InChangE Summer School 2022
© JICE – Tobias Zimmermann

InChangE Summer School 2022

Relevance of different life phases for individualisation

Individuelle Unterschiede gibt es nicht nur beim Menschen, sondern bei allen Lebewesen. Aber wann und wie entstehen sie im Laufe des Lebens? Die InChangE Summer School 2022 brachte Promovierende und Postdocs zusammen, um diesen Fragen in einem interdisziplinären Diskurs zwischen Natur-, Sozial- und Geisteswissenschaften nachzugehen. Gemeinsam mit eingeladenen Referent:innen beleuchteten die Teilnehmer:innen in Impulsvorträgen, Gruppenarbeiten und ausführlichen Diskussionen die Relevanz verschiedener Lebensphasen für Individualisierung aus der Perspektive verschiedener Disziplinen.

Eingeladene Vortragende

Prof. Dr. Anja Abendroth
Faculty of Sociology, Bielefeld University

Prof. Dr. Sylvia Kaiser
Department of Behavioural Biology, University of Münster

Prof. Dr. André Karch
Institute for Epidemiology and Social Medicine, University of Münster

Prof. Dr. Tina Kretschmer
Department of Pedagogy and Educational Sciences, University of Groningen

Dr. Tim Rojek
Department of Philosophy, University of Münster

Weitere Details zum Download

InChangE Summer School 2022 - Informationen [en]
InChange Summer School 2022 - Programm [en]
 

Termin: 20.–23. September 2022
Ort: Landhaus Rothenberge
Rothenberge 83a
48493 Wettringen
Teilnahmegebühr: Kostenlose Teilnahme
(Übernahme von Reisekosten auf Antrag möglich)

 

Fotos

© JICE – Tobias Zimmermann
  • © JICE – Tobias Zimmermann
  • © JICE – Tobias Zimmermann
  • © JICE – Tobias Zimmermann
  • © JICE – Tobias Zimmermann
  • © JICE – Tobias Zimmermann
  • © JICE – Tobias Zimmermann
  • © JICE – Tobias Zimmermann
  • © JICE – Tobias Zimmermann
  • © JICE – Tobias Zimmermann
  • © JICE – Tobias Zimmermann
  • © JICE – Tobias Zimmermann
  • © JICE – Tobias Zimmermann