Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

WIKI:

HOTLINE:

Büros / Office Rooms

  • Einsteinstraße 62, Raum 105
  • Fliednerstraße 21, Raum 21b
  • Horstmarer Landweg 62, Raum U2

IVV5

public:veraenderung_der_systemweiten_proxy-einstellungen

Veränderung der Systemweiten Proxy Einstellungen

Wenn Sie von zu Hause aus mit ihrem Arbeitsgerät nur auf Uni-Webseiten surfen können, kann dies an noch existierenden Proxy-Einstellungen liegen. Früher war dies Notwendig, heute allerdings nicht mehr und es führt unter Anderem dazu, dass man sich nur auf Uni-Seiten bewegen kann.

In diesem Wiki-Artikel wird gezeigt, wie man diese Einstellungen auf allen von uns betriebenen Betriebssystemen deaktiviert.

Windows 10

  • Klicken Sie auf das WLAN-Symbol (kann auch ein Ethernet-Symbol sein) rechts unten in der Ecke der Taskleiste.
  • Dieses bitte einfach anklicken und die „Netzwerkeinstellungen“ auswählen.

  • Wählen Sie den Reiter „Proxy“ aus.
  • Die Punkte „Einstellungen automatisch erkennen“, „Setupskript“ und „Proxyserver verwenden“ sollten ausgestellt sein.

Windows 7

  • Klicken Sie auf das WLAN-Symbol (kann auch ein Ethernet-Symbol sein) rechts unten in der Ecke der Taskleiste.
  • Dann klicken Sie auf den Punkt „Netzwerk- und Freigabecenter öffnen“.

  • In dem Fenster „Netzwerk- und Freigabecenter“ klicken Sie auf den Punkt „Internetoptionen“

  • In dem Fenster „Eigenschaften von Internet“ wählen Sie als Erstes den Reiter „Verbindungen“.
  • In dem Reiter „Verbindungen“ klicken Sie auf den Button „Lan-Einstellungen“.

  • In dem Fenster „Einstellung für lokales Netzwerk“ müsste bei den Punkten „Skript für automatische Konfiguration verwenden“ und „Proxyserver für Lan verwenden“ kein Häckchen gesetzt sein.

Ubuntu

  • Klicken Sie per Linksklick auf das Zahnradsymbol in der Taskleiste am linken Bildschirmrand.

  • Klicken Sie in dem Fenster „Systemeinstellungen“ per Linksklick auf den Reiter Netzwerk.

  • In dem Fenster Netzwerk klicken Sie auf den Punkt „Netzwerk-Proxy“
  • Dort müsste bei dem Dropdown-Menü Methode „Keine“ stehen.

Mac

  • Klicken Sie auf das WLAN-Symbol in der oberen rechten Ecke des Bildschirmes auf der Taskleiste.

  • Wählen Sie den Punkt „Systemeinstellungen „Netzwerk“ öffnen“ aus.

  • Klicken Sie im Fenster „Netzwerk“ auf den Reiter „Ethernet“.
  • Dann klicken Sie auf den Button „Weitere Optionen ..“

  • Klicken Sie auf den Reiter „Proxies“.
  • Der Punkt „Autom. Proxy-Konfiguration“ darf kein Häkchen haben.

Firefox

  • Klicken Sie auf das „Schichten-Symbol“ in der rechten oberen Ecke des Browsers.

  • Klicken Sie auf das „Zahnrad-Symbol“ um die Einstellungen zu öffnen.

  • Klicken Sie im „Einstellungsmenü“ auf den Reiter „Erweitert“.
  • Wählen Sie dann den Reiter „Netzwerk“ aus.
  • Als nächstes klicken sie auf den Button „Einstellungen …„.

  • Im Fenster „Verbindungs-Einstellungen“ muss „Kein Proxy“ ausgewählt sein.
public/veraenderung_der_systemweiten_proxy-einstellungen.txt · Zuletzt geändert: 2017/06/16 09:22 von kockj