Dr. Bernadette Uth

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im BMBF-Verbundprojekt „Journalist*innen und ihr Publikum im digitalen Zeitalter. Wechselseitige Erwartungen und ihre Folgen für Journalismus-Publikums-Beziehungen und öffentliche Meinungsbildung“, Teilprojekt Münster: „Die Perspektive des traditionellen Journalismus auf sein Publikum“ unter der Leitung von Jun.-Prof. Dr. Helena Stehle.
Portrait: Bernadette Uth, Dr.
© IfK | Nadine Daum

Institut für Kommunikationswissenschaft (IfK)

Raum: E03
Bispinghof 9-14
D-48143 Münster

Tel. +49 251 83-21051
bernadette.uth@uni-muenster.de

Sprechstunden

Nach Absprache

  • Forschungsschwerpunkte

    • Vertrauensforschung
    • Nutzerkommentare im Online-Journalismus
    • Journalistik/Journalismusforschung
  • Kurzvita

    Von 2012 bis 2015 Bachelorstudium Kommunikationswissenschaft und Soziologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München und von 2015 bis 2018 Masterstudium Journalistik mit Schwerpunkt Innovation und Management an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt. Empirische Masterarbeit zu den Einflussfaktoren auf die Qualität von Nutzerkommentaren im Online-Journalismus. 2018 bis 2021 Doktorandin am Graduiertenkolleg „Vertrauen und Kommunikation in einer digitalisieren Welt“, 2021 Promotion zum Dr. phil. mit einer Arbeit zu redaktionellen Strategien der Vertrauensbildung im Journalismus. Seit Juli 2021 wissenschaftliche Mitarbeiterin im Lehr- und Forschungsbereich von Prof. Dr. Blöbaum. Ab Februar 2022 wissenschaftliche Mitarbeiterin im BMBF-Verbundprojekt „Journalist*innen und ihr Publikum im digitalen Zeitalter. Wechselseitige Erwartungen und ihre Folgen für Journalismus-Publikums-Beziehungen und öffentliche Meinungsbildung“, Teilprojekt Münster: „Die Perspektive des traditionellen Journalismus auf sein Publikum“ unter der Leitung von Jun.-Prof. Dr. Helena Stehle.

     

  • Preise

    Preis für die beste Masterarbeit der Sparkasse Ingolstadt-Eichstätt 2018.

  • Mitgliedschaften und Aktivitäten in Gremien

    • 04/2019 – 06/2021    Vorstandsmitglied des Graduiertenkollegs „Vertrauen und Kommunikation in einer digitalisierten Welt“
    • seit 2019     Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft (DGPuK)
    • seit 2018    Mitglied der European Communication Research and Education Association (ECREA)
  • Publikationen

    • Stehle, Helena; Uth, Bernadette; Detel, Hanne. (). Erwartungen in der Journalismus-Publikum-Beziehung in digitalen Kontexten – Determinanten der Accountability von öffentlich-rechtlichen Medien. (Public Value Studie. Öffentlich-rechtliche Qualität im Diskurs ). Wien: Österreichischer Rundfunk (ORF).
    • Uth Bernadette. (). 1. Obermaier, Magdalena: Vertrauen in journalistische Medien aus Sicht der Rezipienten. Zum Einfluss von soziopolitischen und performanzbezogenen Erklärgrößen. 2. Steindl, Nina: Geleitet von Vertrauen? Determinanten und Konsequenzen des Vertrauens von JournalistInnen in Deutschland. Publizistik. doi: 10.1007/s11616-022-00725-z.
    • Schützeneder Jonas, Engelke Katherine M., Uth Bernadette, Grassl Michael, Klingenhardt Korbinian, Badura Laura, Blöbaum Bernd, Meier Klaus. (). Transferprozesse in der Journalismusforschung: Debattenbeitrag zu Chancen und Herausforderungen im inter- und transdisziplinären Kontext der Journalismusforschung. Medien & Kommunikationswissenschaft, 70(1-2), 118–139.
    • Stehle, Helena; Uth, Bernadette; Detel, Hanne. (). Erwartungen in der Journalismus-Publikum-Beziehung in digitalen Kontexten – Determinanten der Accountability von öffentlich-rechtlichen Medien. (Public Value Studie. Öffentlich-rechtliche Qualität im Diskurs ). Wien: Österreichischer Rundfunk (ORF).
    • Uth, Bernadette. (). The quality oriented, the audience engagers, the transparent: Types of editorial trust-building in German news outlets. Journalism, 1–18. doi: 10.1177/14648849221141522.
    • Uth, Bernadette; Badura, Laura; Blöbaum, Bernd. (). Perceptions of Trustworthiness and Risk: How Transparency can Influence Trust in Journalism. In Blöbaum Bernd (Ed.), Trust and Communication. Findings and Implications of Trust Research (p. 61–81). Cham: Springer Verlag.
    • Uth Bernadette. (). Hochwertig, Transparent, Publikumsnah. Eine qualitative Analyse redaktioneller Strategien der Vertrauensbildung im Journalismus. Baden-Baden: Nomos Verlag.
    • Uth, Bernadette; Blöbaum, Bernd; Badura, Laura; Engelke, Katherine M. (). Institutionalisierte Interdisziplinarität: Chancen für die Neujustierung der Journalismusforschung in einer digitalisierten Welt. [Institutionalized Interdisciplinarity: Opportunities for the Readjustment of Journalism Research in a Digitized World.]. In Schützeneder, Jonas; Meier, Klaus; Springer, Nina (Hrsg.), Neujustierung der Journalistik/Journalismusforschung in der digitalen Gesellschaft. Jahrestagung der Fachgruppe Journalistik/Journalismusforschung der DGPUK 2019, Eichstätt. (S. 129–139). Eichstätt: Deutsche Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft e.V. doi: 10.21241/ssoar.70829.
    • Badura, Laura; Uth, Bernadette; Engelke, Katherine M. (). Individual- statt Pauschallösungen: Transparenzstrategien im Nachrichten-Journalismus und ihr Zusammenhang mit Rezipierendenvertrauen. [Individual rather than general solutions: Transparency strategies in news journalism and their connection to recipient trust.]. In Köhler, Tanja (Hrsg.), Fake-News, Framing, Fact-Checking: Nachrichten im digitalen Zeitalter (S. 425–446). Bielefeld: Transcript Verlag.
    • Uth Bernadette. (). Klarname motiviert Nutzer zu besserem Verhalten. EJO. European Journalism Observatory, -.
    • Uth, Bernadette; Meier, Klaus. (). Wie Redaktionen bessere Diskussionen fördern können. Einflussfaktoren auf die Qualität von Nutzerkommentaren. Communicatio Socialis, 51(3), 331–345.
  • Vorträge

    • Kosyk, Anastasiya; Kirsten, Anna; Scheu, Andreas; Uth, Bernadette (): ‘COVID-19 sceptics’ attitudes and expectations toward the media: Understanding the role of moral judgements on trust and distrust in scientific journalistic communication’. Rethink Impact'. ECREA 2022. 9th European Communication Conference, Aarhus, .
    • Uth, Bernadette (): ‘Trust crisis or strong bond? How German journalists perceive the trust relationship to their audience and how they define trustworthy journalism’. 'Rethink Impact'. ECREA 2022. 9th European Communication Conference, Aarhus, .
    • Detel, Hanne; Uth, Bernadette; Stehle, Helena; Podschuweit, Nicole (): „Austausch (un)erwünscht? Eine qualitative Befragung von Journalist*innen und Publikumsmitgliedern zu den Erwartungen an die wechselseitige Interaktion in digitalen Medienumgebungen“. POLITISCHER JOURNALISMUS. KONSTELLATIONEN – MUSTER – DYNAMIKEN. Gemeinsame Jahrestagung der DGPuK-Fachgruppe Journalistik/Journalismusforschung, der DGPuK-Fachgruppe Kommunikation und Politik, des Arbeitskreises Politik und Kommunikation (DVPW) und der Fachgruppe Politische Kommunikation (SGKM), Trier, .
    • Detel, Hanne; Uth, Bernadette; Stehle, Helena; Podschuweit, Nicole (): „Austausch (un)erwünscht? Eine qualitative Befragung von Journalist*innen und Publikumsmitgliedern zu den Erwartungen an die wechselseitige Interaktion in digitalen Medienumgebungen“. POLITISCHER JOURNALISMUS. KONSTELLATIONEN – MUSTER – DYNAMIKEN. Gemeinsame Jahrestagung der DGPuK-Fachgruppe Journalistik/Journalismusforschung, der DGPuK-Fachgruppe Kommunikation und Politik, dem Arbeitskreis Politik und Kommunikation (DVPW) und der Fachgruppe Politische Kommunikation (SGKM), Trier, .
    • Uth, Bernadette; Stehle, Helena; Detel, Hanne; Wilhelm, Claudia; Podschuweit, Nicole (): „Die Journalismus-Publikums-Beziehung als Herausforderung für politischen Journalismus. Eine Literaturanalyse zu Verständnis und Modellierungen“. POLITISCHER JOURNALISMUS. KONSTELLATIONEN – MUSTER – DYNAMIKEN. Gemeinsame Jahrestagung der DGPuK-Fachgruppe Journalistik/Journalismusforschung, der DGPuK-Fachgruppe Kommunikation und Politik, dem Arbeitskreis Politik und Kommunikation (DVPW) und der Fachgruppe Politische Kommunikation (SGKM), Trier, .
    • Uth, Bernadette (): ‘High quality, close to the audience and transparent: How German news outlets try to build trust in their work’. 72nd Annual ICA Conference "One World, One Network?", Paris, Frankreich, .
    • Uth, Bernadette; Blöbaum, Bernd (): ‘Media friends vs. media skeptics: How personality and media performance influence trust in the media’. The 72nd Annual International Communication Association Conference, Paris, Frankreich, .
    • Kosyk, Anastasiya; Kirsten, Anna; Uth, Bernadette; Scheu, Andreas (): ‘COVID-19 skeptics’ attitudes and expectations toward mediated science communication. Video presentation’. The Science of Science Communication: Mapping the Field. Preconference for ICA's 2022 Annual Conference., Paris, Frankreich, .
    • Uth, Bernadette; Badura, Laura; Blöbaum, Bernd (): ‘High quality, high transparency, high trust? A representative survey on perceptions underlying media trust’. 8th European Communication Conference, Braga, Portugal, .
    • Badura, Laura; Uth, Bernadette (): ‘Media literacy and trust in the media. Theoretical assumptions and implications from qualitative studies.’ 8th European Communication Conference, Braga, Portugal, .
    • Engelke, Katherine M.; Uth, Bernadette; Blöbaum, Bernd; Badura, Laura (): „Theorie-Praxis-Kooperationen: Debattenbeitrag zu Chancen und Herausforderungen für die Journalismusforschung“. Tagung "Interdisziplinäre Journalismusforschung – Journalismus interdisziplinär" der DGPuK-Fachgruppe Journalistik/Journalismusforschung 2020, Hamburg, Deutschland, .
    • Uth, Bernadette; Badura, Laura; Blöbaum, Bernd (): ‘Perceptions of Trustworthiness and Risk: How Transparency can Influence Trust in Journalism ’. The 70th Annual International Communication Association Conference, Gold Coast, Australia, .
    • Uth, Bernadette (): ‘Mainstream vs. Alternative: How MSM journalists draw the boundary and differentiate themselves from alternative media offers’. Preconference zum Thema "From the rise of alternative media to the (dis)engagement of MSM: making sense of the new political news environment and its audiences" im Rahmen der 70th Annual International Communication Association Conference [Cancelled due to COVID-19], Gold Coast, Australien, .
    • Badura, Laura; Uth, Bernadette; Blöbaum, Bernd (): ‘Established Media and Skeptical Recipients. The Consequences of Distrust in Journalism and the Motivation for Alternative Media Engagement’. Preconference zum Thema "From the rise of alternative media to the (dis)engagement of MSM: making sense of the new political news environment and its audiences" im Rahmen der 70th Annual International Communication Association Conference [Cancelled due to COVID-19], Gold Coast, Australia, .
    • Uth, Bernadette; Badura, Laura; Blöbaum, Bernd; Engelke, Katherine M. (): „Institutionalisierte Interdisziplinarität: Chancen und Herausforderungen für die Neujustierung der Journalismusforschung“. Jahrestagung der DGPuK-Fachgruppe Journalistik/Journalismusforschung zum Thema "Neujustierung der Journalistik/Journalismusforschung in der digitalen Gesellschaft. Journalismus und Wissenschaft im Wandel", Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, .
    • Uth, Bernadette; Blöbaum, Bernd (): ‘Inaccurate and Biased? A Representative Study of how Germans Perceive and Trust their Media’. The 69th Annual International Communication Association Conference: Communication Beyond Boundaries, Washington D.C., .
    • Uth, Bernadette (): ‘Building trust in journalism – how newsrooms attempt to preserve and increase trust in a digital age’. 2019 ICA Journalism Studies Graduate Student Colloquium. ICA 2019, Washington, DC, 23.05.2019, Washington, DC, .
    • Uth, Bernadette (): „Digitale Demokratie? Deliberation in Nutzerkommentaren“. DGPuK Jahrestagung 2019: "Integration durch Kommunikation in digitalisierten Öffentlichkeiten", WWU Münster, .
    • Badura, Laura; Uth, Bernadette (): „Zur Relationalität von Vertrauen und Risiko. Modellierung eines Prozesses für die Journalismusforschung“. Preconference zum Thema "Kommunikationswissenschaftliche Vertrauensforschung in einer digitalisierten Welt – Positionen und Perspektiven" im Rahmen der 64. Jahrestagung der DGPuK, Münster, Deutschland, .
    • Uth, Bernadette (): ‘An integrative model of trust in journalism’. ECREA Journalism Studies Conference. "Breaking Binaries: Exploring the Diverse Meanings of Journalism in Contemporary Societies", University of Vienna, .
    • Uth, Bernadette (): ‘Hate Speech and Incivility in German User Comments’. 1st Lisbon Winter School for the Study of Communication: Media and Populism, Catholic University of Lisbon, .
    • Uth, Bernadette (): „(Un)zivilisiert? Nutzerkommentare im Online-Journalismus“. Forum Lokaljournalismus der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb), Nürnberg, .