Events

Falls ihr Interesse an besonderen Events rund um Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik –kurz MINT– habt oder Hilfestellung für Wettbewerbe wie z.B. "Jugend forscht" sucht, dann seid ihr auf dieser Seite genau richtig. MExLab ExperiMINTe und dessen Mitgliedslabore bieten euch dazu vielfältige Angebote. Einen Überblick zu den aktuellen Events nach Alter gestaffelt findet ihr im Folgenden:

Tueren auf fuer die Maus

Türen auf für die Maus

Inzwischen jährlich am 3. Oktober haben Kinder im Rahmen des Aktionstags „Türen auf für die Maus“ die Chance einen Einblick hinter für sie sonst verschlossene Türen zu bekommen. MExLab Physik als eine Einrichtung am Fachbereich Physik ist seit dem ersten Aufruf Teil dieser bundesweiten Veranstaltung und bietet den Kindern in einer speziellen Reise durch die Experimentierausstellung Experimentum die Möglichkeit, Physik an außergewöhnlichen Exponaten zu entdecken.
Eine Anmeldung für das Angebot von MExLab Physik ist hier möglich. Auf den Webseiten des Türöffnertages sind alle Angebote der Universität Münster aufgelistet.

Herbstakademie

Herbstakademie am Fachbereich Physik

Diese zweitägige Veranstaltung am Fachbereich Physik findet im Zweijahresrhythmus statt und richtet sich an Schülerinnen und Schüler aus der Sekundarstufe II. Der gesamte Fachbereich beteiligt sich mit Vorträgen, Laborbesichtigungen und Experimentierangeboten, um den Teilnehmenden einen Gesamteindruck der unterschiedlichen Facetten eines Physikstudiums zu geben. Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit, Kontakte zu Gleichgesinnten und Wissenscchaftlerinnen und Wissenschaftlern des Fachbereichs zu knüpfen und individuell Fragen zu stellen.
Mehr Informationen und eine Anmeldemöglichkeit zur Herbstakademie findest du hier. Die nächste Herbstakademie findet 2016 statt.

2 Grad Campus
Copyright: Arnold Morascher/WWF

2°Campus - unser Klima, deine Zukunft!

Du hast dich schon immer für Naturwissenschaften begeistert? Du bist kreativ, hast gute Ideen und möchtest gleichzeitig den Klimaschutz vorantreiben? Dann bist du beim 2°Campus genau richtig!
Bereits 2012 haben Jugendliche drei Wochen lang für den Klimaschutz geforscht. Sie haben nach Lösungen gesucht, wie die Bereiche Wohnen, Ernährung, Energie und Mobilität in Zukunft emissionsarm gestaltet werden können.
MExLab Physik beteiligt sich aktiv in Kooperation mit dem Institut für Angewandte Physik zum Thema Energie sowie mit dem Batteriezentrum MEET zum Thema Mobilität. Mehr Informationen zum 2°Campus und zu den Anmneldungen findest du hier.

MINT-Camp

Einmal jährlich zu Beginn des Schuljahres lädt MExLab Chemie ausgewählte Schüler von MINT-EC-Gymnasien aus NRW zu einem mehrtägigen Workshop zum Thema: "Moderne Batterietechnologie - von der Forschung zum Produkt" ein. Dabei forschen die Teilnehmer im Batterieforschungszentrum MEET mit Wissenschaftlern/-innen Seite an Seite und erarbeiten im Institut für Wirtschaftschemie selbständig strategische Konzepte zur Elektromobilität. Mehr dazu findest du hier.

Workshops für die besten Teilnehmer/-innen der Chemie-Olympiade

MExLab Chemie lädt jedes Jahr die 20 besten Teilnehmer/-innen der 2. Runde der Internationalen Chemieolympiade aus NRW zu einem besonderen Workshop nach Münster ein. Die Workshops werden nur ein einziges Mal und ausschließlich für diesen besonderen Teilnehmerkreis durchgeführt. 2012 erlebten die Teilnehmenden "Moderne Hochleistungsanalytik in der Lebensmittelchemie", im Jahr davor konnten "Nanowelten" erforscht werden. Weitere Informationen dazu findest du hier.

Abgeschlossene Projekte

Lab2venture Verleihung des Abschluszertifikats

Lab2Venture - Unternehmergeist an Schülerlaboren

Lab2venture wurde gefördert von Lela-Lernort Labor und ermöglichte Schülerinnen und Schülern an einigen Experimentierlaboren in Deutschland die Möglichkeit, konkrete Aufgabenstellungen anhand realer Aufträge von Firmen und Forschungseinrichtungen zu lösen. MExLab ExperiMINTe führe Lab2venture 2013 durch.

Die Firmen ESRI Deutschland, 52°north sowie GE Wind Energy stellten jeweils einen Auftrag für das MExLab ExperiMINTe zur Verfügung, die von den Mitgliedslaboren GI@School und MExLab Physik umgesetzt wurden. Von März bis Juni 2013 bearbeiteten drei Teams je einen Auftrag außerhalb der Schulzeit, dabei wurden sie von erfahrenden Studierenden betreut.
Die Teams mit den bundesweit besten Ideen und Ergebnissen hatten die Chance, diese in einer iVenture Akademie vom 29. Juli bis 2. August 2013 weiterzuentwickeln und durch Expertenunterstützung daraus in weiteren drei Monaten tragfähige Geschäftsmodelle zu entwickeln, die sie potentiell auch als Schülerunternehmen umsetzen können. Die Teilnahme war kostenlos.
Die Bewerbungsphase ist bereits abgeschlossen. Die Auftaktveranstaltung mit Firmenmitarbeitern, Betreuern und natürlich den ausgewählten Teilnehmerinnen und Teilnehmern fand am 26. Februar 2013 von 13:00-  bis 18:00 Uhr statt.
Mehr Informationen zum bundesweiten Projekt Lab2Venture, welches von Lernort Labor, dem Bundesverband der Schülerlabore e.V. getragen wurde, findest du auf der Projekt-Homepage sowie im Projekt-Flyer. Mehr Informationen zu den Projekten von MExLab ExperiMINTe bekommst du hier.