Violinprofessur für Juan Salvador Raya
© Alba Ocaña

Violinprofessur für Juan Salvador Raya

Neuer Professor für Violine an der Musikhochschule Málaga ist Juan Salvador Raya, zuletzt Student von Prof. Ulrich Beetz und Prof. Dr. Eberhard Hüppe im Promotionsstudiengang an der Musikhochschule Münster, zuvor Student von Prof. Ulrich Beetz und Prof.‘in Birgit Erichson an der HfM Franz Liszt Weimar.

Das Conservatorio Superior de Música de Málaga in der sechsgrößten Stadt Spaniens hatte die Violinprofessur mehr als 30 Jahre lang nicht fest vergeben. Nun entschied man sich mit Raya für einen der drei jüngsten Violinprofessoren in ganz Spanien. Beim Probespiel überzeugte er mit Konzerten von Brahms und Mozart sowie Werken von Waxman und Bach. Seine musikalische Laufbahn weist bedeutende Stipendien und 1. Preise auf, internationale Erfahrungen sammelte er als Dozent, bei Festivals und in Kammerorchestern.