Anhand ausgewählter Kunstwerke (von der Antike bis zum 21. Jhd.) wird grundlegendes Wissen zur Ar-chitektur, Skulptur und Plastik in Längs- und Querschnitten, z. T. vor Originalen vermittelt. Die Fachter-minologie der Gattungen einschließlich ihrer Grundlagenliteratur, sowie die dazu notwendigen biblio-graphischen Hilfsmittel (Literaturrecherche, Techniken des Beschreibens, Umgang mit Quellen, etc.) sollen ebenso wie das eigenständige und wissenschaftliche Arbeiten anhand von Werkanalysen erlernt werden. Darüber hinaus möchte ich Ihnen die Fähigkeit vermitteln, das erworbene Wissen zu ordnen, kritisch zu prüfen und in Form von Referaten und Hausarbeiten präsentieren zu können.

Voraussetzungen für den Erwerb von Leistungspunkten bzw. Scheinen: Regelmäßige, aktive Teilnahme. Neben einem Kurzreferat (Studienleistung) wird in der letzten Vorlesungswoche eine Klausur geschrie-ben (Benotung).
Diese Veranstaltung wird dreifach angeboten. Verbindliche Anmeldung unter andrea.witte@uni-muenster.de bis zum 24.3.2019 und im LSF. Um eine gleichmäßige Auslastung aller Kurse zu gewährleis-ten, können Plätze ggf. ausgelost werden.

Kurs im HIS-LSF