© ZfL

A Faculty Club provides faculty members of a university
with a welcoming venue for social interaction, commingling,
fellowship, collegiality and the interchange of ideas and information.

Das Konzept der Faculty Clubs stammt aus den Vereinigten Staaten und wird inzwischen auch an immer mehr europäischen Hochschulen etabliert. Die Grundidee besteht darin, die Vernetzung zwischen Forscher*innen verschiedenster Fächer anzuregen. Denn: Häufig gibt es ungeahnte thematische Anknüpfpunkte, die eine Basis für den wissenschaftlichen Austausch bis hin zur gemeinsamen Umsetzung von Forschungsprojekten sein können.

Faculty Club Vernetzung
© ZfL

Das Zentrum für Lehrerbildung hat sich die Idee des Faculty Club für den Bereich der Lehrerbildung zu Eigen gemacht: Ausgangspunkt ist die vom ZfL konzipierte Forschungsdatenbank Lehrerbildung  und die in diesem Rahmen resümierten Forschungsschwerpunkte der Hochschullehrenden am Bildungsstandort Münster.

Professor Martin Stein, Wissenschaftlicher Leiter des ZfL, lädt in regelmäßigen Abständen eine jeweils kleine, thematisch aufeinander abgestimmte Runde von Hochschullehrenden zu sich nach Hause ein, um in gemütlicher Runde informell und fachübergreifend ins Gespräch zu kommen und so die Vernetzung in der Lehrerbildung am Standort Münster zu stärken.

Zur Forschungsdatenbank Lehrerbildung

Handzettel zum Faculty Club

Bisherige Gäste

Der Auftakt des Faculty Clubs fand im Januar 2017 statt. Im Folgenden sind (selbstverständlich in Absprache) alle bisherigen Gäste aufgelistet.

  • 06.02.2017

    Prof. Dr. Juliane Stude (Germanistisches Institut, Abteilung Sprachdidaktik)
    Prof. Dr. Andrea Szukala (Institut für Soziologie)
    Prof. Dr. Anna Windt (Seminar für Didaktik des Sachunterrichts)
    Prof. Dr. Horst Zeinz (Institut für Erziehungswissenschaft, Arbeitsgruppe Grundschulpädagogik)

    Forschungsschwerpunkte von Gästen und Gastgeber

  • 15.03.2017

    Prof. Dr. Birgit Engel (Kunstakademie Münster)
    Prof. Dr. Karina Höveler (Institut für Didaktik der Mathematik und der Informatik, Arbeitsbereich Mathematik)
    Prof. Dr. Marc Krüger (Institut für Berufliche Lehrerbildung)

    Forschungsschwerpunkte von Gästen und Gastgeber

  • 08.05.2017

    Prof. Dr. Saskia Handro (Institut für Didaktik der Geschichte)
    Prof. Dr. Judith Könemann (Institut für Katholische Theologie und ihre Didaktik)
    Prof. Dr. Nils Neuber (Institut für Sportwissenschaft)
    JProf. Dr. Dominik Rumlich (Englisches Seminar)

    Forschungsschwerpunkte von Gästen und Gastgeber

  • 14.06.2017

    Prof. Dr. Michael Hemmer (Institut für Didaktik der Geographie)
    JProf. Dr. Anja Pompe (Germanistisches Institut)
    Prof. Dr. Ilka Siedenburg (Institut für Musikwissenschaft und -pädagogik)
    Dr. Martin Jungwirth (Zentrum für Lehrerbildung)

    Forschungsschwerpunkte von Gästen und Gastgeber

  • 29.11.2017

    Prof. Dr. Marcus Hammann (Zentrum für Didaktik der Biologie)
    Prof. Dr. Susanne Heinicke (Institut für Didaktik der Physik)
    Dr. Guido Hunze (Institut für Katholische Theologie und ihre Didaktik)
    Prof. Dr. Antje Roggenkamp (Seminar für Praktische Theologie und Religionspädagogik)
    Prof. Dr. Ulrike Weyland (Institut für Erziehungswissenschaft)

    Forschungsschwerpunkte von Gästen und Gastgeber

Sind sie neugierig auf den Faculty Club geworden und wären gerne bei einem der kommenden Treffen mit auf der Gästeliste? Dann wenden Sie sich gerne Frau Dr. Nina Harsch: nina.harsch@uni-muenster.de

Professor Stein freut sich auf interessante, inspirierende und unterhaltsame Gespräche mit Ihnen und allen noch folgenden Gästen!