Zielgruppennavigation: 

 

Hauptnavigation: 

Sprache:

Scholz Archiv - Anleitung für Seitenersteller

Scan erstellen

Falls man nicht schon einen vorhanden Scan hat, muss man den Scan erst erstellen.

(Ich empfehle dazu am FB10die Multifunktionsgeräte, und scan per mail, wobei man vorher in MeinZIV die Scan-Mail-Weiterleitung aktiviert habe sollte. Man kann seine Mailadresse auf den Geräten auch speichern, das spart Tipparbeit. Man kann gute Seiten über den Autoeinzug scannen, schlechtere Vorlagen bitte auflegen und nach einem thread mit # abschliessen.)

Ich schlage schwarz-weiss-Scan mit 200dpi vor, mit mehrseitigem pdf als Ausgabeformat.

Scan einpflegen

Neuen Eintrag anlegen

Unter Dokumente ist ein Blog geschaltet, das unten die Möglichkeit eines neuen Blogeintrags bietet. Dort bitte den Namen des Dokumentes angeben (normalerweise die Aktenbezeichnug und die laufende Nummer, z.B. ua-001-0035. Klickt man dann auf den Seite anlegen-Button, erscheint ein Edit-Fenster mit vorgegebenem Text. Das bitte ausfüllen. Texte in doppelten / sollte man ersetzen oder löschen.

Scan als Mediendatei hochladen

Der Text

//hier Mediendatei als Link einfügen, ggf. vorher über den Medienbotton der Werkzeugleiste hochladen//

muss durch einen Verweis auf die Scandatei ersetzt werden. Dazu markiert man ihn, und klickt dann auf das Icon mit dem kelnen Bild. Daraufhin geht ein Zusatzfenster mit dem Mediendialog auf. In der Dateiauswahl wählen wir dann scans, so dass :scans:blogs:scans als Medienpfad oben steht. Mit Durchsuchen können wir nun wie üblich in unseren Daten nach der Scandatei suchen (ggf. vorher aus derm email zwischenspeichern!), und als Namen (hochladen als) gebnen wir wieder den Dokumentnamen ein -s.o., z.B. ua-001-0035. Klick auf Hochladen lädt dann die Datei, und macht in die Beschreibung einen entsprechenden Eintrag.

OCR einstellen

Hat man OCR-Daten des Scans verfügbar, kann man den o.g. Namen (z.B. ua-001-0035) statt des Platzhalters SEITENNAME in den Link eintragen. Sichert man dann die Seite, kann man in der Seitenansicht auf den roten OCR-Text klicken, dann wird eine neue Seite angelegt. Dort kann man den Text ablegen.

Nacharbeiten

Nach dem Scannen und Einpflegen von Seiten sollten diese so abgelegt werden, das sichergestellt ist, das sie nicht erneut eingetragen werden. Im Falle von Ordnern schlage ich vor, einen gleich benannten Ordner mit dem Zusatzvermerk im Wiki aufgenommen anzulegen, und dorthin die Dokumente aus dem Originalordner peu a peu zu übertragen.

 
org/anleitung.txt · Zuletzt geändert: 2011/07/05 15:01 von lammers
[unknown button type]
 
Falls nicht anders bezeichnet, ist der Inhalt dieses Wikis unter der folgenden Lizenz veröffentlicht: CC Attribution-Share Alike 4.0 International
Recent changes RSS feed Donate Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki
Impressum 2017| Datenschutzhinweis| | © 2007 FB10 WWU Münster
Universität Münster
Schlossplatz 2 · 48149 Münster
Tel.: +49 (251) 83-0 · Fax: +49 (251) 83-3 20 90
E-Mail: