Bachelor KJ (Studienbeginn vor WS 11/12)

Allgemeine Informationen

Der "Bachelorstudiengang mit Ausrichtung auf die schulische und außerschulische Bildungsarbeit mit Kindern und Jugendlichen" (Ba KJ) hat eine Studiendauer von 6 Semestern. Daran kann ein einjähriger Masterstudiengang angeschlossen werden. Mit diesem Studium wird insgesamt ein Äquivalent zum Ersten Staatsexamen für das Lehramt an Grund-, Haupt und Realschulen und den entsprechenden Jahrgangsstufen der Gesamtschule erreicht.

Der Bachelorstudiengang KJ ist intern differenziert in den Studienschwerpunkt Grundschule, Lernbereich Gesellschaftswissenschaften, und den Studienschwerpunkt Haupt-/Real-/Gesamtschule, Fach Sozialwissenschaften.

In beiden Studienschwerpunkten fordern die fächerspezifischen Bestimmungen, dass Sie einen Teil Ihres Kernpraktikums in den Sozialwissenschaften bzw. im Lernbereich Gesellschaftswissenschaften absolvieren. Nähere Informationen zum Kernpraktikum erhalten Sie auf den Seiten des ZfL, Abteilung Praxisphasen.

Informationen für den Studienschwerpunkt Grundschule, Lernbereich Gesellschaftswissenschaften

Der Lernbereich Gesellschaftswissenschaften besteht aus den Anteilsdisziplinen Geographie, Geschichte, Haushaltswissenschaft und Sozialwissenschaften. Er kooperiert mit dem Lernbereich Naturwissenschaften (Biologie, Chemie, Physik, Technik) und dem Seminar für Didaktik des Sachunterrichts, um eine optimale Ausbildung für den Sachunterricht an Grundschulen zu erreichen.
Weitere Informationen zu Ihrem Studium (z. B. Veranstaltungstermine, Ansprechpartner) finden Sie auf den Seiten des Sachunterrichts des Zentrum für Lehrerbildung.

Wichtige Dokumente für den Studienschwerpunkt Grundschule

Informationen für den Studienschwerpunkt Haupt-/Real-/Gesamtschule, Fach Sozialwissenschaften

Das Fach Sozialwissenschaften besteht aus den Anteilsdisziplinen Ökonomik, Politikwissenschaft und Soziologie und kooperiert mit anderen gesellschaftswissenschaftlichen Fächern (Geographie, Geschichte, Haushaltswissenschaft).

Fächerspezifische Bestimmungen für das Fach Sozialwissenschaften

Bitte beachten Sie auch die Änderungsordnungen und den Zeitpunkt ihrer Gültigkeit!

Sie haben die Möglichkeit, mehrere Module parallel zueinander zu studieren. Sie sollten sich aber bemühen, die Reihenfolge ungefähr einzuhalten. Achten Sie auf ggf. vorgegebene Zeiträume zur Absolvierung einzelner Module.
Sie müssen sich für die staatsexamensäquivalente Modulabschlussprüfung im Modul 6 "Handlungsfeld (außer-)schulische politische/ ökonomische Bildung“ in Form eines mündlichen Prüfungsgesprächs schriftlich anmelden. Sie vereinbaren mit Ihren Prüfern einen Termin und lassen sich das unten stehende Formular zur Anmeldung und Terminvereinbarung ausfüllen. Das Formular muss spätenstens 4 Wochen vor dem Prüfungstermin beim Prüfungsamt I vorliegen.

Anmeldeformular und der Terminvereinbarung zur mündlichen MAP



Bei Fragen stehen Ihnen die Fachstudienberater der Anteilsdisziplinen gerne zur Verfügung:



Impressum | © 2011 Institut für Politikwissenschaft
Institut für Politikwissenschaft
Scharnhorststraße 100
· D-48151 Münster
E-Mail: