> Guggenberger

Veröffentlichungen

  • Dynamische Standards – Durchsetzung nach Datenlage, F.A.Z. Einspruch, 02.05.2018
  • Auto tot, Tür zu, Smart Contracts, Beck’scher Referendarführer 2018/2019
  • Umkehr der Durchsetzungslast beim PayPal-Käuferschutz, NJW 2018, 1057 – 1060
  • Blockchain und Smart Contracts – Technologien, Forschungsfragen und Anwendungen (editiert von Wolfgang Prinz und Axel Schulte; gemeinsam mit Julian Schütte, Gilbert Fridgen, Wolfgang Prinz, Thomas Rose, Nils Urbach, Thomas Hoeren, Christian Welzel,  Steffen Holly, Axel Schulte, Philipp Sprenger, Christian Schwede, Birgit Weimert, Boris Otto,  Mathias Dalheimer, Markus Wenzel, Michael Kreutzer, Michael Fritz, Ulrich Leiner, Alexander Nouak), November 2017
  • Das Netzwerkdurchsetzungsgesetz in der Anwendung, NJW 2017, 2577 – 2582
  • Das Netzwerkdurchsetzungsgesetz – gut gedacht, schlecht gemacht, ZRP 2017, 98 – 101
  • Datenschutz durch Blockchain – eine große Chance, ZD 2017, 49 – 50
  • Netzneutralität: Leitbild und Missbrauchsaufsicht, 477 S., Nomos Verlag, Baden-Baden, 2015
  • Presse-Grosso: Einer für alle, alle für Monopole – Zugleich Urteilsbesprechung OLG Düsseldorf, VI – U (Kart) 7/12, AfP 2014, AfP 2014, 303 – 308 (gemeinsam mit Ludwig Ulmer)
  • Presse-Grosso: Vielfaltsicherung durch Artenschutz!?, AfP 2013, 183 – 189 (gemeinsam mit Ludwig Ulmer)
  • Rechtsklarheit vs. Rechtswahrheit – Widerrufsbelehrung, Gesetzlichkeitsfiktion und die Lehre von der fehlerhaften Gesellschaft, ZGS 2011, 397 – 406
  • Falschparken, Parkkrallen und private Rechtsdurchsetzung, NJW 2011, 1036 – 1040 (gemeinsam mit Boris P. Paal)

Vorträge

  • „Crypto-tokens as an emerging asset class – Investor protection and market integrity“, High Level Roundtable Cryptocurrencies – Opportunitites and risks, EU-Commission, Brussels, 26.02.2018
  • „Blockchain and Smart Contracts“, German Israeli Young Scientists‘ Meeting, „Legal Rules for the Digital Economy“, Potsdam, 20.-22.02.2018
  • „Smart Contracts Potenziale und rechtliche Grenzen“, CUR Osnabrück, Osnabrück, 24.01.2018
  • „Germany’s New Legislation“, Konferenz, „The Legal Framework for Countering Terrorist and Violent Extremist Content Online“, Schweizerisches Institut für Rechtsvergleichung, Lausanne, 08.12.2017
  • „Blockchain & Smart Contracts – rechtliche Grundlagen“, RWTÜV Stiftung Jahrestagung, Münster, 09.11.2017
  • „Blockchain, Smart Contracts, and Automation in Law“, Open Lecture, USP, Sao Paulo, 20.09.2017
  • „Juristische Grundfragen der Blockchain“, Vortragsreihe „Blockchain Technologie und Smart Contracts“, Universität Bayreuth, 26.06.2017
  • „Trust by Technology – a Legal Perspective“, Keynote, EUNIS-Conference, Münster, 08. Juni 2017
  • Anörung, KabSat Verordnung und Urheberrecht, Rechtsausschuss Europäisches Parlament, Brüssel, 04. Mai 2017
  • „Smart Contracts and the Automation of Law“, ERCIS Lunchtime Seminar, Münster, 25 April 2017
  • Rechtliche Aspekte“, Fraunhofer-Institut für Angewandte Informationstechnik FIT, „Blockchain-Anwendungen in der Verwaltung und bei Versorgern“, Sankt Augustin,  9. Februar 2017
  • „Resolution des EP und europäischer Regulierungskontext“, Symposium der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften „Anwendung der Blockchain-Technologie auf die öffentliche Verwaltung“, Universität Speyer, 3.-4. November 2016
  • “Perspectives on US and EU AML-CTF regulations”, Financial Crime and Shared Ledgers Roundtable, Berkman Klein Center, Harvard University, Boston, 16. Mai 2016