Nachhaltige Entwicklung ist eine Entwicklung, die den Bedürfnissen der heutigen Generation entspricht, ohne die Möglichkeiten künftiger Generationen zu gefährden, ihre eigenen Bedürfnisse zu befriedigen.
Brundtland-Bericht (1987)
© Structuro / pixabay.com

Form Your Future ist ein außerschulisches Projekt, dennoch benötigen die Teilnehmer*innen Unterstützung seitens der Lehrkräfte und der Eltern.

Wie können Sie Ihre Schüler*innen unterstützen? Ermutigen Sie Ihre Schüler*innen der 7. und 8. Jahrgangstufen gezielt zur Anmeldung!

Ihre Schüler*innen erhalten zum einen die Chance, kostenlos an einem interessanten Projekt teilzunehmen und dort Einblicke in Forschungsfelder der Nachhaltigkeit zu bekommen. Zum anderen ist die Projektstruktur so gestaltet, dass den Jugendlichen in jeder Projektphase ein hohes Maß an Partizipation geboten wird. Dadurch werden Gestaltungskompetenzen erlernt sowie Mitbestimmung und Verantwortung in einer Art und Weise erlebt, wie es nur an einem außerschulischen Lernort möglich ist.

Die Projekterfahrung der einzelnen Schüler*innen sind nicht nur eine Bereicherung für die Teilnehmenden, sondern haben bei entsprechender Unterstützung von Ihrer Seite als Lehrkraft ebenso das Potential mit in die Schule und den Unterricht getragen zu werden. Form Your Future und Bildung für Nachhaltige Entwicklung ergänzen sehr gut die naturwissenschaftliche Grundbildung. Neben dem Erwerb und der Vertiefung von Bewertungs- und Handlungskompetenzen, bietet Form Your Future die Gelegenheit, das Wissen verschiedener naturwissenschaftlicher Fächer zusammenzuführen und ein übergeordnetes Verständnis zu entwicklen.

Nutzen Sie deshalb die Möglichkeiten unseres außerschulischen Lernortes und ermutigen Sie Ihre Schüler*innen zur Teilnahme.

Schon jetzt möchten wir ankündigen, dass die erhobenen Ergebnisse nach Projektende zu einem Leitfaden zusammengefasst werden, aus dem Sie die Best-Practice detailliert entnehmen können. Mit dem erstellten Material wird es für Sie möglich sein,  z. B. einzelne Elemente aus der Forschungs- oder der Kampagnenphase für Ihren eigenen Unterricht oder für Schul-Projekttage einzusetzen.

Ebenso werden ausgewählte Workshops von Form Your Future in unserem Dauerangebot etabliert, so dass Sie diese auch zukünftig mit Schüler*innen der 7. und 8. Jahrgangstufen besuchen können.