Evaluation des Praxissemesters

Evaluationsbericht mit Auswertung
© ZfL/Corinna Schopphoff

Ziel der Evaluation des Praxissemesters ist es, Informationen zur Organisation, zur inhaltlichen Durchführung, zur Belastung der beteiligten Akteure im Rahmen des Münsteraner Praxissemester-Modells zu erhalten. Sie wird federführend durch das ZfL koordiniert und in Abstimmung mit den Praxissemester-Akteuren in der Ausbildungsregion Münster durchgeführt.

Die Evaluation ist die Grundlage für die Qualitätssicherung des Praxissemesters in der Ausbildungsregion Münster. Die Ergebnisse dienen den beteiligten Akteuren als Basis für den kritisch-konstruktiven Dialog über Bedingungen und Wirkungen dieser Praxisphase sowie zur Entwicklung von Qualitätssicherungsmaßnahmen. Darüber hinaus leistet die Evaluation einen Beitrag zur Erfüllung der Rechenschaftspflicht gegenüber dem Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen.

Evaluationsergebnisse

Vergleichende Auswertung der Evaluationsergebnisse der Praxissemester-Durchgänge 09/2018, 02/2019 und 09/2019

Evaluation des Praxissemester-Durchgangs ab 02/2020 (Schwerpunkt auf Corona-Bedingungen)

Evaluation des Praxissemester-Durchgangs ab 09/2019

Evaluation des Praxissemester-Durchgangs ab 02/2019

Evaluation des Praxissemester-Durchgangs ab 09/2018


Evaluation der Praxissemester-Durchgänge ab 09/2015 und 02/2016

Im ersten Halbjahr 2016 wurde das Praxissemester in der Ausbildungsregion Münster erstmals umfassend evaluiert.

Informationen zu den Evaluationsergebnissen zu den Praxissemester-Durchgängen ab 09/2015 und 02/2016:

Landesweite Evaluation des Praxissemesters

Die Rahmenkonzeption zum Praxissemester vom 14. April 2010 sieht neben der standortspezifischen Evaluation des Praxissemesters eine standortübergreifende Evaluation vor, die durch eine beratende landesweite Arbeitsgruppe (AG) begleitet wird, an der Vertretungen der lehrerausbildenden Hochschulen in NRW sowie der Schulseite beteiligt sind. Ziel der landesweiten Evaluation ist es, die Rahmenbedingungen für die Durchführung des Praxissemesters in NRW zu überprüfen. In der landesweiten AG wird der Standort Münster unter anderem durch den Geschäftsführer des ZfL, Dr. Martin Jungwirth, vertreten.

Weitere Informationen zur landesweiten Evaluation: