär-Rezeption (= Schriften zur Musikwissenschaft aus Münster, Bd. 20), Schneverdingen 2004.
  26. Salomon, in: Hallesche Händel-Ausgabe, in Vorb.
  27. Humanismus und Motette im 15. und 16. Jahrhundert. Ein Tagungsbericht, hrsg. v. Klaus Hortschansky, in Vorb.